1. Zugunglück in Bayern: Bergung dauert an

[11.02.2016] Nach dem schweren Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling sind zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz. Unterdessen werden viele der 80 Verletzten weiter im Krankenhaus behandelt. mehr»

2. Hepatitis-B-Impfschutz: Keine Auffrischung nötig

[11.02.2016] Auch 30 Jahre nach einer Grundimmunisierung gegen Hepatitis B haben die meisten Menschen offenbar noch einen ausreichenden Impfschutz gegen das Virus. Das hat die bisher längste Kohortenstudie zur Impfung ergeben. mehr»

3. Norovirus: Patienten über Infektionsgefahr aufklären!

[11.02.2016] Noroviren haben im Winter Hochsaison. Patienten sollten über Hygienemaßnahmen informiert werden, um Infektionen zu vermeiden. mehr»

4. Erste 5 Jahre nach Herzinfarkt: Frauen sterben eher als Männer

[11.02.2016] Frauen sind hinsichtlich Diagnose und Therapie des Herzinfarktes immer noch benachteiligt. Zu diesem Schluss kommt jetzt die American Heart Association in einer aktuellen Stellungnahme - und erklärt die Hintergründe. mehr»

5. Ausschlafen am Wochenende: Diabetes-Gefahr lässt sich wegschlafen

[11.02.2016] Zu wenig Schlaf schadet dem Körper in vielerlei Hinsicht - so steigt etwa das Risiko für Diabetes. Doch eine Studie lässt hoffen: Zwei geruhsame Nächte reichen offenbar aus, um die Gefahr zu bannen. mehr»

6. COPD-Kombi: GBA bestätigt Zusatznutzen

[10.02.2016] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat im Zusammenhang mit der frühen Nutzenbewertung einen Beschluss zu Spiolto® Respimat® vorgelegt. mehr»

7. Genmutation: Ursache von Anomalien der Nieren ermittelt

[10.02.2016] Veränderungen des Gens TBC1D1 sind an der Entstehung kongenitaler Anomalien der Nieren und ableitenden Harnwege (CAKUT) beteiligt. mehr»

8. Prophylaxe: AIDS-Hilfe hält PrEP für sinnvolle Ergänzung

[10.02.2016] Die Deutsche AIDS-Hilfe hält die Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) für eine sinnvolle Ergänzung der erfolgreichen HIV-Prävention in Deutschland, heißt es in einer Mitteilung der Organisation. mehr»

9. DGIM 2016: Innovationen im Fokus

[10.02.2016] Der demografische Wandel macht es nötig, Innovationen in die tägliche Praxis einzuführen, sagt Professor Gerd Hasenfuß, der Präsident des Internistenkongresses 2016. In der Inneren Medizin sei dieser Prozess bereits in vollem Gange. mehr»

10. Im März: Monatsthema nimmt Immunonkologie unter die Lupe

[10.02.2016] Das Immunsystem reagiert normalerweise zuverlässig auf bestimmte Strukturen von Erregern und Zellen, die den Körper schädigen können. Auch Krebszellen tragen an ihrer Zelloberfläche Merkmale, die sie für das Immunsystem erkennbar machen sollten. mehr»