51. Nach Reise in Zika-Regionen: Acht Wochen nur geschützter Sex!

[01.06.2016] Reiserückkehrer aus Zika-Gebieten sollten mindestens acht Wochen nur geschützten Sex mit Kondomen haben, rät jetzt die WHO. mehr»

52. Keuchhusten: Hohe Lebensgefahr für ungeschützte Säuglinge!

[01.06.2016] Säuglinge, die noch nicht gegen Keuchhusten geimpft werden können, haben bei der Infektion ein hohes Risiko für lebensbedrohliche Komplikationen. Das bestätigen Ärzte aus Australien. mehr»

53. Kryokonservierung: Kasse darf nicht zahlen

[31.05.2016] Das LSG urteilt: Die Kostenübernahme für das Einfrieren von Ei- oder Samenzellen als Satzungsleistung ist verboten. mehr»

54. Virus: Zika führt wohl zu weiteren Augen-Erkrankungen

[26.05.2016] Forscher haben bei drei brasilianischen Säuglingen mit Mikrozephalie Augenerkrankungen gefunden, die mit einer Zika-Infektion zusammenhängen könnten (Ophthalmology 2016, online 24. Mai). mehr»

55. Schutz vor Rezidiven: Brustkrebs im Schlaf besiegen

[26.05.2016] Langes Schlafen hilft möglicherweise dabei, das Risiko für Brustkrebs-Rezidive im Frühstadium zu senken. Diesen Schluss jedenfalls legt eine Studie aus den USA nahe. mehr»

56. Brustkrebs-Studie: Gute Aufklärung lindert Ängste

[25.05.2016] Je besser Brustkrebs- patientinnen über ihre Erkrankung informiert sind, desto weniger werden sie von Sorgen gequält. mehr»

57. Zika: Impfstoff soll ab November getestet werden

[23.05.2016] Brasilien und die USA kommen bei der Entwicklung einer Vakzine gegen Zika schneller voran als gedacht. Im November sollen die ersten Tests an Affen und Mäusen starten. mehr»

58. Neurologen: Folgen von Zika im Visier

[23.05.2016] Eine Arbeitsgruppe der Weltföderation für Neurologie erarbeitet Leitlinien für die Diagnose Zikabezogener neurologischer Komplikationen. mehr»

59. Megastudie: Screening auf Ovarialkarzinom hat kaum Nutzen

[20.05.2016] Ein jährliches Screening auf Ovarialtumoren kann die Krebsmortalität nicht signifikant senken. Nach elf Jahren zeigt sich jedoch ein Trend zu einer geringeren Sterberate. mehr»

60. Früherkennung: HIV-Test bei Frauen oft zu spät

[19.05.2016] Bei Männern wird eine HIV-Infektion meist früher entdeckt als bei Frauen. Jede Zweite befindet sich schon im fortgeschrittenen Stadium, wenn HIV festgestellt wird. mehr»