Ärzte Zeitung, 31.01.2005

Tips für den Alltag mit einer Spenderniere

NEU-ISENBURG (eb). Patienten, die eine Spenderniere erhalten, haben nach der Transplantation eine Menge zu beachten. Informationen dazu hat der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz e.V. (BGV) in zwei kostenlosen Broschüren zusammengestellt.

In dem Heft "Organtransplantation - Niere" werden unter anderem der chirurgische Eingriff und die immunsuppressive Therapie erläutert. Die zweite Broschüre heißt "Leben mit dem neuen Organ" und enthält Informationen zur Nachsorge im Anschluß an die Transplantation.

Bezug: Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz e.V., Gotenstr. 164, 53175 Bonn, www.bgv-transplantation.de

Topics
Schlagworte
Chirurgie (3319)
Krankheiten
Transplantation (2161)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »