31. Hamburg: Geburtenzahl legt um fünf Prozent zu

[14.01.2016] Im vergangenen Jahr sind in der Hansestadt fünf Prozent mehr Geburten als 2014 registriert worden, ein Anstieg um 1140 auf rund 24.000 Kinder. mehr»

32. Urogenitale Ca: Online-Service vom US-Kongress

[13.01.2016] Ab sofort lassen sich unter www.asco-direct-gu.de die beim Genitourinary Cancers Symposium in San Francisco präsentierten aktuellen Forschungsergebnisse online abrufen. mehr»

33. Studie: Viele junge Deutsche sind offen für Social Freezing

[11.01.2016] Die Mehrheit der jungen Deutschen stehen medizinischen Hilfen fürs späte Kinderkriegen positiv gegenüber, zeigt eine repräsentative Forsa-Studie. mehr»

34. Fortbildung: 10 Jahre Gyn-Onko Update

[11.01.2016] Am 29. und 30. April 2016 findet im Wiesbadener Kurhaus das 10. Update der Gynäkologischen Onkologie statt. mehr»

35. Verhütungsimplantat: Bayer senkt Preise in armen Ländern

[11.01.2016] Bayer wird sein Verhütungsimplantat Jadelle bis zum Jahr 2023 zu einem um die Hälfte reduzierten Preis für Frauen in ärmsten Ländern weltweit anbieten. mehr»

36. Menopause: Antidepressiva effektiv gegen Hitzewallungen

[08.01.2016] Zur Behandlung von Hitzewallungen im Klimakterium sind auch Antidepressiva effektiv. mehr»

37. Kinderwunsch: Bund fördert Unverheiratete

[08.01.2016] Die Bundesregierung öffnet die finanzielle Förderung von Kinderwunschbehandlungen für unverheiratete Paare. mehr»

38. Uteruskrebs: Insulinresistenz erhöht das Risiko

[06.01.2016] Die Wahrscheinlichkeit für ein Endometriumkarzinom ist bei Insulinresistenz deutlich erhöht. mehr»

39. Forschung mit Augenzwinkern: Diese Ärzte trinken den meisten Kaffee

[30.12.2015] Kaffeetrinken ist beliebt - auch bei Ärzten. Doch welche Arztgruppe konsumiert während der Arbeit die größte Menge des Heißgetränks? Dieser Frage ging ein Schweizer Krankenhaus nach. mehr»

40. Thüringen: 8,5 Prozent der Schwangeren rauchen weiter

[29.12.2015] ERFURT. Im Jahr 2014 haben 8,5 Prozent der Schwangeren in Thüringen geraucht. Damit liegt der Anteil einen halben Prozentpunkt unter dem Vorjahreswert und bestätigt den rückläufigen Trend der vergangenen fünf Jahre. mehr»