Freitag, 1. August 2014

91. Ejaculatio praecox: Wenn die Partnerin mitleidet

[14.04.2014] Vorzeitiger Samenerguss ist medizinisch betrachtet eine Männerkrankheit. Schließlich ist der Serotonin-Stoffwechsel beim Mann gestört. Ganzheitlich betrachtet greift das zu kurz. Denn die Partnerin leidet mit. mehr»

92. Geschlechtskrankheiten: Comeback von Tripper und Syphilis

[14.04.2014] Syphilis und Gonorrhoe sind wieder da. So liegt die Syphilis-Inzidenz in Berlin mittlerweile über dem Niveau der 70er-Jahre, berichtete Dr. Ralf Hartmannbei der Fortbildungsveranstaltung "aktuelle Aspekte aus Urologie und Sexualmedizin" in Berlin. mehr»

93. Zervixkarzinom: US-Zulassung für HPV-Test empfohlen

[10.04.2014] Der Beratungsausschuss der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA hat am 13. März einstimmig empfohlen, den cobas® HPV Test als primären Vorsorgetest zur Identifizierung von Frauen ab 25 Jahren mit erhöhtem Risiko für Gebärmutterhalskrebs einzusetzen. mehr»

94. Der Kommentar zu Hebammen: Der Markt wird es nicht richten!

[09.04.2014] Bei der Berufshaftpflichtversicherung für Hebammen stoßen rein marktwirtschaftliche Regelungen offensichtlich an ihre Grenzen. Niemand kann von den freiberuflich tätigen Hebammen verlangen, dass sie einen beträchtlichen Teil ihres Einkommens in ständig steigende Versicherungsprämien stecken. mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

95. Barmer und TK in der Kritik: Bewusst falsche Infos über HPV-Impfung?

[09.04.2014] Zwei Kassen im Fadenkreuz der Kritik: Die Frauenärzte und Pädiater werfen der Barmer GEK und der TK vor, falsch über die HPV-Impfung zu informieren, damit sich Mädchen eben nicht impfen lassen. Nun schalten die Ärzte das BVA ein. mehr»

96. Philippinen: Gericht erklärt Geburtenkontrolle für verfassungsgemäß

[08.04.2014] Der Oberste Gerichtshof der Philippinen hat ein lange diskutiertes Gesetz zur Geburtenkontrolle für verfassungsgemäß erklärt. Zugleich hoben die Richter am Dienstag aber einige Bestimmungen im Gesetzestext auf. mehr»

97. Berufshaftpflicht: Hebammen können für ein Jahr aufatmen

[08.04.2014] Die freiberuflich tätigen Hebammen drängen weiter auf eine tragfähige Lösung ihrer mehr»

98. KV Bayerns: Informationsoffensive zur Masern-Impfung

[04.04.2014] Die KV Bayerns verstärkt ihr Engagement für die Masern-Impfung in Freistaat. mehr»

99. Haftpflicht: Höhere Vergütung für Hebammen beschlossen

[02.04.2014] Laut Gesundheitsministerium haben sich Kassen und Hebammenverbände auf einen Ausgleich für die existenzbedrohend hohen Haftpflichtprämien geeinigt. mehr»

100. Hebammen: Regierung will Datenvakuum beenden

[02.04.2014] Deutschland Hebammen sind in Not - weil die Haftpflichtversicherer sich aus dem Markt zurückziehen. Das Problem drängt, obwohl nur rund zwei Prozent der Geburten außerklinisch stattfinden, wie die Bundesregierung jetzt ermittelt hat. mehr»