1. Ambrosia-Pollen: Klimawandel begünstigt Allergien

[26.08.2016] Nach Prognosen könnte es in Europa bis 2050 allein 77 Millionen Ambrosia-Allergiker geben. mehr»

2. Hautschutz: Keine Chance für fettige Sonnencremes!

[23.08.2016] Lässt sich eine Sonnencreme gut auf der Haut verteilen? Hinterlässt sie Spuren oder riecht sie unangenehm? Für Konsumenten ist das oft viel wichtiger als der Sonnenschutz. mehr»

3. Sprühschaum: Neue Option bei Psoriasis

[22.08.2016] Seit Juli ist die Kombination Betamethason plus Calcipotriol auch als Sprühschaum zur topischen Anwendung bei Psoriasis zugelassen. Die Formulierung dürfte die Adhärenz der Patienten verbessern. mehr»

4. Vorsorge: Kinder- und Jugendärzte beraten Eltern beim UV-Schutz

[22.08.2016] Ab sofort werden Eltern im Rahmen der U5-Vorsorgeuntersuchung vom Kinder- und Jugendarzt auch über UV-Strahlung und -Schutz informiert. mehr»

5. Nagelpilz: Erfolg mit H20-löslichem Lack

[19.08.2016] Bei einem Nagellack auf Basis des hydrophilen Biopolymers Hydroxypropylchitosan interagieren freie Hydroxylgruppen mit dem Nagelkeratin. Ciclopirox wird rasch in den Nagel freigesetzt. mehr»

6. Anfassen erlaubt!: Straßenaktion bricht Barrieren für Psoriasis-Patienten

[17.08.2016] Hautärzte und ihre Patienten sind in München auf die Straße gegangen - um Vorbehalte gegen Psoriasis-Patienten aus dem Weg zu räumen. Passanten durften sie anfassen und staunten nicht schlecht. mehr»

7. Dermatologe fordert: "Therapie schon bei früher Keratose-Form"

[09.08.2016] Ingenolmebutat ermöglicht eine effektive und gut verträgliche Therapie bei Aktinischen Keratosen innerhalb kurzer Zeit. mehr»

8. Entfernung von Muttermalen und Co: Lasertherapie mit bitteren Folgen

[08.08.2016] Hautkrebs kann gerade dort entstehen, wo zuvor Muttermale per Laser entfernt worden sind - und das bis zu zehn Jahre danach! Das berichten Essener Dermatologen. mehr»

9. Mit Hochspannung und Chemotheraphie: Sie schrumpfen Hauttumoren

[01.08.2016] Hochspannung kombiniert mit einer Chemotherapie bekommt Hauttumoren im Kopf- und Halsbereich nicht gut: Mehr als drei Viertel schrumpfen oder verschwinden ganz. mehr»

10. Chronische Urtikaria: Sind Parasiten involviert?

[28.07.2016] Der pathogenetische Zusammenhang zwischen Parasiteninfektion und chronisch spontaner Urtikaria bleibt hypothetisch. mehr»