61. 300.000 Fälle in 2014: 86 Prozent der Beinbrüche wurden operiert

[02.02.2016] 298.557 Patienten wurden im Jahr 2014 aufgrund eines Oberschenkel- oder Unterschenkelbruches stationär im Krankenhaus versorgt. Wie das Statistische Bundesamt heute mitgeteilt hat, mussten 85,8 Prozent der Behandelten operiert werden. mehr»

62. Nach Testlauf: Endoprothesen-Register startet seinen Betrieb

[28.01.2016] Das BQS-Institut hat die Aufgabe der Registerstelle an das neu geschaffene Deutsche Endoprothesenregister mehr»

63. Unfallchirurgen: Verbesserte Versorgung bei Altersbrüchen

[26.01.2016] Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) startet das AltersTraumaRegister DGU® (ATR-DGU) nach erfolgreicher Pilotphase für den Regelbetrieb. mehr»

64. Faktor-Xa-Hemmer: Antidot macht Fortschritte

[25.01.2016] Der Wunsch, mit spezifischen Antidota auch die gerinnungshemmende Wirkung von Faktor-Xa-Hemmern aufheben zu können, könnte in naher Zukunft Wirklichkeit werden. mehr»

65. Kinder mit Schlafapnoe: Wie viel Mandel muss raus?

[25.01.2016] Bei sonst gesunden Kindern ist auch die intrakapsuläre Tonsillektomie und Adenotomie eine adäquate Option zur Verbesserung einer obstruktiven Schlafapnoe - ohne Nachteile etwa in puncto Zeitaufwand für den Eingriff oder Blutverlust. mehr»

66. Dabigatran-Antidot: Praxbind® deutschlandweit verfügbar

[21.01.2016] Nach der Zulassung durch die EMA im November 2015 steht Praxbind® (Idarucizumab), das Pradaxa®(Dabigatran)-spezifische Antidot, jetzt deutschlandweit zur Verfügung, meldet der Hersteller Boehringer Ingelheim. mehr»

67. Fortbildung: Rundumblick zu Orthopädie und Unfallchirurgie

[20.01.2016] Das 8. Ortho Trauma Update findet am 15. und 16. April 2016 im Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin statt. mehr»

68. Rhein-Main: Neuer Name für größtes Fachärztenetz

[20.01.2016] Hessens nach eigenen Angaben größtes interdisziplinäres Ärztenetz "Chirurgie/Orthopädie Rhein-Main" firmiert fortan unter dem Namen "Fachärzte Rhein-Main, Netzwerk der Emma Klinik". mehr»

69. Adipositas: Op erfordert lebenslange Nachsorge

[20.01.2016] Entscheidend für die Indikation zur Adipositaschirurgie ist der Leidensdruck des Patienten, aber auch dessen Bereitschaft zu Ernährungsanpassung und Nachsorge sowie zur dauerhaften Supplementationstherapie. mehr»

70. Frankfurt: Klinikbetreiber fokussiert Schulterchirurgie

[12.01.2016] Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken haben mit der Klinik für Schulterchirurgie an der Klinik Maingau vom Roten Kreuz zu Jahresbeginn einen weiteren eigenen medizinischen Schwerpunkt im Chefarztsystem eröffnet. Mit dem Start des neuen Chefarztes Dr. mehr»