Sonntag, 26. April 2015

11. Berufshaftpflicht: Beiträge für Gynäkologen drastisch gestiegen

[10.04.2015] Gynäkologen sind Spitzenreiter bei den Beiträgen für die ärztliche Haftpflichtversicherung, wie eine Zi-Umfrage zeigt. mehr»

12. Prozess um PIP-Skandal: Jetzt ist Luxemburg am Zug

[09.04.2015] Im Rechtsstreit um die Haftung für mangelhafte Brustimplantate des französischen Herstellers PIP müssen Frauen weiter warten: Der Bundesgerichtshof hat am Donnerstag kein Urteil gefällt. Zunächst soll der Europäische Gerichtshof die Prüfpflichten bei der CE-Zertifizierung klären. mehr»

13. PIP-Skandal: BGH verhandelt über Schmerzensgeld-Klage

[08.04.2015] Tausende Frauen haben sich unwissentlich Brustimplantate mit Billigsilikon des französischen Herstellers PIP einsetzen lassen. Ihre Klagen auf Schmerzensgeld blieben bisher ohne Erfolg. Seit Mittwoch wird ein Fall erstmals vor dem Bundesgerichtshof verhandelt. mehr»

14. Merck: Online-Sprechstunde bei unerfülltem Kinderwunsch

[08.04.2015] Zum kostenlosen "Kinderwunsch-Chat" am 13. Mai 2015von 19:00 bis 21:00 Uhr lädt das Unternehmen Merck Serono ein. mehr»

15. Niedersachsen: Kaiserschnitt nur im Notfall

[08.04.2015] Niedersachsens Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, Kaiserschnitte nur im Notfall vorzunehmen. mehr»

16. Brustkrebs: 15 neue Risikogene entdeckt

[08.04.2015] 20 Jahre nach der Entdeckung der Gene BRCA1 und BRCA2 ist es einem internationalen Forscherteam gelungen, neue genetische Risikofaktoren für die Entstehung von Brustkrebs zu entdecken. mehr»

17. "Pille danach": Huml warnt vor sorglosem Umgang

[07.04.2015] Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml warnt vor einem sorglosen Umgang mit der "Pille danach". mehr»

18. Vivantes Neukölln: 800 Frühchen seit 2005

[07.04.2015] Mehr als 30 .000 kleine Berliner habenseit 2005 im Mutter-Kind-Zentrum am Vivantes-Klinikum in Neukölln das Licht der Welt erblickt. Das Zentrum feierte jetzt zehnjähriges Bestehen. mehr»

19. Online und gedruckt: Rote Liste® 2015 ist jetzt erhältlich

[02.04.2015] Die Daten der Rote Liste® 2015 sind ab sofort digital und in Buchform verfügbar, teilt die Rote Liste® Service GmbH mit. Die Arzneimittelinformationen stehen 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche zur Verfügung. mehr»

20. Wechseljahre: Nur Hitzewallungen typisch

[01.04.2015] Ein Forscherteam des Uniklinikums Dresden unter der Leitung von Professor Kerstin Weidner, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik, hat herausgefunden, dass lediglich Hitzewallungen typisch für die hormonellen Umstellungen vor und nach der Menopause sind. mehr»