Mittwoch, 26. November 2014

1. Kommentar zu Hochdrucktherapie: Hoher Druck bei hohem BMI

[25.11.2014] Menschen mit hohem Body-Mass-Index (BMI) haben häufiger Bluthochdruck als Normalgewichtige. Es liegt daher nahe zu prüfen, ob bestimmte Antihypertensiva diesen Menschen besonders gut helfen. mehr»

2. Adipositas: Hochdrucktherapie für Übergewichtige?

[25.11.2014] In der Hochdrucktherapie bei Übergewicht könnte es allenfalls leichte Vorteile für ACE-Hemmer geben. Eine Studie ergab keine weiteren Hinweise auf Vorteile spezifischer Substanzen. mehr»

3. Kammer Berlin: Auszeichnung für zwei Spitzen-Ärzte

[24.11.2014] Zwei Mediziner von internationalem Renommee hat die Ärztekammer Berlin in diesem Jahr mit ihrer Georg-Klemperer-Medaille ausgezeichnet. mehr»

4. Karotisstenosen: Wie riskant sind sie bei einer Op?

[24.11.2014] Ob und inwieweit eine Karotisstenose das Insult- und Sterberisiko von Patienten nach einer nicht-kardialen Op beeinflusst, haben US-Forscher jetzt untersucht - mit überraschendem Ergebnis. mehr»

5. Kommentar zu Prostata-Ca: Herzrisiko Hormonentzug

[21.11.2014] In manchen Fällen könnte das Herz darüber entscheiden, ob ein Patient mit Prostatakarzinom von einer hormonablativen Therapie profitiert oder nicht. Der Androgenentzug wirkt sich nicht nur ungünstig auf Gewicht, Insulinsensitivität und Blutfette aus. mehr»

6. KHK: EMA-Empfehlungen zu Ivabradin

[21.11.2014] Ein Ausschuss der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA hat nach Abschluss der Bewertung von Ivabradin Empfehlungen ausgesprochen, wie sich potenzielle Risiken bei der Anwendung des Frequenzsenkers in der KHK-Therapie minimieren lassen. mehr»

7. Herz-Kreislauf: Resveratrol im Rotwein hemmt Entzündungen

[21.11.2014] Das in Rotwein enthaltene Resveratrol hemmt die Bildung von Entzündungsfaktoren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen. mehr»

8. Prostata-Ca: Androgen-Entzug ist bei Herzpatienten riskant

[21.11.2014] Eine Androgen-Deprivation erhöht offenbar die kardiale Sterberate bei Patienten mit Herzinsuffizienz oder nach Herzinfarkt. Doch wie steht es um Männer ohne solche Herzprobleme? mehr»

9. Hirnblutung: Angst vor Statinen ist unbegründet

[21.11.2014] Sollte bei Patienten mit Hirnblutung eine bestehende Statinbehandlung fortgesetzt oder beendet werden? Für viele Ärzte in der Akutsituation eine schwierige Frage. Jetzt liefert eine US-Studie eine erste Antwort - im Hinblick auf die Kurzzeit-Prognose. mehr»

10. Neue Daten: ASS enttäuscht in der Primärprävention

[19.11.2014] Die Hoffnung, Menschen mit einschlägigen Risikofaktoren durch Behandlung mit Acetylsalicylsäure (ASS) vor kardiovaskulären Erkrankungen zu schützen, hat nach neuen Studiendaten einen Dämpfer erhalten. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. mehr»