Donnerstag, 28. Mai 2015

1. Auch für Asthma-/COPD-Patienten: Keine Rauchstopp-Arzneien auf Kassenkosten

[28.05.2015] Sollen die Krankenkassen lungenkranken Rauchern Arzneien zur Entwöhnung bezahlen dürfen? Das Landessozialgericht Brandenburg schiebt dem GBA einen Riegel vor. mehr»

2. Blutungskomplikationen: Können NOAK ins Auge gehen?

[28.05.2015] Die neuen oralen Antikoagulanzien scheinen bezüglich intraokulären Blutungen nicht riskanter zu sein als herkömmliche Wirkstoffe. mehr»

3. Zulassung beantragt: Dabigatran-Antidot in klinischer Prüfung

[27.05.2015] Derzeit befindet sich ein humanisiertes Antikörperfragment zur Aufhebung der antikoagulatorischen Wirkung von Dabigatran in der klinischen Prüfung. mehr»

4. Schutz vor Hepatitis A: Manche Rheumatiker zweimal impfen!

[27.05.2015] Normalerweise reicht eine einzige Impfung aus, um sich gegen Hepatitis A zu schützen. Für manche Rheumapatienten gilt das aber nicht, heißt es beim 9. Praxis Update-Seminar. mehr»

5. Hypercholesterinämie: Grünes Licht für Hemmstoff von PCSK9

[26.05.2015] Die EMA hat den ersten Cholesterinsenker aus der Wirkstoffklasse der PCSK9-Hemmer, den monoklonalen Antikörper Evolocumab, zur Zulassung empfohlen. mehr»

6. Vildagliptin: GBA sieht erneut keinen Zusatznutzen

[26.05.2015] In Rahmen einer erneuten Nutzenbewertung hat der Bundesausschuss seine ursprüngliche Entscheidung zu Vildagliptin bestätigt und dem Antidiabetikum keinen Zusatznutzen zuerkannt. mehr»

7. Cholesterinsenkung: Erstes Votum für einen Antikörper

[26.05.2015] Bei der jüngsten Sitzung des Arzneimittelausschusses der europäischen Zulassungsbehörde EMA haben am Freitag die Experten mehrere Zulassungsempfehlungen für neue Wirkstoffe ausgesprochen. mehr»

8. Allergien: Ambrosia breitet sich in Europa aus

[26.05.2015] Bedrohung durch Ambrosia: Die Pollenlast in der Luft nimmt zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab. mehr»

9. Forschung: Neuer Wirkstoff gegen Asthma lässt hoffen

[26.05.2015] Ein neues Therapieprinzip soll die Entzündung der Atemwege bei allergischem Asthma kontrollieren und so den Krankheitsverlauf mildern. Die ersten Tests sind vielversprechend. mehr»

10. Moderne Diabetestherapie: Betazelle nicht lange im Zucker schwimmen lassen

[26.05.2015] Bei Typ-2-Diabetes sollte mit der antidiabetischen Therapie früh begonnen und mit einer Therapie-Eskalation nicht lange gewartet werden. Metformin ist Mittel der Wahl. Gute Kombipartner sind DPP-4-Hemmer und SGLT-2-Inhibitoren. mehr»