Donnerstag, 24. Juli 2014

61. Röntgenkongress: Mehr Durchblick bei der Endometriose

[28.05.2014] Wenn bei schwerer Endometriose medikamentöse Therapien nicht helfen, ist eine Operation indiziert. Chirurgen müssen dann genau wissen, wo die Herde sind. In diesem Fall ist die MRT eine wichtige Diagnostik - und Wegweiser für den Operateur. mehr»

62. Berlin: Neue Babyklappe in Hellersdorf

[28.05.2014] Eine neue Babyklappe ist kürzlich am Vivantes Klinikum Hellersdorf eingerichtet worden. Es ist die erste Einrichtung zur anonymen Übergabe von Babys an eine Wochenstation im Osten der Stadt. Im ehemaligen Westteil bestehen vier Babyklappen, eine davon am Vivantes Klinikum Neukölln. mehr»

63. Besondere Leistungen: Brustzentren haben Anspruch auf Extra-Honorar

[28.05.2014] Für besondere Leistungen, die nicht von den Fallpauschalen erfasst sind, stehen zertifizierten Brustzentren Zuschläge zu. mehr»

64. Deutschland: Vier von zehn Eltern rauchen

[27.05.2014] Das Forsa-Institut hat für die DAK-Gesundheit bundesweit mehr als 3000 Eltern über ihr Gesundheitsverhalten befragt. Genau 39 Prozent können nicht auf Tabak verzichten, teilt die Krankenkasse mit. mehr»

65. Kenia: Astellas verstärkt Kampf gegen Fisteln

[27.05.2014] Das japanische Pharmaunternehmen Astellas verstärkt nach Auskunft seiner europäischen Hauptvertretung in Kenia den Kampf gegen Fisteln. mehr»

66. Behandlungsfehler: BGH begrenzt Arzthaftung bei Folgeeingriff

[27.05.2014] Nach einem Geburtsschaden haften Ärzte nur zu einem bestimmten Teil für die Folgeschäden. So hat es jetzt der BGH entschieden. Maßgeblich dafür ist der Grad der "Mitursächlichkeit". mehr»

67. Keine Einigung: Weniger Geld für Hebammen ab Juli?

[26.05.2014] Erneut Ärger um die Haftpflichtprämien für Hebammen: Weil Kassen und Verbände unterschiedliche Vorstellungen über einen Kostenausgleich haben, ist eine Verhandlungsrunde ohne Ergebnis zu Ende gegangen. mehr»

68. Mammografie-Pfusch: KV übt Schadensbegrenzung

[26.05.2014] Noch immer nebulös sind die Vorgänge um einen Essener Radiologen, der trotz vermeintlich fehlender Qualifikation Mammografie-Screenings durchgeführt haben soll. Um betroffenen Frauen Sicherheit zu bieten, will die KV für eine schnelle Zweitbefundung sorgen. mehr»

69. Schwangerschaft: Bakterienflora in der Plazenta entdeckt

[23.05.2014] Die Plazenta filtert toxische Stoffe und Bakterien aus dem mütterlichen Blut. Völlig keimfrei ist sie aber nicht, so eine Studie. mehr»

70. PID: Gesunde Zwillinge trotz Risiko für Prionkrankheit

[23.05.2014] Erstmals haben US-Reproduktionsmediziner die Präimplantationsdiagnostik bei einem erhöhten Risiko für eine familiäre Prionkrankheit erfolgreich angewandt. mehr»