Samstag, 30. Mai 2015

1. Rauchen: Hinweis auf Lungenalter hilfreich

[29.05.2015] Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai: Motivierende Arztgespräche und Lungenfunktionstests unterstützen die Raucherentwöhnung. mehr»

2. EU: Deutscher Kampf gegen Tabakkonsum zu lax

[29.05.2015] Kritik von der EU-Kommission: Die Bundesregierung unternimmt zu wenig, um Menschen dazu zu bewegen, weniger zu rauchen. Deutschland fehle es an politischem Willen, so der Vorwurf. mehr»

3. Diabetes: Tripel-Therapie bringt Vorteile

[29.05.2015] Patienten mit Typ-2-Diabetes profitieren von oralen Dreifachkombinationen. Auch das Körpergewicht wird positiv beeinflusst. mehr»

4. Forschung: Fettverbrennung ankurbeln mit Lungenarznei?

[29.05.2015] Mit einem neuen Wirkstoff verwandeln Forscher bei Mäusen weiße Fettzellen in braune. mehr»

5. Morbus Crohn: Krebsrisiko noch zu wenig berücksichtigt

[29.05.2015] Aufgrund des erhöhten Darmkrebsrisikos bei Morbus Crohn plädiert ein Experte für jährliche Kontrollkoloskopien. mehr»

6. Studien an Kieler Keim: Strategie gegen resistenten Acinetobacter

[29.05.2015] Antimikrobielle Peptide können multiresistente Erreger offenbar sehr wirksam abtöten. mehr»

7. Jugendliche: Weniger Tabak - mehr E-Zigaretten

[29.05.2015] Immer weniger Jugendliche rauchen, aber immer mehr probieren E-Zigaretten. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai hin. mehr»

8. Dicke Kinder: Höheres Asthma-Risiko

[29.05.2015] Kinder mit dauernd hohem BMI haben einer schwedischen Studie zufolge im Schulalter ein erhöhtes Asthma-Risiko. mehr»

9. Auch für Asthma-/COPD-Patienten: Keine Rauchstopp-Arzneien auf Kassenkosten

[28.05.2015] Sollen die Krankenkassen lungenkranken Rauchern Arzneien zur Entwöhnung bezahlen dürfen? Das Landessozialgericht Brandenburg schiebt dem GBA einen Riegel vor. mehr»

10. Blutungskomplikationen: Können NOAK ins Auge gehen?

[28.05.2015] Die neuen oralen Antikoagulanzien scheinen bezüglich intraokulären Blutungen nicht riskanter zu sein als herkömmliche Wirkstoffe. mehr»