1.  Tinnitus: Angststörung und Depression als Verstärker

[28.11.2016] Etwa jeder dritte Jugendliche hat schon Erfahrung mit einem Tinnitus. Möglicherweise besteht hier ein Zusammenhang mit psychischen Problemen.  mehr»

2.  Neuralgie: Nicht immer ist es der Trigeminus

[16.11.2016] Kopfschmerz und HNO-Symptome wie Phonophobie, Schwindel, Tinnitus, Hörstörungen oder Dysphagie / Odynophagie gehen oft Hand in Hand viel mehr als oft angenommen, wie Experten beim Schmerzkongress betonten.  mehr»

3.  IQWiG-Vorbericht: "Kurzfristige Vorteile für Tonsillotomie"

[10.11.2016] Kurzfristige Vorteile im Vergleich zur Tonsillektomie attestiert das IQWiG der Tonsillotomie in seinem Vorbericht.  mehr»

4.  Maus-Modell: Ginkgo lässt Hörschaden verschwinden

[07.11.2016] Ein Ginkgo-Extrakt ist bei Mäusen mit induziertem Hörschaden wirksam. Forscher sind auch dem Wirkmechanismus auf die Spur gekommen.  mehr»

5.  Genaue Analyse: So kommt der Schnupfen in die Zelle

[07.11.2016] Viren schleusen ihre Erbsubstanz in unsere Zellen ein. Wie das funktioniert, lässt sich nun an der Technischen Universität Wien mit einer neuen Kombination von Analysemethoden untersuchen.  mehr»

6.  Hals- und Stimmprobleme: Drei Effekte erklären Erfolg von Pastillen

[04.11.2016] Eine neue nicht-interventionelle Studie bestätigt den raschen und nachhaltigen Effekt von isla® med hydro+ Milde Kirsche bei Erkältung mit Hals- und Stimmbeschwerden.  mehr»

7.  Chronische Rhinosinusitis: Risiko nach Antibiose erhöht

[03.11.2016] Antibiotikatherapien bei nichtsinunasalen Infektionen erhöhen das Risiko für chronische Rhinosinusitiden. Das bestätigt eine US-amerikanische Studie.  mehr»

8.  HNO-Verband: Heinrich erneut Präsidenten

[01.11.2016] Dr. Dirk Heinrich ist erneut zum Präsident des Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte gewählt worden. Heinrich sei am Wochenende vom Bundesvorstand mit großer Mehrheit wiedergewählt worden, berichtet der Verband.  mehr»

9.  Immunologie: Milbenallergie entwickelt sich wie eine Lawine

[27.10.2016] Forscher haben die molekulare Ursprünge der Hausstaubmilbenallergie entdeckt.  mehr»

10.  Morbus Osler: Drei Arzneien im Test

[27.10.2016] Der Epistaxis bei M. Osler ist oft schwer beizukommen. Forscher haben nun drei Substanzen getestet, mit denen Blutungen auf unterschiedlichen Wegen gestoppt werden können.  mehr»