Mittwoch, 1. Juli 2015

1. DGE: Neuauflage der "Leitlinie Fett kompakt"

[01.07.2015] Die "Leitlinie Fett kompakt" bietet einen Überblick zu den wichtigsten Aussagen der im Januar aktualisierten evidenzbasierten DGE-Leitlinie "Fettzufuhr und Prävention ausgewählter ernährungsmitbedingter Krankheiten", teilt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) mit. mehr»

2. COPD: Pluspunkte für LAMA plus LABA

[01.07.2015] Bei COPD-Patienten mit höchstens einer Exazerbation pro Jahr verbessert die Fixkombination aus Indacaterol und Glycopyrronium die Lungenfunktion stärker als Salmeterol plus Fluticason. Auch die Exazerbationsrate ist geringer. mehr»

3. Golimumab: Jetzt auch Option bei nr-axSpA

[01.07.2015] Golimumab (Simponi®) ist jetzt auch zur Therapie Erwachsener mit schwerer aktiver nicht-röntgenologischer axialer Spondyloarthritis (nr-axSpA)und objektiven Zeichen einer Entzündung zugelassen, wenn NSAR nicht ausreichend wirken oder nicht vertragen werden, hat das Unternehmen MSD mitgeteilt. mehr»

4. Asthma: Lichtblicke für schwer erkrankte Patienten

[01.07.2015] Eosinophile, Biomarker und Biologika - diese Stichworte werden im Leben von Patienten mit schwerem Asthma in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen. mehr»

5. Galenus-Preis 2015: Procysbi® bei nephropathischer Cystinose

[01.07.2015] Verzögert freigesetztes Cysteamin (Procysbi®) von Raptor Pharmaceuticals ermöglicht bei nephropathischer Cystinose erstmals eine Kausaltherapie, die nur alle zwölf Stunden eingenommen wird. Das trägt zur Reduktion unerwünschter Wirkungen und Verbesserung der Lebensqualität bei. mehr»

6. Risiko Insuffizienz: Diabetes raubt dem Herzen die Kraft

[01.07.2015] Diabetes schwächt das Herz: Patienten mit Typ-2-Diabetes erkranken häufiger und in jüngerem Alter an Herzinsuffizienz und sterben Jahre früher daran als Menschen ohne Diabetes. mehr»

7. Morbus Crohn: Optionen für eine Therapie nach Maß

[01.07.2015] Crohn-Kranke brauchen eine an ihren individuellen Krankheitsverlauf adaptierte Therapie. Forscher suchen auch deshalb nach Prädiktoren für einen milden - oder für einen komplizierten - Krankheitsverlauf. mehr»

8. Azathioprin: Stellenwert definiert

[01.07.2015] Welchen Stellenwert haben Azathioprin und sein Metabolit6-Mercaptopurin in verschiedenen Indikationen bei Patienten mit M. Crohn? Gastroenterologen haben dazu Stellung genommen. mehr»

9. M. Crohn: Biologika punkten in neuen Studien

[01.07.2015] Beim Gastro Update wurden neue Studien zu Biologika bei M. Crohn diskutiert. mehr»

10. Labor: Fäkale Marker unterstützen die Diagnostik

[01.07.2015] Der Stellenwert fäkaler Parameter bei der initialen M. Crohn-Diagnostik liegt in der Abgrenzung funktioneller Störungen. mehr»