1.  Aktinische Keratose: Die Wortwahl des Arztes ist entscheidend

[22.03.2017] Betonen Ärzte bei einer aktinischen Keratose die Präkanzerose, überzeugen sie fast alle Patienten von einer Behandlung.  mehr»

2.  Haut: Adalimumab überzeugt bei Acne inversa

[20.03.2017] Der TNF α-Inhibitor Adalimumab reduziert bei Acne inversa sowohl Abszesse und entzündliche Knoten als auch den Hautschmerz.  mehr»

3.  Telederm: Gute Überlebenschancen

[17.03.2017] Mit Telemedizin ist im deutschen Gesundheitswesen bisher ein uneingelöstes Versprechen verbunden: Sie ermöglicht innovative Versorgungslösungen die im überregulierten GKV-System zumeist keine Überlebensperspektive haben.  mehr»

4.  Baden-Württemberg: Telekonsil für Hausärzte bietet hautnahe Hilfe

[17.03.2017] Wissenschaftler und die AOK Baden-Württemberg erproben ein teledermatologisches Konsil. Geklärt werden soll, ob Versorgungsengpässe bei Haut- ärzten auf diese Weise gemildert werden können.  mehr»

5.  Basalzellkarzinom: Zuerst mit Imiquimod behandeln?

[17.03.2017] In der Behandlung bei Basalzellkarzinomen schneidet Imiquimod zwar schlechter ab als die Exzision. Bei frühem Ansprechen scheint der Erfolg aber langfristig Bestand zu haben.  mehr»

6.  Kompressionstherapie: Defizite bei der Verordnung von Strümpfen

[15.03.2017] In puncto Kompressionstherapie gibt es zu wenig Wechsel- und Folgeverordnungen, hat eine Studie ergeben.  mehr»

7.  Prävention: Wie Ei-Pulver Kinder vor einer Ei-Allergie schützt

[14.03.2017] Werden Babys mit hohem Allergierisiko schon früh an geringe Mengen Ei-Pulver gewöhnt, kann dies eine Hühnerei-Allergie wirksam verhindern: Die Allergierate ist um 80 Prozent geringer als ohne Ei-Diät.  mehr»

8.  Im Web: Neues vom US-Kongress der Dermatologen

[08.03.2017] Die Onlineplattform DERMA TODAY erweitert ihr Angebot und bietet erstmals Berichte vom American Academy of Dermatology Annual Meeting. Der Kongress hat vom 3. bis 7. März in Orlando stattgefunden.  mehr»

9.  Neurodermitis: Neue Substanz erfolgreich getestet

[06.03.2017] Der Wirkstoff Nemolizumab hat sich in einer Phase-II-Studie als wirksam gegen Neurodermitis erwiesen.  mehr»

10.  Refraktäre Epilepsie: Neue Option bei TSC

[28.02.2017] Krampfanfälle belasten Patienten mit TSC (Tuberöse Sklerose) schwer. Für sie ist Everolimus nun eine neue Behandlungsoption.  mehr»