Dienstag, 21. April 2015

91. "Pille danach": BÄK empfiehlt Beratung nur durch Arzt

[22.01.2015] Die Bundesärztekammer (BÄK) plädiert, die Packungsbeilage von Notfallkontrazeptiva solle die Empfehlung für die Frau enthalten, sich bei Fragen von einem Arzt beraten zu lassen. mehr»

92. Brustkrebs: Claudia von Schilling-Preis verliehen

[22.01.2015] Die Claudia von Schilling Stiftung mit Sitz in Hannover zeichnet alljährlich herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Brustkrebsheilkunde und der dazugehörenden Grundlagenforschung aus. Den mit 20. mehr»

93. Präeklampsie: Test auf Biomarker hilft früh auf die Spur

[20.01.2015] Eine Präeklampsie bei Schwangeren kann mit einem Bluttest auf bestimmte Biomarker schnell und zuverlässig diagnostiziert und dann gezielter behandelt werden. Das Verfahren ist nicht nur bei Risikoschwangerschaften angebracht. mehr»

94. Urteil: Streit um unerkannte Schwangerschaft

[19.01.2015] Ein Gynäkologe hat eine Schwangerschaft nicht erkannt: Schadenersatz gibt es dafür nur in ganz besonderen Ausnahmefällen. mehr»

95. Rezeptfreie "Pille danach": KBV fordert fixe Standards für die Beratung

[16.01.2015] Die "Pille danach" soll nach dem Willen des Gesundheitsministeriums künftig rezeptfrei erhältlich sein. Die KBV sieht diesen Schritt skeptisch. mehr»

96. HPV: mRNA-basierter Nachweis wird abrechnungsfähig

[16.01.2015] Vertragsärzte haben künftig mehr Auswahl bei Testverfahren zum Nachweis von humanen Papillomviren. mehr»

97. Philippinen: Aufklärung statt Abtreibung für Teenies

[15.01.2015] Auf den Philippinen werden immer mehr Mädchen schwanger. Viele entschließen sich, abzutreiben. Doch die Eingriffe sind in dem katholisch geprägten Land verboten - und gefährlich. Auch beim Besuch des Papstes spielt das Thema eine Rolle. mehr»

98. "Pille danach": Gröhe gibt dem Druck nach

[14.01.2015] Nach monatelanger Hängepartie im Bundestag und Druck aus der EU legt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) einen Verordnungsentwurf zur Rezeptfreiheit vor. mehr»

99. Bamberg: Ehemaliger Chefarzt wegen Missbrauchs angeklagt

[14.01.2015] Im Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den beschuldigten ehemaligen Chefarzt erhoben. mehr»

100. Münster: Preis für Forschungen zu Osteoporose

[13.01.2015] Der münsterische Mediziner Dr. Daniel Umlauf hat für seine Doktorarbeit, die mögliche neue Behandlungsmöglichkeiten bei Osteoporose aufzeigt, den Promotionspreis der Medizinischen Fakultät der Universität Münster erhalten. mehr»