Ärzte Zeitung, 08.05.2009

Professor Michael Böhm neuer Präsident der DGK

MANNHEIM (eb). Amtsübergabe an der Spitze der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie. Professor Michael Böhm vom Universitätsklinikum Homburg/Saar wurde zum neuen Präsidenten der Gesellschaft gewählt.

Er löst den bisherigen Präsidenten Professor Gerd Heusch vom Universitätsklinikum Essen nach dessen zweijähriger Amtsperiode ab.

Informationen im Internet: www.dgk.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »