91.  Hypertonie: Sprechstunde am Telefon für Schwangere

[25.10.2016] Frauen, die in der Schwangerschaft vorübergehend einen erhöhten Blutdruck entwickelt haben, sollten sich später regelmäßig untersuchen lassen: Häufig ist dies Vorbote für eine dauerhafte Erkrankung (  mehr»

92.  Südwesten: Runder Tisch zur Geburtshilfe beschlossen

[25.10.2016] Mit einem "Runden Tisch Geburtshilfe" soll in Baden-Württemberg versucht werden, dem Trend zur Berufsaufgabe bei Hebamme  mehr»

93.  Forschung: Geheimnis um Präeklampsie gelüftet

[21.10.2016] Bei der Präeklampsie (PE) kommt der Thrombozyten-Aktivierung und der Generierung von extrazellulären Vesikeln (EVs) eine zentrale Bedeutung zu.  mehr»

94.  KHK: Frühe Menopause erhöht das Risiko

[21.10.2016] Das KHK-Risiko von Frauen hängt nicht nur vom Lebensalter, sondern laut Ergebnissen einer aktuellen Studie auch vom Alter zu Beginn der Menopause ab.  mehr»

95.  Blutverlust als Ursache: Eine neuer Migränetyp bei Frauen?

[21.10.2016] Neurologen aus North Carolina postulieren bei Frauen einen neuen Kopfschmerztyp: die "endmenstruelle" Migräne.  mehr»

96.  Brustkrebs beim Mann: Was ist anders als bei Frauen?

[19.10.2016] Nach Hochrechnungen des Robert Koch-Instituts Berlin erhalten rund 700 Männer jedes Jahr die Diagnose Brustkrebs.  mehr»

97.  Hormonelle Verhütung: Pille = höheres Depressionsrisiko?

[17.10.2016] Die Anwendung hormoneller Verhütungsmitteln hängt mit einer erhöhten Rate von Depressionen zusammen. Zu diesem Ergebnis kommen dänische Forscher.  mehr»

98.  Schwarze Liste des GBA?: Jetzt nicht weich werden!

[14.10.2016] Im Abwehrkampf gegen Maßnahmen zur Qualitätssicherung ist die Deutsche Krankenhausgesellschaft geübt. Erst hat sie es geschafft, die Mindestmengenregelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses gerichtlich zu zerschießen.  mehr»

99.  Frauen über 70: Höhere Brustkrebs-Mortalität

[13.10.2016] Bei Patientinnen ab 70 Jahren ist die brustkrebsspezifische Mortalität höher als bei Patientinnen unter 70 Jahren, teilt das Unternehmen Genomic Health mit. Insgesamt schlagen die gewählten Therapien bei den jüngeren Brustkrebspatientinnen deutlich besser an als bei den älteren.  mehr»

100.  Das Krebsregister zeigt's: Mit Screening weniger fortgeschrittener Brustkrebs

[07.10.2016] Mit dem Mammografie-Screening verringern sich die Inzidenzraten für fortgeschrittene Brustkrebsstadien, so Registerdaten. Auftrieb für die Screening-Befürworter?  mehr»