1. SPRINT-Substudie: Niedrigere Blutdruckziele für alte Patienten?

[27.06.2016] Für alte Hochdruckpatienten werden systolische Werte unter 140 mmHg empfohlen. Nach Daten der SPRINT- Studie könnte ein Ziel von unter 120 mmHg prognostisch günstiger sein. mehr»

2. Ausdauersport: Rechte Herzkammer bleibt unbeschadet

[23.06.2016] Auch durch langjährigen intensiven Ausdauersport werden Struktur und Funktion des rechten Ventrikels nicht dauerhaft geschädigt, berichten Sportmediziner. Sie haben Marathonläufer und Triathleten in einer MRT-gestützten Studie untersucht. mehr»

3. Galenus-Preis 2016: Jardiance® - SGLT2-Hemmer senkt Blutzucker und kardiovaskuläres Risiko

[22.06.2016] Empagliflozin (Jardiance®), ein oraler SGLT2-Hemmer, verbessert die Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetes. Zudem wurde für das von Boehringer Ingelheim entwickelte Präparat eine Reduktion des kardiovaskulären Risikos bei Diabetikern mit bestehender kardiovaskulärer Erkrankung belegt. mehr»

4. Krankmachende Knollen: Kartoffeln begünstigen Bluthochdruck

[17.06.2016] Je mehr Kartoffeln jemand konsumiert, umso höher ist das Risiko für eine Hypertonie. Forscher spekulieren, woran das liegen könnte. mehr»

5. Langzeitstudie: Bei Migräne sind Herz und Hirn in Gefahr

[16.06.2016] Junge Migräne-Patientinnen sind offenbar besonders gefährdet für Schlaganfall, Herzinfarkt und plötzlichen Herztod. Das zeigt eine Studie mit über 115.000 Teilnehmerinnen. mehr»

6. MetS-Prävalenz: Alles eine Frage der Definition?

[15.06.2016] Je nachdem, wie das Metabolische Syndrom definiert wird, kommt es zu großen Unterschieden in der Prävalenz, schreiben Sozialmediziner. mehr»

7. Diabetiker im Hausarztvertrag: 500 Schlaganfälle und 450 Herzinfarkte vermieden

[15.06.2016] Chroniker, die in Baden-Württemberg an der HzV teilnehmen, werden besser und effizienter versorgt als im Kollektivvertrag. Denn schwere Komplikation und Klinikaufenthalte sind seltener, berichtet der Hausärzteverband. mehr»

8. Biorhythmus: Warum ein Herzinfarkt morgens häufiger tödlich ist

[14.06.2016] Herzinfarkte am Morgen sind gefährlicher als zu anderen Tageszeiten - das wussten Forscher schon. Jetzt haben sie auch die Ursache herausgefunden. mehr»

9. Entgegen Leitlinien-Empfehlungen: Bei Diabetikern häufiger PCI als Bypass

[14.06.2016] Diabetiker mit koronarer Mehrgefäßerkrankung haben mit Bypass-Op eine besserer Prognose als mit PCI. Trotzdem steigt - zumindest in den USA - der Anteil der Patienten mit PCI. Wie lässt sich das erklären? mehr»

10. Loperamid: Warnung vor Arrhythmien

[13.06.2016] Die Food and Drug Association (FDA) warnt mit Blick auf kardiale Nebenwirkungen vor einer übermäßigen Einnahme des Durchfallmedikaments Loperamid. mehr»