81.  Frauen: Risiko Gestationsdiabetes

[09.11.2016] Frauen mit Gestationsdiabetes (GDM) in der Vorgeschichte sind eine Hochrisikogruppe für Typ-2-Diabetes. Jede zweite Betroffene mit ehemaligem Schwangerschaftsdiabetes erkrankt binnen zehn Jahren nach der Geburt an dieser Diabetesform.  mehr»

82.  Leitlinie: Patientenleitlinie KHK kann jetzt kommentiert werden

[08.11.2016] Die überarbeitete Patientenleitlinie "Chronische Koronare Herzkrankheit: KHK" steht bis zum 2.  mehr»

83.  Nebenwirkungen: BfArM und PEI bitten um Meldungen

[08.11.2016] Die europäischen Arzneimittelbehörden haben eine gemeinsame Kampagne gestartet, die Patienten dazu auffordern soll, verstärkt Verdachtsfälle von unerwünschten Arz  mehr»

84.  Hoher BMI: Diese Menschen haben ein höheres Leberkrebs-Risiko

[08.11.2016] Eine Datenanalyse von 1,5 Millionen Probanden brachte hervor: Menschen mit hohem BMI, großem Taillenumfang oder auch mit Typ-2-Diabetes haben ein erhöhtes Risiko für ein hepatozelluläres Karzinom.  mehr»

85.  Diabetes: Mehr Lebensjahre durch frühe intensive Therapie

[08.11.2016] Acht Jahre intensive Therapie gegen Diabetes, Bluthochdruck und Hyperlipidämie brachte Patienten der Steno-2-Langzeitstudie acht Lebensjahre.  mehr»

86.  Genaue Analyse: So kommt der Schnupfen in die Zelle

[07.11.2016] Viren schleusen ihre Erbsubstanz in unsere Zellen ein. Wie das funktioniert, lässt sich nun an der Technischen Universität Wien mit einer neuen Kombination von Analysemethoden untersuchen.  mehr»

87.  Hals- und Stimmprobleme: Drei Effekte erklären Erfolg von Pastillen

[04.11.2016] Eine neue nicht-interventionelle Studie bestätigt den raschen und nachhaltigen Effekt von isla® med hydro+ Milde Kirsche bei Erkältung mit Hals- und Stimmbeschwerden.  mehr»

88.  Hausarzt-Honorar: KBV will Förderung für NäPA stärken

[04.11.2016] Die Förderung der Nichtärztlichen Praxisassistentinnen (NäPA) soll im nächsten Jahr attraktiver gestaltet werden. Das hat KBV-Vize Regina Feldmann bekräftigt.  mehr»

89.  Chronische Rhinosinusitis: Risiko nach Antibiose erhöht

[03.11.2016] Antibiotikatherapien bei nichtsinunasalen Infektionen erhöhen das Risiko für chronische Rhinosinusitiden. Das bestätigt eine US-amerikanische Studie.  mehr»

90.  NäPA: Doch die Gießkanne?

[03.11.2016] Die Auseinandersetzung zwischen dem Hausärzteverband und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) über die Förderung der Nichtärztlichen Praxisassistentinnen (NäPA) ist nicht neu.  mehr»