Dienstag, 2. Juni 2015

1. Rücken-Op: AOK bietet Zweitmeinung

[01.06.2015] Die AOK Nordost erweitert ihr Angebot für Versicherte in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. mehr»

2. Morbus Crohn: Krebsrisiko noch zu wenig berücksichtigt

[29.05.2015] Aufgrund des erhöhten Darmkrebsrisikos bei Morbus Crohn plädiert ein Experte für jährliche Kontrollkoloskopien. mehr»

3. Arztfehler: Zumeist falsche Verdächtigungen

[20.05.2015] Jeder vierte Verdacht entpuppt sich auch als Behandlungsfehler, zeigt die neue Auswertung der Krankenkassen. Am häufigten angeprangert wurden 2014 Orthopäden und Unfallchirurgen. mehr»

4. Fraktur-Op unterhalb des Knies: Thrombose-Risiko erhöht?

[18.05.2015] Jeder 100. Patient, bei dem ein Bruch distal vom Knie operativ versorgt wird, entwickelt in den sechs Monaten danach eine symptomatische Venenthrombose. Bestimmte Patientengruppen sind besonders gefährdet. mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

5. Unterschätzte Gefahr: Bei akutem Abdomen an Mesenterialinfarkt denken

[14.05.2015] Jeder zehnte über 70-Jährige mit akutem Abdomen hat eine Ischämie der Arteria mesenterica. Wie beim Schlaganfall gibt es auch hier ein sehr enges Zeitfenster. mehr»

6. Medizinprodukte: Chirurgen werfen EU Blockade vor

[13.05.2015] Die von der EU angestrebte neue Medizinprodukteverordnung erhitzt nicht nur die Gemüter der Medizintechnik-Protagonisten. Auch die Chirurgen sehen die Innovationskraft der Branche gefährdet. mehr»

7. Penis-Krebs: Wenn möglich eine Organ-erhaltende Op!

[07.05.2015] Bei Patienten mit Peniskarzinom hat sich in den letzten Jahren eine möglichst Organ-erhaltende Op durchgesetzt. mehr»

8. BÄK zum Göttinger Urteil: "Die nötigen Konsequenzen wurden gezogen"

[07.05.2015] Nach dem Freispruch im Göttinger Transplantationsprozess haben sich die Bundesärztekammer und andere Organisationen zu Wort gemeldet. Sie gehen davon aus, dass Manipulationen, wie sie bis 2012 offenbar möglich waren, heute so nicht mehr passieren können. mehr»

9. Lübeck: Zentrum für Schwerbrandverletzte eröffnet

[06.05.2015] Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat auf dem Campus Lübeck ein Zentrum für Schwerbrandverletzte eingeweiht. Das Zentrum zählt zur Klinik für Plastische Chirurgie und wird von Professor Peter Mailänder geleitet. Es soll Patienten aus Norddeutschland und Dänemark versorgen. mehr»

10. Antikoagulation und Op: Julius-Springer-Preis für Datenanalyse

[04.05.2015] Eine Datenanalyse mit perioperativen Therapieempfehlungen für Patienten mit Gerinnungsstörungen ist als beste Übersichtsarbeit aus der Springer-Fachzeitschrift "Der Chirurg" mit dem Julius-Springer-Preis für Chirurgie 2015 ausgezeichnet worden. mehr»