Dienstag, 29. Juli 2014

91. Traumanotfall: Midazolam trägt nichts zur Analgesie bei

[14.02.2014] Ob die Zugabe von Midazolam zu Morphin hilft, schwere Schmerzen von Traumapatienten rascher zu lindern, haben französische Notfallmediziner überprüft - mit negativem Resultat. mehr»

92. Gelenkersatz: Thrombose-Prophylaxe mechanisch so gut wie NOAK?

[14.02.2014] Nach endoprothetischen Operationen an Hüfte und Knie kann ein tragbares Kompressionsgerät die herkömmliche Antikoagulation ersetzen - außer bei einem NOAK. mehr»

93. Volumenersatz bei Bauch-Op: Mehr Blutverluste mit HES

[11.02.2014] Hydroxyethylstärke (HES) während eines bauchchirurgischen Eingriffs kann offenbar zu erheblichen Blutverlusten führen. In einer dänischen Studie verloren die Patienten unter HES doppelt so viel Blut wie beim Einsatz von Ringerlösung. mehr»

94. High-Volume-Kliniken: Schneller erholt nach Darm-Op

[11.02.2014] Ein Patient, der in einer Klinik mit hohem Patientenaufkommen am Darm operiert wird, hat, im Vergleich zu einer "Low-Volume-Einrichtung", eine doppelt so hohe Chance, nicht in eine Pflegeeinrichtung, sondern nach Hause entlassen zu werden. mehr»

95. Kranioplastik: Implantat in die Tasche stecken

[07.02.2014] Chirurgen der Johns Hopkins University School of Medicine haben ein neues Verfahren für die sekundäre Kranioplastik vorgestellt. Es soll vor allem helfen, die Rate postoperativer Infektionen zu senken. mehr»

96. Reaktion auf Engpässe: Uniklinik Münster eröffnet neues ambulantes OP-Zentrum

[30.01.2014] Das Universitätsklinikum Münster (UKM) baut sein Angebot an ambulanten Operationen aus und eröffnet Ende Februar ein neues ambulantes OP-Zentrum. Mit der Schaffung neuer Kapazitäten reagiert das Klinikum auf den großen Bedarf und Engpässe im klassischen Zentral-OP. mehr»

97. Subduralhämatom: Oft stoppt ein Miniloch den Kopfschmerz

[30.01.2014] Nur milde Symptome? Dann reicht bei einem Subduralhämatom eine Kortikoidtherapie. Selbst dickere Hämatome lassen sich oft über ein Minibohrloch beseitigen, schwere Geschütze sind dagegen selten nötig. mehr»

98. Brustimplantate: TÜV zahlt 5,7 Millionen Euro an PIP-Opfer

[27.01.2014] Der TÜV Rheinland zahlt an rund 1700 Opfer des PIP-Brustimplantate-Skandals vorläufig je 3400 Euro aus. mehr»

99. Komplikationen: Was Raucher nach der Op erwartet

[24.01.2014] Bei Rauchern ist mit deutlich mehr postoperativen Komplikationen zu rechnen als bei Nichtrauchern. Das Spektrum reicht von Infektionen und Wundheilungsstörungen über neurologische Komplikationen bis zu Intensivaufenthalten. mehr»

100. Aortenklappen: Noch mehr Qualität für die TAVI

[23.01.2014] Die TAVI hat in Deutschland einen wahren Boom erlebt: Sie ist mittlerweile gleichauf mit chirurgischen Klappeneingriffen. Jetzt wollen die Kardiologen für noch mehr Qualität sorgen: Ärzte und Kliniken sollen sich bald zertifizieren. mehr»