Donnerstag, 23. Oktober 2014

71. Organspende: Wird Krebsgefahr überschätzt?

[17.06.2014] Organe von ehemals krebskranken Spendern können unter bestimmten Bedingungen durchaus für eine Transplantation geeignet sein. In einer britischen Studie wurde die Krebserkrankung in keinem einzigen von 61 untersuchten Fällen übertragen. mehr»

72. Orthopädie: Nanotechnik bietet Perspektiven

[12.06.2014] Die Nanotechnologie könnte die Orthopädie revolutionieren. Auf dem europäischen Orthopäden-Kongress fordern Experten, die Sicherheit der Technik zu klären. mehr»

73. Lebenszeitrisiko: Jedes dritte Hirnaneurysma platzt

[12.06.2014] Je größer das Aneurysma, umso größer das Rupturrisiko - so lautete bisher das Credo. Für die meisten Patienten ist aber weit relevanter, ob sie jung, weiblich oder Raucher sind - dann ist die Blutungsgefahr besonders hoch. mehr»

74. Betrugsverdacht: Rostocker Neurochirurg schweigt

[11.06.2014] Er soll Leistungen abgerechnet haben, die er gar nicht oder nur teilweise erbracht hatte. Vor dem Landgericht Rostock muss sich deshalb ein Neurochirurg für Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe verantworten. Ermittelt wird gegen den Arzt auch wegen möglicher Kunstfehler. mehr»

75. Urteil: 580.000 Euro Schadensersatz nach Hüft-Op

[11.06.2014] Das OLG Hamm urteilte über den Fall einer an Gerinnungsstörung leidenden Patientin. mehr»

76. Prothesen-Op: Infekte vor allem bei Knochenbrüchen

[11.06.2014] Postoperative Infektionen treten bei 0,7 Prozent der Knieprothesen-Ops und bei einem Prozent der Hüftprothesen-Ops auf. Sie gehören zu den häufigsten Ursachen für das Abstoßen der Prothesen. mehr»

77. Sparsame Kliniken: Nachfrage nach Blutkonserven gesunken

[10.06.2014] Der Bedarf an Blutspenden geht nach Angaben des Paul-Ehrlich-Instituts seit zwei Jahren zurück. 2013 wurden demnach deutlich weniger Blutkonserven benötigt als im Jahr zuvor: Der Wert schrumpfte um knapp fünf Prozent, das sind etwa 217.000 Transfusionen bei insgesamt mehr als vier Millionen. mehr»

78. Prothesen: Mit den Kilos steigt der Bedarf

[10.06.2014] Adipöse brauchen doppelt so oft künstliche Kniegelenke wie Normalgewichtige. Sie haben aber auch ein doppelt so hohes Risiko für Komplikationen, wird vom Orthopäden- und Taumatologenkongress (EFOPRT) in London berichtet. mehr»

79. Gelenkersatz: Inkontinenz verschwindet nach Hüft-Op

[06.06.2014] Japanische Orthopäden vermuten einen Zusammenhang zwischen Hüftgelenk- und Beckenbodenfunktion. mehr»

80. OP-Assistenten: Ländervorschlag jetzt im Bundestag

[05.06.2014] Die Forderung der Bundesländer nach einer eineitlichen Ausbildung von OP-Assistenten hat jetzt den Bundestag erreicht. mehr»