Samstag, 29. August 2015

11. Kanada: Valeant kauft Hersteller von Lustpille für Frauen

[21.08.2015] Kaum auf dem Markt und schon geschluckt: Unmittelbar nach der US-Marktzulassung der Lustpille für die Frau wird deren Hersteller vom kanadischen Pharmakonzern Valeant übernommen. mehr»

12. Lustpille für Frauen: Kritiker zweifeln an Wirksamkeit

[21.08.2015] Geringe Wirksamkeit, deutliche Risiken: Kritiker werfen der US-Behörde FDA vor, sie habe sich bei der Zulassung der Lustpille für die Frau von einer großen Kampagne steuern lassen. mehr»

13. Berlin: Zwei neue Chefärzte in DRK-Kliniken

[20.08.2015] An den DRK Kliniken Berlin-Köpenick gibt es seit August zwei neue Chefärzte. Die Klinik für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie untersteht nun Dr. Matthias Mende aus Stendal. mehr»

14. Keimbelastung und Panscherei: Gefahr durch Muttermilch aus dem Web

[20.08.2015] Wer sein Baby nicht selbst stillen kann, bestellt Muttermilch heutzutage ganz einfach im Internet - das kann aber gravierende Folgen haben. mehr»

15. TK-Versicherte: Jedes dritte Baby kommt per Kaiserschnitt zur Welt

[19.08.2015] Die Geburt mittels Kaiserschnitt bleibt in Deutschland beliebt: Bei den TK-Versicherten ist jedes dritte Neugeborene per Op zur Welt gekommen. mehr»

16. FDA: Lustpille für Frauen zugelassen

[19.08.2015] In den USA kommt bald eine Lustpille für Frauen auf den Markt. Die FDA hat das Präparat Flibanserin jetzt zugelassen. mehr»

17. Schamlippen-Op und Co.: Leitlinie für Intim-Chirurgie in Arbeit

[18.08.2015] Jede zehnte Frau hat Schätzungen zufolge relativ große innere Schamlippen, was zum Problem werden kann. Eine Intim-Operation kann Abhilfe schaffen, doch einheitliche Standards gibt es nicht. Ärzte arbeiten derzeit an einer Leitlinie. mehr»

18. Berlin: Vierlinge von 65-Jähriger können bald Klinik verlassen

[17.08.2015] Rund drei Monate nach ihrer Geburt sollen die Vierlinge der Berlinerin Annegret R. (65) bald aus der Klinik entlassen werden. mehr»

19. Ovarial-Karzinom: Filmpremiere zur Rolle von BRCA

[17.08.2015] Frauen mit Mutationen in den BRCA-Genen haben ein deutlich erhöhtes Risiko für ein Mamma- oder Ovarial-Ca. Doch nicht alle wissen um die Möglichkeit der Testung. Ein Kurzfilm soll das ändern. mehr»

20. Brustkrebs-Screening: Kleinere Tumoren, nicht weniger Tote

[17.08.2015] Je mehr Frauen an einem Brustkrebs-Screening teilnehmen, desto mehr kleine Tumoren werden entdeckt. Das Ziel, die Zahl radikaler Operationen sowie die Mortalitätsraten zu senken, ist einer US-Studie zufolge jedoch bislang nicht erreicht. mehr»