Montag, 25. Mai 2015

61. Verhütung: Iran will freiwillige Sterilisation erschweren

[12.03.2015] Amnesty International hat Gesetzentwürfe im Iran kritisiert, die die Geburtenrate steigern und eine Abnahme der Bevölkerung verhindern sollen. mehr»

62. In Europa: Große Unterschiede beim Kaiserschnitt

[10.03.2015] In Europa kommen immer mehr Babys per Kaiserschnitt auf die Welt. Im direkten Länder-Vergleich gibt es allerdings große Unterschiede bei der Sectio-Quote, wie aus einer aktuellen britischen Studie hervorgeht. mehr»

63. Schwangerschaftsabbrüche: Immer weniger Frauen treiben ab

[10.03.2015] Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland geht seit zehn Jahren kontinuierlich zurück. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes für 2014. mehr»

64. Diagnose Nachwuchs: Abrechnung mit Hürden

[10.03.2015] Der Bewertungsausschuss durfte die mehrfache Abrechnung der Betreuung einer Schwangeren im selben Quartal ausschließen, so das Bundessozialgericht. Die Richter sehen aber durchaus Handlungsbedarf bei der EBM-Ziffer 01770. mehr»

65. Bundesrat: Rezeptfreiheit für "Pille danach" beschlossen

[06.03.2015] Geht bei der Verhütung etwas schief, kann die "Pille danach" als Notnagel dienen. Am Freitag stimmte der Bundesrat über die Rezeptfreiheit ab. Nun ist der Weg frei. Ab Mitte März soll sie frei in der Apotheke erhältlich sein. mehr»

66. DGE-Symposium: Tagung zu Endokrinologie in Lübeck

[06.03.2015] Vom 18. bis 21. März findet in Lübeck das 58. Symposium der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) statt. Das Motto lautet "Endokrinologie - im Dienste der Wahrheit und des Menschen", wie die DGE mitteilt. mehr»

67. Nach der Menopause: Mehr Brüche bei Gewichtsschwankungen

[06.03.2015] Ändert sich das Körpergewicht, steigt bei Frauen nach der Menopause das Risiko für Knochenbrüche. Das gilt sowohl für eine Gewichtsabnahme als auch eine -zunahme. mehr»

68. Weiterbildungsordnung: Ärztinnen fühlen sich ausgebremst

[05.03.2015] Ärztinnen stehen während der Weiterbildung vor hohen Hürden: Wegen der Familiengründung arbeiten viele Frauen in Teilzeit - und sehen sich bei der Karriere ausgebremst. Die DGHO fordert Korrekturen in der Weiterbildungsordnung. mehr»

69. Südwest-Kammer: Ulrich Clever als Präsident bestätigt

[03.03.2015] Dr. Ulrich Clever aus Freiburg bleibt Kammerpräsident in Baden-Württemberg. Der 61-jährige Frauenarzt wurde am vergangenen Samstag von der Vertreterversammlung der Landesärztekammer mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit gewählt. mehr»

70. Zu viele Süßgetränke: Mädchen bekommen früher erste Regelblutung

[03.03.2015] Einer Studie zufolge trat die Menarche bei Mädchen, die viele Süßgetränke konsumierten, früher ein. mehr»