Freitag, 22. August 2014

1. Telemedizin: Enger Patientenkontakt zahlt sich aus

[22.08.2014] Knapp ein Jahr nach der Präsentation der IN-TIME-Studie zum Telemonitoring per kardiologischem Implantat liegen die Ergebnisse jetzt schriftlich vor. So hat sich die telemedizinische Begleitung positiv auf die Mortalität ausgewirkt. mehr»

2. Ruxolitinib: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen

[21.08.2014] Das IQWiG hat die Ergebnisse der frühen Nutzenbewertung für Ruxolitinib veröffentlicht. Novartis begrüßt die Bewertung. mehr»

3. Alte Männer: Beschwerden nicht per se Testosteron-Defizit

[21.08.2014] Testosterontherapie nur bei Symptomen und gemessenem Mangel, betonen Endokrinologen. mehr»

4. Im Web: Tipps und Tricks zum Leben mit Rheuma

[21.08.2014] Mit neuen Videos und Aktionen zum Gebrauch von Hilfsmitteln sowie Empfehlungen für Berufstätige informieren die Verbände der Deutschen Rheuma-Liga in diesem Jahr zum Welt-Rheuma-Tag, der traditionell am 12. Oktober stattfindet. mehr»

5. Krebs bei Kindern: Nach dem Tumor kommt die Pneumonie

[20.08.2014] Haben Kinder einen Tumor überlebt, ist das Risiko, an einem Infekt zu sterben, in der Folgezeit vierfach höher als bei Kindern ohne Krebs. mehr»

6. Errechnet: Krebs in der Kindheit erhöht Herzinfarkt-Risiko

[20.08.2014] Überleben Kinder und Jugendliche eine Krebserkrankung, haben sie als Erwachsene ein fünffach erhöhtes Risiko für eine ischämische Herzerkrankung und ein sechsfach erhöhtes Risiko für eine Subarachnoidalblutung. mehr»

7. Gicht: Therapie hat reichlich Luft nach oben

[20.08.2014] Binnen 15 Jahren sprang die Gicht-Prävalenz von 1,5 auf 2,5 Prozent. Damit ist einer von 40 erwachsenen Briten von einer Gicht betroffen. mehr»

8. Asthma: Fixkombi bewährt sich in der Praxis

[20.08.2014] Die Fixkombi aus Fluticason und Formoterol wird jetzt in einer Praxisstudie geprüft. Die ersten Ergebnisse liegen schon vor. mehr»

9. Krebstherapie: Kein Melanom-Risiko durch Biologika

[20.08.2014] Fördert eine Biologika-Therapie bei ehemaligen Krebs-Kranken mit RA neue Malignome? Noch unveröffentlichte Daten des Registers RABBIT geben Entwarnung. mehr»

10. Herzinfarkt: Der Puls und das Sterberisiko

[20.08.2014] Manche Patienten mit einem gerade überstandenem Myokardinfarkt haben offenbar schlechtere Chancen, das nächste Jahr zu überleben. Herausfinden lassen sich die Risikopatienten anhand der Ruhe-Herzfrequenz. mehr»