Montag, 1. September 2014

51. Abrechnungs-Tipp: Diagnoseschlüssel nach ICD dokumentieren!

[11.07.2014] Im hausärztlichen Versorgungsbereich denken Sie beim Stichwort "Harninkontinenz" bei all Ihren Patienten ab 70 Jahren sofort an die geriatrischen Leistungspositionen. Die Harninkontinenz ist nämlich eines der allein gültigen Merkmale für das Vorliegen eines geriatrischen Versorgungsbedarfs. mehr»

52. Myome: Macht Embolisation der Uterusarterien unfruchtbar?

[10.07.2014] Die Uterusarterienembolisation (UAE) ist eine wirksame Methode, Uterusmyome zu behandeln. Für Frauen, die sich noch Kinder wünschen, ist der Eingriff aber nach den Erkenntnissen französischer Gynäkologen nicht zu empfehlen. mehr»

53. 13. September: Erstes Symposium zur "Ökumene der Medizin"

[09.07.2014] Beim 1. Symposium "Ökumene der Medizin" am 13. September in Traben-Trarbach sollen die gemeinsamen Denk- und Erklärungsansätze des ganzheitlichen Gesundheitssystems Ayurveda und der klassischen Schulmedizin sowie die Optionen der therapeutischen Zusammenarbeit aufgezeigt und diskutiert wer mehr»

54. Zöliakie: Wiederholte Fehlgeburten als Folge

[09.07.2014] Infertilität unklarer Ursache, mehrere Fehlgeburten, intrauterine Wachstumsverzögerung: Hier kommt differenzialdiagnostisch eine Zöliakie infrage. Einer Metaanalyse zufolge reduziert eine glutenfreie Kost diese Risiken signifikant. mehr»

55. Mammografie plus Tomosynthese: Beim Brustkrebs-Screening mehr Treffsicherheit

[08.07.2014] Mit digitaler Mammografie plus Tomosynthese werden mehr Karzinome entdeckt als bei der herkömmlichen Bildgebung. mehr»

56. Online: Tipps zum Thema Sexualität nach Krebs

[07.07.2014] Die Deutsche Krebsgesellschaft gibt Betroffenen und Interessierten Tipps zum Thema "Sexualität nach Krebs". mehr»

57. Kita in Essen: Hebamme berät Familien zu Gesundheit

[07.07.2014] In einer Essener Kita soll eine Hebamme die Entwicklung von Kindern fördern. Mehrere Betriebskassen kofinanzieren das Projekt. mehr»

58. Reproduktionsmedizin: Was heißt hier noch Familie?

[03.07.2014] Vater, Mutter, Kind - gilt das heute noch? Die Reproduktionsmedizin eröffnet immer neue Optionen - und die ethische Debatte hinkt hinterher. Was heute noch Familie bedeutet, ist längst nicht mehr verbrieft. mehr»

59. "Pille danach": Dispute um Abortraten und Aufklärung

[02.07.2014] In Deutschland wird die Debatte über eine Entlassung der "Pille danach" (Levonorgestrel) aus der Rezeptpflicht erbittert geführt. Andere Länder haben sie schon hinter sich. mehr»

60. Qualitätsinstitut: Bundesrat bittet erneut

[02.07.2014] Die Länder wollen einen Fuß in der Tür des Qualitätsinstituts haben - einmal abgeblitzt sind sie schon. mehr»