Freitag, 29. Mai 2015

81. Einsatz in Konfliktgebieten: Zu wenig junge Chirurgen

[11.12.2014] Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), Professor Peter M. Vogt, hat eine gezielte Nachwuchsförderung angemahnt, um sicherzustellen, dass Soldaten auch in Zukunft chirurgisch gut versorgt, werden. mehr»

82. Fortbildung: MKG Update mit großem Wissens-Input

[11.12.2014] Das 6. MKG Update findet am 30. und 31. Januar 2015 im Dorint Pallas Hotel in Wiesbaden statt. mehr»

83. Chirurgie: Medizinroboter auf dem Vormarsch

[11.12.2014] Immer mehr medizinische Roboter halten Einzug in die stationäre Versorgung. Sie erlauben laut einer Studie der International Federation of Robotics hochspezialisierte Eingriffe in Mikrostrukturen. mehr»

84. Kardiologen vs. Herzchirurgen: Der TAVI-Terz

[11.12.2014] Um die TAVI-Methode beim Einsetzen einer neuen Aorten­klappe ist ein heftiger Streit entbrannt: Kardiologen und Herzchirurgen liegen sich öffentlich in den Haaren. mehr»

85. Aortenaneurysma: Auch Jüngere profitieren von einer Op

[05.12.2014] Eine endovaskuläre Op bei jüngeren Patienten mit Aneurysma der Bauchaorta ist umstritten - Kritikern zufolge steigt dadurch das Risiko für Rückfälle. Neue Studiendaten widerlegen diese Bedenken jetzt. mehr»

86. Kommentar zur Schlaganfall-Studie: Endlich belastbare Daten

[04.12.2014] Es hätte das Aus für die Korkenzieher sein können, von denen sich Intensivmediziner versprechen, dass sie Thromben aus den Hirngefäßen entfernen. mehr»

87. Versorgungsgesetz: Chirurgen fühlen sich missachtet

[03.12.2014] Die Chirurgen wollen nicht nur Buhmänner für steigende Operationszahlen sein: Sie reklamieren Erfahrung in der Versorgungsforschung und wollen sie in die Politik einbringen. Doch die zeige ihnen die kalte Schulter, kritisieren sie bei einem Kongress in Berlin. mehr»

88. Adipositas-Chirurgie: Große Hürden für stark Übergewichtige

[03.12.2014] Trotz guter Heilungs-Chancen kommt die metabolische Chirurgie immer noch nur sehr wenigen adipösen Patienten in Deutschland zugute. Das liege vor allem an den Krankenkassen, kritisiert die Expertengruppe Metabolische Chirurgie. mehr»

89. Urologische Erkrankungen: Immunsuppressivum mit neuer Technik

[02.12.2014] Envarsus®, ein neues Tacrolimus-Präparat, enthält Wirkstoff-Partikel, die mit der MELTDose®-Technik auf die geringstmögliche Größe reduziert wurden. Dies ermöglicht unter anderem eine höhere Bioverfügbarkeit als bei anderen Präparaten. mehr»

90. Berufsverbände kritisieren: Versorgungsgesetz stärkt nicht, sondern schwächt

[27.11.2014] Ärzte verschiedener Berufsverbände und die Bürger Initiative Gesundheit üben harsche Kritik am geplanten Versorgungsgesetz: Sie sehen die Versorgung in Gefahr. mehr»