61.  Großbritannien: "Weniger Pausen" für Ärzte

[15.05.2017] Das britische Gesundheitsministerium kritisiert die Arbeitsmoral der Hausärzte im Land. Ärzteschaft und Abgeordnete schießen zurück.  mehr»

62.  Testphase: Apotheker dürfen künftig in Frankreich impfen

[15.05.2017] Frankreich hat testweise Grippeimpfungen in Apotheken zugelassen. In zwei französischen Regionen müssen Patienten dafür künftig nicht mehr zwingend zum Arzt, wie aus einem Regierungserlass hervorgeht, der am Freitag in Kraft trat.  mehr»

63.  Felix Burda Award: Gala krönt die Darmkrebs-Aufklärungskampagne

[15.05.2017] Mit der Gala setzt die Felix Burda Stiftung Jahr für Jahr - und so auch vergangenes Wochenende - der Darmkrebs-Aufklärungskampagne die Krone auf.  mehr»

64.  Kommentar: Von Elefanten bei Migräne

[15.05.2017] Die gute Nachricht zuerst: Es wird bald die erste spezifische Therapie zur Migräneprävention geben. In zwei Phase-III-Studien konnte ein Antikörper die Zahl der monatlichen Migränetage signifikant stärker senken als Placebo. Daten aus Zulassungsstudien zu ähnlichen Antikörpern werden demnächst  mehr»

65.  "Kein Aids für alle": Neue Kampagne für frühe HIV-Tests

[12.05.2017] Mit einer bundesweiten Kampagne will die Deutsche Aids-Hilfe zu möglichst frühen HIV-Tests motivieren.  mehr»

66.  Metaanalyse: Tinnitus bessert sich mit der Zeit, aber nur ein wenig

[12.05.2017] Die Beschwerden von Tinnituspatienten nehmen aus deren subjektiver Sicht mit der Zeit ab. Der Effekt variiert individuell aber sehr stark.  mehr»

67.  Riechstörungen: Ein Hub Natriumcitrat und das Essen schmeckt wieder?

[11.05.2017] Ein Nasenspray kann bei einigen Patienten mit Riechstörungen helfen, endlich wieder den appetitanregenden Duft einer guten Mahlzeit wahrzunehmen. Die Ergebnisse einer britisch-deutschen Studie erwecken zumindest diese Hoffnung.  mehr»

68.  Alzheimer: Nächster Versuch einer kausalen Therapie

[11.05.2017] Bessere Antikörper sollen es richten: Noch immer hoffen Forscher, Alzheimer mit Medikamenten gegen Beta-Amyloid zu stoppen.  mehr»

69.  Kinikdaten: Immer mehr Schlaganfälle bei unter 55-Jährigen

[11.05.2017] Mehr Diagnosen oder wirklich mehr Schlaganfälle? Einer US-Analyse zufolge hat die Inzidenz von Schlaganfällen bei unter 55-Jährigen in zehn Jahren um 20 bis 40 Prozent zugenommen. Verschiedenen Gründe dafür werden diskutiert.  mehr»

70.  Tag der Allgemeinmedizin: Allgemeinmediziner werben für Offenheit für Digitales

[09.05.2017] Hausärzte dürfen sich vor der Digitalisierung nicht verschließen. Andernfalls laufen sie gar Gefahr, Patienten zu verlieren, warnte nun ein Kollege in Düsseldorf.  mehr»