Ärzte Zeitung, 29.11.2004

Tinnitus-Kliniken im Überblick

Praktische Tips und Informationen für Patienten mit Tinnitus bietet die Deutsche Tinnitus-Liga. Das ist eine gemeinnützige Selbsthilfeorganisation gegen Tinnitus, Hörsturz und Morbus Menière. Die Tinnitus-Liga hilft bei der Auswahl nützlicher Maßnahmen zur Bewältigung der Ohrgeräusche.

Lesen Sie dazu auch:

Die Liga hat außerdem eine ausführliche Liste von Tinnitus-Kliniken in Deutschland erstellt. Sie alle verfolgen einen psychosomatischen Therapieansatz. Diese Kliniken bieten gute Chancen, die Lebens- und Abreitsfähigkeit bei Ohrensausen deutlich zu verbessern, teilt die Liga mit.

Ständig aktuelle Informationen zu Tinnitus gibt es für Mitglieder der Selbsthilfeorganisation auch über die Zeitschrift "Tinnitus Forum".

Ein weiterer Service: Auf der Homepage der Tinnitus-Liga wird fortlaufend auf Veranstaltungen hingewiesen, die bundesweit zu diesem Thema angeboten werden.

Die Liste der Tinnitus-Kliniken in Deutschland gibt es bei der Deutschen Tinnitus-Liga e.V. für 15 Euro. Weitere Infos und Bestellungen: www.tinnitus-liga.de/Klinik-Wegweiser.htm

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »