41.  KHK: Frühe Menopause erhöht das Risiko

[21.10.2016] Das KHK-Risiko von Frauen hängt nicht nur vom Lebensalter, sondern laut Ergebnissen einer aktuellen Studie auch vom Alter zu Beginn der Menopause ab.  mehr»

42.  Blutverlust als Ursache: Eine neuer Migränetyp bei Frauen?

[21.10.2016] Neurologen aus North Carolina postulieren bei Frauen einen neuen Kopfschmerztyp: die "endmenstruelle" Migräne.  mehr»

43.  Brustkrebs beim Mann: Was ist anders als bei Frauen?

[19.10.2016] Nach Hochrechnungen des Robert Koch-Instituts Berlin erhalten rund 700 Männer jedes Jahr die Diagnose Brustkrebs.  mehr»

44.  Hormonelle Verhütung: Pille = höheres Depressionsrisiko?

[17.10.2016] Die Anwendung hormoneller Verhütungsmitteln hängt mit einer erhöhten Rate von Depressionen zusammen. Zu diesem Ergebnis kommen dänische Forscher.  mehr»

45.  Schwarze Liste des GBA?: Jetzt nicht weich werden!

[14.10.2016] Im Abwehrkampf gegen Maßnahmen zur Qualitätssicherung ist die Deutsche Krankenhausgesellschaft geübt. Erst hat sie es geschafft, die Mindestmengenregelungen des Gemeinsamen Bundesausschusses gerichtlich zu zerschießen.  mehr»

46.  Frauen über 70: Höhere Brustkrebs-Mortalität

[13.10.2016] Bei Patientinnen ab 70 Jahren ist die brustkrebsspezifische Mortalität höher als bei Patientinnen unter 70 Jahren, teilt das Unternehmen Genomic Health mit. Insgesamt schlagen die gewählten Therapien bei den jüngeren Brustkrebspatientinnen deutlich besser an als bei den älteren.  mehr»

47.  Das Krebsregister zeigt's: Mit Screening weniger fortgeschrittener Brustkrebs

[07.10.2016] Mit dem Mammografie-Screening verringern sich die Inzidenzraten für fortgeschrittene Brustkrebsstadien, so Registerdaten. Auftrieb für die Screening-Befürworter?  mehr»

48.  Krankenhausentbindungen: Mehr Geburten, weniger Kaiserschnitte

[05.10.2016] Die Zahl der Entbindungen in deutschen Krankenhäusern ist gestiegen. Bei Kaiserschnitten gibt es dabei große regionale Unterschiede zwischen den Ländern.  mehr»

49.  Reproduktionsmedizin: Ein Kind mit drei genetischen Eltern

[28.09.2016] Eine Mitochondrien-Ersatztherapie hat einem Paar geholfen, ein gesundes Baby zu bekommen. Das Kind kam in Mexiko zur Welt, wo die Technik - im Gegensatz zu den USA - nicht verboten ist. Experten äußern allerdings ethische Bedenken gegenüber dem Verfahren.  mehr»

50.  Qualitätsreport: Viele Frühchenstationen mit Versorgungsproblemen

[28.09.2016] Futter für die Krankenhausreformer: Ausgerechnet bei den Versorgungsbedürftigsten, den Frühchen, zeigen sich laut aktuellem Qualitätsreport Versorgungsprobleme in Kliniken.  mehr»