Montag, 20. Oktober 2014

1. Hypothyreose: Unter Metformin sinken die TSH-Werte

[20.10.2014] Bei Einnahme von Metformin plus Levothyroxin sinken offenbar die TSH-Werte. Ob das klinische Konsequenzen hat, ist unklar. mehr»

2. Osteoporose: Neue Wege in der Prävention von Frakturen

[20.10.2014] Zur Fraktur-Prophylaxe bei Osteoporose gibt es inzwischen vielfältige Optionen. Und neue Substanzen zum Knochenschutz werden bereits erprobt. Aus Anlass des Welt-Osteoporose-Tages geben wir hierzu einen kurzen Einblick. mehr»

3. Internetbasiertes Lernen: So fahren Diabetiker sicherer Auto

[20.10.2014] Ihre Erkrankung kann Diabetiker in kritische Verkehrssituationen bringen. Eine Internet-basierte Schulung hilft Betroffenen, die Gefahr zu senken, zeigt eine Studie, - und das mit einfachen Tipps. mehr»

4. Schwere Niereninsuffienz: Wenn's juckt, cremen statt kratzen

[20.10.2014] Viele Patienten mit fortgeschrittener Niereninsuffizienz (CKD) haben Erkrankungen der Haut. Besonders häufig ist der urämische Pruritus, der oft Juckreiz verursacht. Doch Experten verraten, was dagegen hilft. mehr»

5. Vedolizumab: Hersteller kritisiert IQWiG-Bericht

[17.10.2014] Vedolizumab hat für die Therapie bei Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa keinen Zusatznutzen, urteilt das IQWiG. Der Hersteller Takeda widerspricht. mehr»

6. Rheumatoide Arthritis: Wie viel MTX bei Kombi mit TNF-α-Blocker?

[17.10.2014] In einer Studie wurden RA-Patienten mit der Kombi MTX/Adalimumab behandelt. MTX wurde als Niedrig- oder als Hochdosis-Therapie gegebenund die Wirksamkeit nach 24 Wochen beurteilt. mehr»

7. COPD: Orale PDE-4-Hemmung bei dynamischer Überblähung

[17.10.2014] Manche COPD-Patienten können von der synergistischen Wirkung einer oralen PDE-4-Hemmung mit Roflumilast zusammen mit inhalativen Bronchodilatatoren besonders profitieren. mehr»

8. KHK: CT-Scan unter einer Sekunde

[17.10.2014] CT-Untersuchungen Herzkranker im CCB Frankfurt am Main sind jetzt mit einem Dual-Source-Gerät der dritten Generation möglich. mehr»

9. H. pylori: Impfstoffe in der Entwicklung

[17.10.2014] Die ImevaX GmbH, eine Ausgründung der Technischen Universität München (TUM), hat mit IMX101 einen Impfstoffkandidaten gegen H. pylori in der Entwicklung. mehr»

10. Hinweise: Wachstumshormone und der Schlaganfall-Verdacht

[17.10.2014] Kinder mit einer wachstumsfördernden Therapie haben als Erwachsene offenbar ein erhöhtes Schlaganfallrisiko, zeigt eine französische Studie. Ob das an der Hormontherapie liegt, ist aber noch unklar. mehr»