Dienstag, 1. September 2015

1. Frankfurt: Patient Blood Management im Kampf gegen Anämien

[28.08.2015] Patient Blood Management soll Blutverluste und andere Op-Komplikationen reduzieren helfen. Eine Frankfurter Klinik hat es jetzt etabliert. mehr»

2. Geschwollene Finger: Bei Titanringen muss der Bolzenschneider ran

[28.08.2015] Viele Paare entscheiden sich für Eheringe aus Titan statt Gold, weil das Material härter ist. Der Nachteil: Wenn die Finger anschwellen, müssen Notfallmediziner mitunter zu ungewöhnlichen Mitten greifen. mehr»

3. Urologen-Präsident: Harnblasenersatz am Scheideweg

[27.08.2015] Muss bei Patienten mit Harnblasen-Ca die Blase entfernt werden, kann der kontinente Harnblasenersatz die Lebensqualität weitestgehend erhalten. DGU- und Kongresspräsident Professor Stephan Roth thematisiert die komplexe Op-Technik beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) im mehr»

4. Darmerkrankung: Kolektomie punktet bei schwerer Colitis ulcerosa

[21.08.2015] Bei fortgeschrittener Colitis ulcerosa scheint eine elektive Kolektomie im Vergleich zur Immunsuppression langfristig die bessere Lösung zu sein: Die Patienten leben damit deutlich länger. mehr»

5. Berlin: Zwei neue Chefärzte in DRK-Kliniken

[20.08.2015] An den DRK Kliniken Berlin-Köpenick gibt es seit August zwei neue Chefärzte. Die Klinik für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie untersteht nun Dr. Matthias Mende aus Stendal. mehr»

6. TK-Versicherte: Jedes dritte Baby kommt per Kaiserschnitt zur Welt

[19.08.2015] Die Geburt mittels Kaiserschnitt bleibt in Deutschland beliebt: Bei den TK-Versicherten ist jedes dritte Neugeborene per Op zur Welt gekommen. mehr»

7. Schamlippen-Op und Co.: Leitlinie für Intim-Chirurgie in Arbeit

[18.08.2015] Jede zehnte Frau hat Schätzungen zufolge relativ große innere Schamlippen, was zum Problem werden kann. Eine Intim-Operation kann Abhilfe schaffen, doch einheitliche Standards gibt es nicht. Ärzte arbeiten derzeit an einer Leitlinie. mehr»

8. Bei Lebendspender: Niere endoskopisch entnommen

[14.08.2015] Chirurgen am Universitätsklinikum Tübingen haben Spendernieren in Schlüssellochtechnik bei drei Lebend-Organspendern entnommen, teilt die Uniklinik Tübingen mit. mehr»

9. Osnabrück: Op-Roboter feiert Premiere am Klinikum

[13.08.2015] Deutschlandpremiere am Klinikum Osnabrück: Das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie des Krankenhauses auf dem Finkenhügel hat nach Klinikangaben als eine der ersten Häuser auf der Welt und erstmals in Deutschland einen ROSA-Op-Roboter in Betrieb genommen. mehr»

10. Berlin: Mauerweglauf als Bühne für Spaltkinder

[13.08.2015] Die Deutsche Cleft Kinderhilfe will den Berliner Mauerweglauf am 15. und 16. August nutzen, um auf das Schicksal der Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten in Entwicklungsländern aufmerksam zu machen, die die Organisation unterstützt. mehr»