Donnerstag, 23. Oktober 2014

51. Brustvergrößerung und Co: Plastische Chirurgie ist weiblich

[30.07.2014] Knapp neun von zehn Behandlungen bei Schönheits-Chirurgen werden von Frauen nachgefragt, so eine aktuelle Studie. mehr»

52. Orthopädie: So bleibt der Stützverband trocken

[30.07.2014] Schnell ist es passiert: Ein Patient nach einer Fraktur geht dusch oder baden - und schon ist der Castverband nass. Dabei gibt es einfache Tricks, mit denen sich das vermeiden lässt. mehr»

53. Gedächtnisleistung: Kein Argument gegen nötige Anästhesien

[24.07.2014] Kinderchirurgen wehren sich gegen aktuelle Negativ-Berichte über Anästhesien bei Kleinkindern. mehr»

54. Bedarfsplanung: Chirurgen warnen vor Enteignung

[21.07.2014] Die Forderung des Sachverständigenrates im Gesundheitswesen, die KVen sollten in Gebieten mit 200 Prozent Versorgungsgrad und mehr Arztpraxen aufkaufen müssen, hat den Bundesverband Niedergelassener Chirurgen (BNC) auf den Plan gerufen. mehr»

55. Operationen: Bei vielen Patienten bleiben Schmerzen

[16.07.2014] Chronische Schmerzen nach einer Operation sind offenbar kein seltenes Phänomen. Wie Ärzte der Uni Witten-Herdecke berichten, klagen zwei Jahre nach dem Eingriff knapp 15 Prozent der Patienten unter Dauerschmerzen, die auf die Op zurückzuführen sind. mehr»

56. Leitartikel: Weltmeister im OP? Mehr Licht, bitte!

[16.07.2014] Trotz eines aktuellen Gutachtens: Warum Kliniken in Deutschland Op-Weltmeister sind, bleibt im Dunkeln. Aufklärung war nie das Ziel der Untersuchung zur Mengenentwicklung. Doch für ihre Pro-Forma-Studie hat die Selbstverwaltung 90.000 Euro versenkt. mehr»

57. Medizinprodukte: Hartmann setzt auf neues Innovationszentrum

[15.07.2014] Der Gesundheitskonzern Hartmann hat vor Kurzem in Anwesenheit von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe am Stammsitz in Heidenheim das Medical Innovation Center eröffnet. mehr»

58. Klinik-Ops: Mit der Vergütung steigt auch die Fallzahl

[10.07.2014] Sind viele Operationen in den deutschen Krankenhäusern unnötig? Ein Forschungsbericht offenbart jetzt: Erhalten Kliniken für eine bestimmte Operation mehr Geld, steigt anschließend die Zahl der entsprechenden Eingriffe. mehr»

59. Myome: Macht Embolisation der Uterusarterien unfruchtbar?

[10.07.2014] Die Uterusarterienembolisation (UAE) ist eine wirksame Methode, Uterusmyome zu behandeln. Für Frauen, die sich noch Kinder wünschen, ist der Eingriff aber nach den Erkenntnissen französischer Gynäkologen nicht zu empfehlen. mehr»

60. Nordrhein: Orthopäden gehen auf die Barrikaden

[09.07.2014] Die Orthopäden in Nordrhein klagen über sinkende Honorare. Kassenpraxen kämpfen ums Überleben. Mehr Unterstützung können sie bei der VV aber nicht durchsetzen. mehr»