61. Hausärzte: Uneins über die Gesundheitskarte für Flüchtlinge

[02.05.2016] In Niedersachsen ebbt das Lob für das Engagement von Hausärzten in der Flüchtlingsversorgung nicht ab. Innerärztlich wird das Thema Gesundheitskarte kontrovers diskutiert. mehr»

62. KKH-Studie: Arbeitnehmer sind immer länger krank

[29.04.2016] Laut einer Studie der KKH beziehen Arbeitnehmer mit langwierigen Erkrankungen immer länger Krankengeld. Die Ursachen dafür sieht die Kasse vor allem in Versorgungsdefiziten. mehr»

63. Cornelia Jäger: "Anfangs hatte ich Bedenken, 'nur Hausarzt' zu werden"

[28.04.2016] Cornelia Jäger hat sich entschieden, Hausärztin zu werden. Manchmal, so offenbart sie, hatte sie während ihrer Weiterbildung Zweifel - und manchmal sogar Nachteile. Für die "Ärzte Zeitung" blickt sie auf ihre Facharztausbildung zurück. mehr»

64. HzV: Erfolg bei Darmkrebs-Früherkennung

[28.04.2016] Patienten, die an der hausarztzentrierten Versorgung der AOK Baden-Württemberg und der Bosch BKK teilnehmen, haben ein deutlich niedrigeres Darmkrebs-Risiko als Patienten der Regelversorgung. mehr»

65. KV-Wahlen: BHÄV will wieder Platzhirsch sein

[28.04.2016] Der Hausärzteverband setzt bei KV-Wahlen auf Platz und Sieg. Das Wahlprogramm ist beschlossen. mehr»

66. Apotheker: Kein Anlass für Euphorie

[28.04.2016] Die Apotheker legen wirtschaftlich 2015 zwar leicht zu, sehen sich aber hinter den Hausärzten. mehr»

67. Bundesweit: Nur noch sehr wenige Grippe-Erkrankungen

[28.04.2016] Akute Atemwegserkrankungen kommen nicht mehr häufig vor - in keinem Bundesland war die Aktivität zuletzt erhöht. mehr»

68. FSME breitet sich aus: Die Zecke lauert im Garten

[28.04.2016] Das FSME-Risikogebiet in Deutschland weitet sich immer mehr aus, warnt das Robert-Koch-Institut. Vor der gefährlichen Hirnhautentzündung schützt nur eine Impfung - die empfehlen Experten auch schon bei Kindern. mehr»

69. DDG-Kongress: "Diabetologen müssen täglich über ihren Tellerrand schauen"

[27.04.2016] Die Vielschichtigkeit von Diabetes verlangt Kooperationen von Ärzten mit Vertretern anderer Gesundheitsberufe, hat die DDG im Vorfeld ihres Kongresses betont. mehr»

70. Bayern: Ministerin will Landarztquote prüfen

[26.04.2016] Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml sieht keine verfassungsrechtlichen Bedenken für die Einführung einer Landarztquote. Beim Hausärztetag sagte Huml, eine solche Quote sei "in engen Grenzen" möglich. mehr»