Samstag, 2. August 2014

71. Debatte um Klinikqualität: "Was wir derzeit machen, ist brandgefährlich"

[25.03.2014] Wird in Deutschland wirklich zu viel operiert und wenn ja, warum? Der Vorsitzende des Berufsverbandes der Chirurgen, Professor Hans-Peter Bruch, verfolgt die Diskussion mit Unbehagen. Im Interview erklärt er, in welch fatale Situation die Kliniken geraten sind. mehr»

72. Tx-Skandal in Göttingen: Prüfer zweifeln am "Sinn des ärztlichen Verhaltens"

[24.03.2014] Für den ehemaligen Göttinger Chef-Transplanteur ist die Sache klar: Er wollte seinen Patienten nur helfen. Doch der jetzt veröffentlichte Prüfbericht zieht ein völlig anderes Fazit aus dem Transplantationsskandal - und rechnet ziemlich hart mit den damaligen Göttinger Verhältnissen ab. mehr»

73. Neugeborene: Spezielle Kissen verhindern Kopfverformung

[20.03.2014] Schlafen in Rückenlage verformt häufig das Babyköpfchen. Nach Schätzungen ist jedes 200. Kind betroffen. mehr»

74. OP-Pflegekräfte: Operation bloß nicht im eigenen Haus!

[20.03.2014] Alle zwei Jahre veröffentlicht das Zentrum für Gesundheitswirtschaft der Frankfurter Fachhochschule sein "OP-Barometer". Es zeigt: Viele Pfleger in deutschen Operationssälen sind mit ihrem Beruf nicht glücklich. mehr»

75. Drei Kugeln im Kopf: Vom Maidan in den Berliner OP

[20.03.2014] Für manche deutsche Ärzte sind die Geschehnisse um den Maidan Platz in der Ukraine nicht weit weg. Acht Verletzte kamen zur Behandlung nach Berlin. Einer von ihnen mit drei Schrotprojektilen im Kopf. mehr»

76. Chirurgen fordern: Ultraschall-Screening auf Bauchaortenaneurysma!

[18.03.2014] Die Chirurgen fordern eine gesetzliche Ultraschall-Untersuchung zur Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen für alle Männer ab dem 65. Lebensjahr sowie für besonders gefährdete Personengruppen. mehr»

77. Gastbeitrag: Neue Transparenz für die Transplantation

[18.03.2014] Organspende und Transplantation haben Vertrauen verloren in Deutschland. Die Transplanteure wollen es zurückgewinnen. Wie bessere Qualifikation, Transparenz und ein Register das schaffen können, erläutert Professor Björn Nashan von der DTG im Gastbeitrag. mehr»

78. Transplantation: Chirurgen fordern Reform der Organspende

[12.03.2014] Viele Patienten sind zu schwach für eine Transplantation, weil sie zu lange auf ein Organ warten müssen, bemängelt der Berufsverband der Deutschen Chirurgen. Daher müssten die Kriterien zur Organspende überarbeitet werden. mehr»

79. Orthopädie/Unfallchirurgie: Oskar-Medizinpreis ist ausgeschrieben

[11.03.2014] Dieses Jahr wird der Oskar-Medizinpreis auf dem Gebiet der Orthopädie/Unfallchirurgie ausgeschrieben. mehr»

80. Antibiotika-Prophylaxe: Fünf-Punkte-Plan gegen Wundinfektionen

[10.03.2014] Um die Zahl der Wundinfektionen zu senken, aber gleichzeitig unnötigen Antibiotikagebrauch zu verhindern, haben Experten einen Fünf-Punkte-Plan aufgestellt. Der Plan soll auf dem 131. Chirurgenkongress in Berlin vorgestellt werden. mehr»