91. Breiten- und Schulsport: Plädoyer für Schnelltest auf Gehirnerschütterung

[22.10.2015] Kopfschmerzen, Vergesslichkeit oder depressive Verstimmungen infolge einer Commotio - etwa nach einem vermeintlich harmlosen Sturz auf den Kopf oder einem Zusammenprall beim Sport - können noch Jahre danach anhalten. mehr»

92. Praxis-Websites im Check: Plastische Chirurgen schneiden am besten ab

[21.10.2015] Nur wenige Arztpraxen schöpfen das Potenzial aus, das ihnen der eigene Webauftritt bei der Patientengewinnung bietet. Das zeigt eine Branchenanalyse von Facharztpraxen. mehr»

93. Schmerzmanagement: Fokus auf Akutschmerz nach Op

[20.10.2015] Mit der Initiative "Change Pain®" soll die Versorgung von Schmerzpatienten verbessert werden. mehr»

94. DKOU: Unfallchirurgen und Orthopäden tagen in Berlin

[20.10.2015] Vom 20. bis zum 23. Oktober findet der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU 2015) in Berlin statt. Ein Schwerpunkt des Kongresses sind Patienten mit nicht spezifischen Kreuzschmerzen. Sie erhalten zu häufig Behandlungen ohne nachweislichen Nutzen, heißt es in einer Mitteilung mehr»

95. Dickes Problem Adipositas: Der Einfluss von Ärzten ist begrenzt

[19.10.2015] Im Kampf gegen die immer weiter fortschreitende Adipositas-Epidemie rufen Experten jetzt nach einer gesamtgesellschaftlichen Strategie: Den Einfluss der Ärzte halten sie für wichtig, aber begrenzt. mehr»

96. Adipositas: Ein dickes gesellschaftliches Problem

[15.10.2015] Sieben Prozent der Kinder und fast jeder dritte Erwachsene gilt hierzulande als adipös. Um zu verhindern, dass Deutschland immer dicker wird, rufen Ärzte und Politiker nach neuen Gesetzen. mehr»

97. Knochendefekt: Mit Mega-Implantaten wieder auf die Beine kommen

[15.10.2015] Ist die Knochensubstanz stark geschädigt, reicht eine Endoprothese oft nicht aus. Patienten, für die es früher nur die Option Rollstuhl gab, können mit Hilfe von Mega-Implantaten wieder auf die Beine kommen. mehr»

98. Patientenaufklärung: Information verhindert unnötige Op

[13.10.2015] Eine bessere Honorierung der sprechenden Medizin ist nach Ansicht von Orthopäden und Unfallchirurgen ein wichtiger Baustein, um eine bessere Aufklärung von Patienten zu ermöglichen. mehr»

99. Angeborener Herzfehler: Wann muss der Klappenersatz sein?

[13.10.2015] Über eine viertel Million Menschen mit angeborenem Herzfehler leben in Deutschland. Mit einem Forschungsprojekt in Leipzig soll jetzt das optimale Vorgehen bei Fehlfunktion des rechtsventrikulären Ausflusstrakts geklärt werden. mehr»

100. Transplantation: Gute Prognose auch bei Nieren zweiter Wahl

[12.10.2015] Der langfristige Erfolg einer Leichennieren-Transplantation ist schlechter, wenn der Organspender nur den erweiterten Kriterien genügt. Durch geeignete Empfängerauswahl kann das Ergebnis aber erheblich verbessert werden. mehr»