Dienstag, 26. Mai 2015

81. Hausgeburten: Hebammen und Kassen liegen über Kreuz

[24.02.2015] Der Deutsche Hebammenverband hat die Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband über Qualitätsmanagement abgebrochen. Die Kassen hätten "Ausschlusskriterien für Hausgeburten" gefordert, wie zum Beispiel die Überschreitung des errechneten Geburtstermins. mehr»

82. Fortbildung: Mit dem Infektio Update "up to date"

[24.02.2015] Am 12. und 13. Juni 2015 geht das Infektio Update in Köln in die dritte Runde. mehr»

83. Prozess: Hebamme gesteht Betrug von Krankenkassen

[23.02.2015] Weil sie zahlreiche Krankenkassen um insgesamt fast eine halbe Million Euro geprellt haben soll, muss sich eine Hebamme vor dem Landgericht Heilbronn verantworten. Zum Prozessauftakt hat sie ihre Taten gestanden. mehr»

84. HPV-Schutz ab neun Jahren: Richtlinie veröffentlicht

[23.02.2015] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) in Berlin hat die überarbeiteten Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission STIKO von August 2014 in die Schutzimpfungsrichtlinie (SI-RL) übernommen. mehr»

85. Übergangsfrist: HPV-Impfung ab neun Jahren

[19.02.2015] Gesetzliche Krankenkassen sind künftig verpflichtet, die Kosten für eine HPV-Impfung bereits für Mädchen ab neun Jahren und nicht wie bisher ab zwölf Jahren zu übernehmen. mehr»

86. Bessere Prognose: Brustkrebs-Screening zeigt Erfolge

[19.02.2015] Seit der Einführung des Mammografie-Screenings in Deutschland werden immer mehr Tumoren ohne Lymphknotenbefall entdeckt. Das lässt auf eine sinkende Brustkrebsmortalität hoffen. mehr»

87. Bundesrats-Antrag: "Pille danach" soll online nicht zu haben sein

[18.02.2015] Vier Bundesländer wollen verhindern, dass Versandapotheken die "Pille danach" vertreiben dürfen. mehr»

88. Thailand: Mit Kondom-Automaten gegen Teenie-Schwangerschaften

[17.02.2015] Weil Thailand eine der weltweit höchsten Quoten an Teenager-Schwangerschaften hat, will die Regierung nun die Aufstellung von Kondom-Automaten an Schulen erlauben. Bislang hatte sie das abgelehnt. mehr»

89. Auffälliger Adnexbefund: Muss eine Op wirklich immer sein?

[17.02.2015] Bei einem auffälligen Eierstock-Befund im Ultraschall läuten schnell die Alarmglocken, oft wird gleich operiert. Das ist in vielen Fällen aber gar nicht angebracht, wie US-Forscher jetzt herausgefunden haben. mehr»

90. Hysterektomie: Drei Prozent mit unerwartetem Malignom

[10.02.2015] Bei fast drei Prozent der Frauen, bei denen eine Hysterektomie wegen einer benignen Indikation vorgenommen wird, werden auch Malignome entdeckt, jedes dritte ist ein Endometriumkarzinom. mehr»