1.  Psoriasis: Therapieoptionen erweitert

[20.01.2017] Mit Ixekizumab sind signifikante Verbesserungen des Hautbefundes bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis bereits nach einer Woche zu sehen.  mehr»

2.  Allergien: Ein Antikörper gegen Asthma und Dermatitis

[16.01.2017] Mit Dupilumab konnte in Studien bei zwei immunvermittelten Erkrankungen eine Besserung erzielt werden.  mehr»

3.  Psoriasis-Arthritis: Secukinumab zeigt lange Wirksamkeit

[13.01.2017] Unter einer Therapie mit dem IL-17A-Antikörper Secukinumab verbessern sich bei bis zu 80 Prozent der Patienten mit Psoriasis-Arthritis die Symptome, und dies über einen Zeitraum von drei Jahren.  mehr»

4.  Befallswahn: Hier lohnt sich ein Drogentest

[11.01.2017] Dass Menschen mit Befallswahn überdurchschnittlich häufig Drogen konsumieren, bestätigt erneut eine britische Studie. Doch nicht alle Patienten gaben ihren Drogenkonsum zu, und niemand wollte einen Zusammenhang mit dem beklagten Befall sehen.  mehr»

5.  Psoriasis: Effekt von Adalimumab bleibt über Jahre stabil

[10.01.2017] Die Wirksamkeit von Adalimumab (Humira®) bleibt bei Psoriasis-Patienten über einen Zeitraum von sieben Jahren hinweg stabil.  mehr»

6.  Handekzem: Gute Evidenz für Alitretinoin

[04.01.2017] An ein Handekzem sollte auch dann gedacht werden, wenn einer vermeintlichen Psoriasis angelastete Beschwerden auf antipsoriatische Therapie nicht ansprechen.  mehr»

7.  Kult, Heilung, Trend: Ötzi und die Geschichte der Tätowierung

[02.01.2017] Blauschwarze Zeichen auf der Gletschermumie Ötzi gelten heute als älteste Tätowierung der Welt. Die "Ärzte Zeitung" gibt einen Einblick in die Geschichte der Tattoos. Welche Farbe vertragen Tätowierte am schlechtesten und warum liess sich Ötzi tätowieren?  mehr»

8.  Unternehmen: Mercachem kooperiert für neue Zytokin-Blocker

[29.12.2016] Almirall S.A. und Mercachem arbeiten nun für die Entwicklung von Arznei gegen entzündliche Hauterkrankungen zusammen.  mehr»

9.  Anaphylaxie: Notfall-Set wird zu zögerlich genutzt!

[27.12.2016] Ein Kind mit einer anaphylaktischen Reaktion wird meist rasch zur Notfallversorgung gebracht. Doch viel zu selten wird vor Transport das Notfall-Set genutzt, so eine Studie aus Kanada.  mehr»

10.  Prognose: D-Dimer als Biomarker auch beim Melanom?

[16.12.2016] Nicht nur bei soliden Tumoren etwa der Lunge und des Darms sind erhöhte D-Dimer-Werte mit einer schlechten Prognose assoziiert, sondern auch beim Melanom.  mehr»