81.  "GlucaGen HypoKit": Weitere Firmen rufen Diabetes-Arzneimittel zurück

[07.09.2016] Nach dem Insulinhersteller Novo Nordisk haben drei weitere Pharmafirmen in Deutschland bestimmte Chargen des Notfallsets "GlucaGen HypoKit" zurückgerufen.  mehr»

82.  GlucaGen® HypoKit: Novo Nordisk ruft drei Chargen des Arzneimittels zurück

[07.09.2016] Novo Nordisk ruft drei Chargen des GlucaGen® HypoKit in Deutschland zurück. Das Arzneimittel wird gegen schwere Hypoglykämien eingesetzt, die bei der Insulintherapie von Diabetes-Patienten auftreten können.  mehr»

83.  Rheinland-Pfalz: Erstes Gebiet von Unterversorgung bedroht

[06.09.2016] Zum ersten Mal können in einem Gebiet in Rheinland-Pfalz sechs Hausarztsitze nicht nachbesetzt werden, es droht die Unterversorgung.  mehr»

84.  Genehmigung der EU-Kommission: Verkürzte Therapiedauer bei Abbvie-Kombi

[05.09.2016] Die EU-Kommission hat eine Verkürzung der Therapiedauer mit Viekirax® (Ombitasvir/Parataprevir/Ritonavir) plus Ribavirin bei Patienten genehmigt, die eine HCV-Infektionen des Genotyps 4 und eine kompensierte Leberzirrhose haben.  mehr»

85.  Auszeichnung als innovative Arztpraxis: Wenn Mann den Mediziner meidet

[02.09.2016] Praxisflyer, Aufklärung, Ansprache - all das zieht bei jungen Männern nicht. Nur wenige gehen zur Vorsorge. Zwei Allgemeinmediziner aus Heidelberg wollen das ändern und haben dabei ganz bestimmte Motivatoren im Blick.  mehr»

86.  Modellprojekt: Der Hausarzt als Lotse in der Notfallaufnahme

[01.09.2016] Vertragsärzte als Lotsen in der Notfallaufnahme eines Krankenhauses - die Medizinische Hochschule Hannover und Allgemeinärzte praktizieren dieses Modell bereits. Doch wie gut funktioniert es in der Praxis?  mehr»

87.  Anerkennung: Hausärzte holen auf

[31.08.2016] In Rheinland-Pfalz haben im vergangenen Jahr doppelt so viele Ärzte die allgemeinmedizinische Weiterbildung abgeschlossen wie noch im Jahr zuvor. Das teilt die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz mit. 44 Allgemeinmediziner erhielten die Facharztanerkennung; 2014 waren es 22.  mehr»

88.  Empfehlung der STIKO: Zu wenig Schutz vor Lungenentzündung

[31.08.2016] Trotz des hohen Risikos alter Menschen für Pneumokokken-Pneumonie hat noch nicht einmal jeder dritte Senior den Impfschutz. Die STIKO appelliert deshalb an Ärzte, sich stärker für den Schutz zu engagieren.  mehr»

89.  MRSA-Patienten: Leistungsbedarf in Praxen steigt

[30.08.2016] Um Resistenzen gegen Antibiotika zu reduzieren, wurde 2012 eine Vergütungsvereinbarung über die Diagnostik und Therapie von MRSA-Patienten für Vertragsärzte abgeschlossen. Jetzt hat die KBV eine erste Bilanz gezogen.  mehr»

90.  Krux mit der Diagnose: Aufhören oder Weitermachen?

[26.08.2016] Dr. Jessica Eismann-Schweimler absolviert derzeit ihre Weiterbildung. Sie fragt sich: Kann ich einen eingeschlagenen diagnostischen Pfad abbrechen? Oder ist Nichtstun manchmal doch die bessere Wahl?  mehr»