Dienstag, 27. Januar 2015

1. Chirurgie: Thrombosegefahr steigt mit Op-Dauer

[26.01.2015] Längere Operationszeiten bergen ein höheres Risiko für venöse Thromboembolien. US-amerikanische Chirurgen plädieren dafür, dies bei der Planung und Nachsorge von Operationen stärker zu berücksichtigen. mehr»

2. GBA: Höhere Anforderungen für Herz-Op

[23.01.2015] Krankenhäuser müssen bei Herzklappenoperationen über einen Katheter künftig höhere Mindeststandards erfüllen. Das hat der GBA beschlossen. mehr»

3. Neues Verfahren: Cardioband repariert undichte Herzklappe

[23.01.2015] Für Patienten mit undichter Mitralklappe, für die eine Operation unter Einsatz der Herzlungenmaschine zu risikoreich ist, gibt es eine schonende Alternative. mehr»

4. Traumapatienten: Je schöner das Wetter, desto mehr Unfallopfer

[22.01.2015] Bei Eis und Schnee landen die meisten Traumapatienten in den Notaufnahmen - könnte man meinen. US-Forscher kommen jetzt zu ganz anderen Ergebnissen. Und empfehlen Kliniken, ihre Personalplanung nach dem Wetterbericht auszurichten. mehr»

5. Uniklinikum Göttingen: Patient erhebt schwere Vorwürfe

[19.01.2015] Seit einer Lebertransplantation funktionieren seine Nieren nicht mehr richtig - nun hat ein 48-Jähriger vor Gericht gegen einen Mediziner des Göttinger Uniklinikums ausgesagt. mehr»

6. Kommentar zu schwangeren Chirurginnen: Mutige Pionierinnen

[16.01.2015] Als die Oberärztin Maya Niethard schwanger wurde, wollte sie sich nicht länger dem ausgedehnten Röntgen bei chirurgischen Eingriffen aussetzen und sprach bereits in der 5. Schwangerschaftswoche mit ihrem Arbeitgeber. Stefanie Donner hingegen stand kurz vor der Facharztprüfung, als sie schwanger mehr»

7. Schwanger im OP: Chirurginnen hinterfragen Mutterschutz

[15.01.2015] Ärztinnen wollen sich nicht mehr aus dem OP-Saal vertreiben lassen, nur weil sie schwanger sind. Stattdessen stellen sie die Auslegung des Mutterschutzes in Frage. mehr»

8. Kardiologen: Versöhnliche Töne im TAVI-Terz

[14.01.2015] Die deutschen Kardiologen rudern im Streit mit den Herzchirurgen um die TAVI-Methode beim Einsetzen einer neuen Aortenklappe zurück: Es sei nicht beabsichtigt gewesen, die Leitlinie für Patienten mit Aortenstenose aufzuweichen. mehr»

9. Kardiologen: Versöhnliche Töne im TAVI-Terz

[13.01.2015] Die deutschen Kardiologen rudern im Streit mit den Herzchirurgen um die TAVI-Methode beim Einsetzen einer neuen Aortenklappe zurück: Es sei nicht beabsichtigt gewesen, die Leitlinie für Patienten mit Aortenstenose aufzuweichen. mehr»

10. Nach der Op: Neue Arznei hilft, Thrombosen zu verhindern

[13.01.2015] Eine neue Substanz macht Hoffnung in der Prävention postoperativer venöser Thromboembolien: Die Arznei konnte in der Phase-II-Studie mehr Thrombosen verhindern als vergleichbare gängige Wirkstoffe, ohne dass das Blutungsrisiko stieg. mehr»