81. Gelenkersatz: Knie-Op bringt Verbesserungen

[07.01.2016] Etwa 158.000-mal pro Jahr wird in Deutschland ein Kunstknie implantiert. Zum Kniegelenkersatz liegt jetzt erstmals eine qualitativ hochwertige Vergleichsstudie vor. mehr»

82. Herzinsuffizienz: Implantierter Drucksensor erspart die Klinik

[07.01.2016] Neue Langzeitdaten bestätigen, dass ein implantierter Überwachungssensor dazu beiträgt, Klinikeinweisungen wegen sich verschlechternder Herzinsuffizienz über Jahre deutlich zu reduzieren. mehr»

83. Operationen: Asklepios-Kliniken liefern Qualitätsbericht

[30.12.2015] Die Asklepios-Kliniken haben ihren Bericht zur medizinischen Ergebnisqualität 2015 vorgelegt. In dieser Darstellung werden viele Details etwa zu Zahlen nach Operationen genannt, für die es bundesweite Vergleichwerte gibt. mehr»

84. Forschung mit Augenzwinkern: Diese Ärzte trinken den meisten Kaffee

[30.12.2015] Kaffeetrinken ist beliebt - auch bei Ärzten. Doch welche Arztgruppe konsumiert während der Arbeit die größte Menge des Heißgetränks? Dieser Frage ging ein Schweizer Krankenhaus nach. mehr»

85. Transition: Zentrum für Jugendurologie an Uni Mannheim

[29.12.2015] Ein neues interdisziplinären Zentrum an der Uni Mannheim sichert die kontinuierliche Betreuung jugendlicher Kranker bis weit ins Erwachsenenalter. mehr»

86. Qualitätsoffensive der Orthopäden: Operieren soll noch sicherer werden

[29.12.2015] Mit verschiedenen Maßnahmen wollen die süddeutschen Orthopäden und Unfallchirurgen die Patientensicherheit nochmals deutlich verbessern. mehr»

87. Kniegelenkersatz: Weniger Schmerzen, höheres Risiko

[26.12.2015] Die Knie-Endoprothese, gefolgt von einer konservativen Therapie, führt zu besseren Ergebnissen als nicht-chirurgische Maßnahmen allein. mehr»

88. Buchtipp: Reflektionen eines Neurochirurgen

[21.12.2015] In seinem neuen Buch "Um Leben und Tod" blickt der britische Neurochirurg Dr. Henry Marsh zurück auf seine Karriere im Op, Erfolg, Scham und Scheitern. mehr»

89. Erfindung: Medaille für Gallengangimplantat

[17.12.2015] Chirurgen des Uniklinikums Jena (UKJ) haben mit Organochemikern der Firma Jenpolymer Materials ein Implantat aus biokompatibler bakterieller Nanozellulose entwickelt und getestet, das fehlendes Gewebe des Gallengangs ersetzt, teilt das UKJ mit. mehr»

90. Postoperative Behandlung: Verbandwechsel und Co. richtig abrechnen

[17.12.2015] Patienten, die frisch ambulant operiert worden sind, werden oftmals von Hausärzten weiterbehandelt. Wie sich diese Leistungen nach EBM und GOÄ korrekt abrechnen lassen, erläutert unser Experte. mehr»