81. Hausarzt Stefan Spieren: Eine Sprechstunde für Flüchtlinge

[09.11.2015] Die Behandlung von Flüchtlingen ist immer noch eine große logistische Herausforderung. Um Wartezeiten zu verkürzen, bietet Hausarzt Stefan Spieren eine spezielle Sprechstunde für Flüchtlinge an. Mit großem Erfolg. mehr»

82. Erkältungszeit: Husten, Schnupfen und Co. richtig abrechnen

[06.11.2015] Der Winter kommt. Und er treibt wieder viele Schnupfengeplagte in die Wartezimmer. Was Ärzte bei der Abrechnung beachten müssen, erklärt unser Abrechnungsexperte. mehr»

83. Erkältungskrankheiten: Etliche Kassen zahlen Phytopharmaka

[05.11.2015] Phytopharmaka haben bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten einen festen Stellenwert. Der Markt ist stabil, aber nicht dynamisch. Die weitaus meisten Präparate werden von den Patienten privat bezahlt. mehr»

84. Influenza-Impfraten: Abwärtstrend vorerst gestoppt

[05.11.2015] Die Influenza-Impfraten haben sich in der Grippesaison 2013/2014 stabilisiert. Wissenschaftler am Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) verzeichnen nach eigenen Angaben in einigen Regionen Deutschlands sogar einen leichten Anstieg. mehr»

85. RKI meldet: Wenige Atemwegsinfekte, meistens Rhinoviren

[05.11.2015] Die Aktivität akuter Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit in der Woche bis zum 1. November (44. KW) im Vergleich zur Vorwoche gesunken, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI). mehr»

86. Depression: Hausärzte sind wichtige Zuweiser

[05.11.2015] Bei der Vermittlung von Patienten mit Depressionen sind Hausärzte eine Schaltstelle, in der allerdings oft wichtige Informationen fehlen, wie das Beispiel Hamburg zeigt. mehr»

87. Innovationspreis: Ganzheitliches Konzept hilft bei der Blutdruckeinstellung

[05.11.2015] Beratung in Notsituationen, Betreuung in mehreren Sprachen: Hausarzt Dr. Manfred Heinrich hat ein Konzept entwickelt, das die optimale Einstellung des Blutdrucks zum Ziel hat. mehr»

88. Praxistipp: Jetzt Impfstatus der Patienten abfragen

[04.11.2015] Herbstzeit ist Impfzeit: Bekanntlich wird die Pneumokokkenimpfung und die jährlich fällige Grippeschutzimpfung von der STIKO für Patienten ab 60 Jahren empfohlen, die Impfraten liegen jedoch um oder sogar unter 50 Prozent. mehr»

89. Antibiotika: NRW will Verbrauch eindämmen

[04.11.2015] Ärzte in NRW verordnen bundesweit die meisten Antibiotika. Landesregierung und KVen wollen das gemeinsam ändern. mehr»

90. Nach KBV-VV: Umstrittener Beschluss entzweit Haus- und Fachärzte

[02.11.2015] Nach dem umstrittenen Beschluss der KBV-Vertreterversammlung zur Parität in den Gremien fallen die Reaktionen sehr unterschiedlich aus. Harsche Kritik kommt von Hausärzten. mehr»