Mittwoch, 1. Juli 2015

51. Herzinfarkt: Thrombusaspiration scheint nutzlos

[18.03.2015] Die Hoffnungen wurden enttäuscht: Thrombusaspiration trägt wohl nicht dazu bei, die Prognose bei Myokardinfarkt zu verbessern. Das zeigt eine große Studie, deren Ergebnisse auf dem ACC-Kongress vorgestellt wurden. mehr»

52. Frankreich: Seltener Krebs bei Frauen mit Brustimplantat

[18.03.2015] Seit 2011 sind in Frankreich 18 Frauen mit Brustimplantaten an anaplastisch-großzelligen Lymphomen erkrankt, berichtete die französische Gesundheitsministerin Marisol Touraine am Dienstag. Eine Patientin sei gestorben. mehr»

53. Urteil: Keine Haftung für kleinere Beeinträchtigungen nach Op

[18.03.2015] Für eine geringfügige gesundheitliche Beeinträchtigung nach einer Operation können Patienten kein Schmerzensgeld beanspruchen. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. mehr»

54. Hundebiss: Infektion oft bei stichartiger Wunde

[18.03.2015] Bei Patienten, die von einem Hund gebissen worden sind, kann sich nach der Erstversorgung die Frage stellen, ob sie einer Antibiotika-Prophylaxe bedürfen. Laut Ergebnissen einer US-Studie hängt das vor allem von zwei Faktoren ab. mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

55. Rhinosinusitis: Frühe Nebenhöhlen-Op rentiert sich

[12.03.2015] Bringen Arzneien bei chronischer Sinusitis nicht den gewünschten Erfolg, ist die Op eine Option. Was passiert, wenn man abwartet? mehr»

56. Niedergelassene Chirurgen: Praxisabgabe gefährdet!

[10.03.2015] Chirurgen in Praxen sehen der Novellierung der Muster-Weiterbildungsordnung mit großer Skepsis entgegen. mehr»

57. Hämophilie A: Turoctocog alfa überzeugt auch bei Operationen

[09.03.2015] Der rekombinante Faktor VIII Turoctocog alfa war auch bei Patienten mit schwerer Hämophilie A, die operiert werden mussten, wirksam und sicher. mehr»

58. Nordrhein-Westfalen: Streiks bremsen den Op-Betrieb

[05.03.2015] Die Ausstände des nichtärztlichen Personals an Unikliniken führen in Nordrhein-Westfalen am heutigen Donnerstag zu Absagen von Operationen. mehr»

59. Organspende: So viel Lebenszeit bringt die neue Niere

[04.03.2015] US-Forscher haben untersucht, wie viele Lebensjahre Empfänger von Spenderorganen im Durchschnitt gewinnen - verglichen mit Patienten, die vergeblich auf neue Nieren und Co. warten. mehr»

60. Deutschland: Doch nicht Op-Weltmeister?

[02.03.2015] Hierzulande werden zu viele Eingriffe vorgenommen - dieser Vorwurf müsse revidiert werden, heißt es nun in einer Studie der PKV: Denn Deutschland läge im EU-Vergleich im Mittelfeld, würde das Alter der Patienten im Ranking stärker berücksichtigt. mehr»