1.  Grippe-Index: Weniger Infekte, darunter aber mehr Influenza

[17.02.2017] Die Grippewelle hält in Deutschland weiter an, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut.  mehr»

2.  Alzheimer: Neuem Mittel auf der Spur

[15.02.2017] Neue Wirkstoffe gegen die Alzheimer-Krankheit werden dringend benötigt. Ein Ansatz kann sein, die Zusammenlagerung von Molekülen des Beta-Amyloid-Proteins zu unterbinden, teilt die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) mit. Dr.  mehr»

3.  Trauma-Bewältigung: NRW plant Netzwerk für alte Menschen

[13.02.2017] Nordrhein-Westfalen will die Informations- und Unterstützungsangebote für ältere Menschen mit Traumata ausbauen.  mehr»

4.  Alzheimer-Forschung: Ratgeber gibt Überblick zu Demenz

[10.02.2017] Was ist eine Demenz? Wie unterscheidet sie sich von der altersbedingten Vergesslichkeit? Antworten gibt es in dem Ratgeber "Die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen" der Alzheimer Forschung Initiative (AFI).  mehr»

5.  Geistige Betätigung: Schützt Bücherlesen vor Demenz?

[10.02.2017] Lässt sich mit Bücherlesen dem geistigen Abbau im Alter entgegenwirken? Hinweise auf einen Schutzeffekt haben Forscher in einer Kohortenstudie gefunden.  mehr»

6.  Robert Koch-Institut: Über 14.000 Grippe-Fälle in einer Woche

[10.02.2017] Die Grippewelle in Deutschland schwillt bei steigender Influenza-Aktivität an. Kennzeichen sind eine steigende Aktivität von akuten Atemwegserkrankungen (ARE). Die Werte des Praxisindex lagen dabei bundesweit im Bereich stark erhöhter ARE-Aktivität.  mehr»

7.  Fehldiagnose: Ist es wirklich eine Lungenentzündung?

[03.02.2017] Die Diagnose Lungenentzündung entpuppt sich nach der Aufnahme ins Krankenhaus immer wieder als falsch. Mit Alter und Multimorbidität der Patienten steigt das Risiko für die Fehldiagnose.  mehr»

8.  Pilotstudie: TAVI-Patienten profitieren von Körpertraining

[02.02.2017] Hochbetagte, die nach einer TAVI Ausdauer- und Krafttraining machen, gewinnen an Fitness und Lebensqualität.  mehr»

9.  Grippe-Index: RKI warnt vor Komplikationen durch Influenza

[27.01.2017] Die Aktivität akuter Atemwegserkrankungen (ARE) ist in der Woche bis zum 22. Januar (3. KW) nicht weiter gestiegen. Die Zahl der ARE-Patienten ist bundesweit insgesamt moderat erhöht, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut.  mehr»

10.  Ältere am Steuer: Wie sinnvoll ist der Senioren-Fahrtest?

[24.01.2017] Weniger sehen, schlechter hören, langsamer reagieren: Die Voraussetzungen für das Autofahren werden im Alter schlechter. Beim Verkehrsgerichtstag wird deshalb über Tests für Senioren diskutiert. Zum Thema gibt es ganz unterschiedliche Sichtweisen.  mehr»