1.  Angeborene Herzfehler: Genmutationen für angeborene Vitien entdeckt

[21.02.2017] In einer Studie wurden 25 Genveränderungen gefunden, die eine statistisch signifikante Assoziation mit der Entstehung angeborener Herzfehler aufweisen.  mehr»

2.  Herz-Kreislauf: Therapie mit Betablocker für Asthmaktiker ist kein Tabu!

[21.02.2017] Asthma-Patienten riskieren offenbar keine zusätzlichen Exazerbationen, wenn sie wegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen einen kardioselektiven Betablocker einnehmen müssen. Das lässt sich aus einer-Studie ableiten.  mehr»

3.  Reisemedizin: Zahl der importierten Malaria-Erkrankungen deutlich gestiegen

[21.02.2017] Die Zahl der Malaria-Erkrankungen in Deutschland ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Die unspezifische Symptomatik führt immer wieder zu potenziell lebensbedrohlichen Fehldiagnosen.  mehr»

4.  Fluglärm: Ursache der Gefäßschäden geklärt

[20.02.2017] Forscher der Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz haben Mechanismen entschlüsselt, die für Gefäßschäden infolge von Fluglärm verantwortlich sind.  mehr»

5.  Anmeldung für 2017 läuft: Ferienfreizeiten für Kinder mit Diabetes

[20.02.2017] In Deutschland gibt es rund 31.000 Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1. Trotz der weiten Verbreitung der Stoffwechselkrankheit fühlen sich betroffene Kinder und Jugendliche und ihre Familien oft mit ihrer Krankheit allein.  mehr»

6.  Fortbildung: Einladung zum diesjährigen Hepato Update

[20.02.2017] Am 19. und 20. Mai geht das Hepato Update in die 6. Runde. Veranstaltungsort ist die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften in Berlin.  mehr»

7.  Nahrungsergänzungsmittel: Option bei Typ-1-Diabetes?

[20.02.2017] Der zur Nahrungsmittelergänzung eingesetzte Neurotransmitter GABA regt die Regeneration insulinproduzierender Zellen an, berichten Forscher um Patrick Collombat von der Universität Nizza (  mehr»

8.  Metaanalysen: Metformin nützt auch Patienten mit Niereninsuffizienz

[20.02.2017] In Europa und den USA wurden die Anwendungsbeschränkungen für Metformin unlängst weiter gelockert. Mediziner haben die Grundlage für den Einsatz bei klassischen Kontraindikationen untersucht.  mehr»

9.  Früherkennung: Diabetes-Risiken sind alarmierend häufig

[20.02.2017] Mehr als 21.000 Passanten in Einkaufszentren haben in den vergangenen zehn Jahren bei der Aktion "Gesünder unter 7" ihr Diabetes-Risiko abklären lassen. Die Ergebnisse sind dramatisch.  mehr»

10.  Nach Nutzenbewertung: Diabetologen befürchten Kahlschlag

[17.02.2017] Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft warnt davor, dass in naher Zukunft die Therapie bei bis zu 1,5 Millionen Diabetes-Patienten umgestellt werden muss, wenn mehrere Präparate aus der Gruppe der DPP-4-Hemmer vom Markt genommen werden.  mehr»