41. Fleisch, Fett und raffiniertes Getreide: Unser Essen fördert Brustkrebs

[23.12.2015] Der westliche Ernährungsstil fördert Entzündungen - und damit auch das Brustkrebsrisiko, wie jetzt eine Studie belegt. Frauen, die ein weiteres Merkmal erfüllen, sind besonders gefährdet. mehr»

42. Nestschutz: Auch Schwangere gegen Keuchhusten impfen

[17.12.2015] Pertussis kann bei Säuglingen lebensbedrohlich sein, deshalb gibt es Überlegungen, schon Schwangere zu impfen. Eine US-Studie beweist jetzt: Die Keuchhusten-Impfung bei werdenden Müttern ist sicher. mehr»

43. Akute Zystitis: Antibiotikum kann verzichtbar sein

[16.12.2015] coli wird zunehmend resistent gegen Cephalosporine und Fluorchinolone. Bei unkomplizierter Zystitis kann die Therapie auch rein symptomorientiert erfolgen. mehr»

44. Kommentar zum PID-Bericht: Ist PID nur etwas für Gutverdiener?

[16.12.2015] Dreizehn Anträge bundesweit, fünf Mal wurde eine Präimplantationsdiagnostik (PID) vorgenommen: Gewiss gibt der erste Regierungsbericht nur Erfahrungen mit der PID aus der Aufbauphase seit 2014 wieder, da Behandlungszentren erst zugelassen und Begutachtungs-Kommissionen etabliert werden mussten. mehr»

45. PID: Weit weniger Anträge als angenommen

[16.12.2015] Die Präimplantationsdiagnostik (PID) bleibt in Deutschland die Ausnahme. Das geht aus einem Bericht der Bundesregierung hervor. mehr»

46. Bei falsch-positivem Screeningbefund: Risiko für Brustkrebs erhöht

[15.12.2015] Frauen mit falsch-positiver Screeningmammografie erkranken häufiger an Brustkrebs als solche mit unauffälligem Befund. mehr»

47. Was tun?: Wenn die Fruchtblase vorzeitig platzt

[15.12.2015] Reißt bei Schwangeren die Fruchtblase vorzeitig, lautet die Frage: Sofort entbinden oder abwarten? Eine international besetzte Gruppe von Neonatologen und Gynäkologen glaubt die Antwort zu kennen. mehr»

48. Überlastung: Bremens Geburtskliniken sind überfüllt

[14.12.2015] Viele werdende Mütter kommen aus dem niedersächsischen Umland - eine Arbeitsgruppe will Probleme lösen. mehr»

49. Hebammen-Haftpflicht: Formulare verursachen Streit

[10.12.2015] Der GKV-Spitzenverband und die Hebammenverbände konnten sich bei Gesprächen Anfang Dezember im Nachgang zum aktuellen Schiedsspruch nur teilweise einigen. Das teilt der GKV-Spitzenverband mit. mehr»

50. Neuralrohrdefekte: Kein Rückgang seit 20 Jahren

[09.12.2015] Zur Prävention von Neuralrohrdefekten reichen Empfehlungen zur Folsäure-Supplementierung für Frauen im gebärfähigen Alter sowie die Anreicherung von Lebensmitteln mit dem Vitamin auf freiwilliger Basis offenbar nicht aus. Das zeigen aktuelle Zahlen aus Europa. mehr»