31.  Imunschutz: Grippe-Impfung der Mutter schützt Baby nur zwei Monate

[14.03.2017] Die Grippe-Impfung in der Schwangerschaft bietet Neugeborenen nur einen begrenzten Schutz: Nach acht Wochen sind kaum noch relevante Antikörpertiter da, auch lassen sich dann wieder mehr Influenzainfekte beobachten.  mehr»

32.  Forschung: Schwangerschaft fördert hochpathogene Grippeviren

[14.03.2017] Die Immunantwort von Schwangeren bei Grippe fördert schwere Krankheitsverläufe und neue, hochvirulente H1N1-Stämme.  mehr»

33.  Schwangere: Auf Jodversorgung achten!

[13.03.2017] In der Schwangerschaft erhöht sich der tägliche Jodbedarf deutlich. Allen Schwangeren sollte daher eine Jodsupplementation angeboten werden.  mehr»

34.  Destatis: Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gesunken

[09.03.2017] Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche nahm 2016 gegenüber dem Vorjahr leicht ab. Die meisten Frauen waren unter 35 Jahren.  mehr»

35.  Forschung: Zika-Viren bauen Wirtszellen zu "Virus-Fabriken" um

[09.03.2017] Zika-Viren bauen die infizierte Zelle so um, dass dort "Fabriken" zur massenhaften Vermehrung der Viren entstehen. Diese Befunde könnten neue Ansätze zur Behandlung bringen.  mehr»

36.  Polen: Zur Abtreibung in die Uckermark

[07.03.2017] Ungewollte Schwangerschaften sind in Polen ein Riesenproblem. Betroffene Frauen finden kaum Unterstützung. Viele suchen Hilfe in Deutschland. Beispiel Uckermark.  mehr»

37.  Schwangerschaft: Schadet "Bärendreck" dem Kind?

[06.03.2017] Vor dem Genuss von Lakritze in der Schwangerschaft warnen Wissenschaftler aus Finnland: Es bestehe die Gefahr späterer Entwicklungsstörungen.  mehr»

38.  Schwangerschaft: Was bringt Test auf Keime im Urin?

[28.02.2017] Welchen Nutzen hat für Schwangere ein Routinetest auf Bakterien im Urin? Das IQWiG hat hierzu die Datenlage unter die Lupe genommen.  mehr»

39.  Eine Zeitschrift für Betroffene: Engagiert für Frauen mit Brustkrebs

[27.02.2017] Das Brustkrebs-Magazin "Mamma Mia" ist zehn Jahre alt geworden. Es richtet den Fokus auch auf betroffene Frauen, die in der öffentlichen Diskussion oft übersehen werden.  mehr»

40.  Social Freezing: Bis später, Baby!

[27.02.2017] Mit Social Freezing, dem vorsorglichen Einfrieren unbefruchteter Eizellen, lässt sich die biologische Uhr der Frau anhalten. Eine Baby-Garantie ist die Methode allerdings nicht.  mehr»