Freitag, 28. November 2014

1. Angina pectoris: Mit Ranolazin weniger Anfälle pro Woche

[28.11.2014] Eine Angina pectoris wird durch Stenosen der Koronarien verursacht; sie kann aber auch mikrovaskuläre Ursachen haben. mehr»

2. Asthma/COPD: Inhalator ist intuitiv zu bedienen

[28.11.2014] Bei Patienten mit Asthma und COPD ist ein einfach zu bedienendes Inhalationsgerät entscheidend für den Therapieerfolg. mehr»

3. Berufsverbände kritisieren: Versorgungsgesetz stärkt nicht, sondern schwächt

[27.11.2014] Ärzte verschiedener Berufsverbände und die Bürger Initiative Gesundheit üben harsche Kritik am geplanten Versorgungsgesetz: Sie sehen die Versorgung in Gefahr. mehr»

4. Statistik: Auffällige Verschiebung bei häufigsten Todesursachen

[27.11.2014] Todesursache Nummer eins in Deutschland bleiben Herz- und Kreislaufversagen. Einige andere Krankheiten rücken aber mehr und mehr in den Fokus. mehr»

5. AMNOG: Für Komfort nicht zuständig

[27.11.2014] Lebensqualität muss nach dem Willen des Gesetzgebers als Parameter bei der frühen Nutzenbewertung berücksichtigt werden. Tatsächlich geschieht dies kaum - entweder weil Studien schlecht designt sind oder weil Komfort-Aspekte, wie sie für moderne Antidiabetika behauptet werden, irrelevant sind. mehr»

6. Kohortenstudie: TNF-Hemmer sicher nach Brustkrebs?

[27.11.2014] Eine RA kann auch bei Frauen mit Mamma-Ca in der Anamnese mit einem TNF-Inhibitor behandelt werden. mehr»

7. Wirkstoffe: Liste mit Austauschverboten des GBA kann in Kraft treten

[27.11.2014] Die Wirkstoffe Betaacetyldigoxin, Digitoxin und Digoxin gegen Herzerkrankungen, das Immunsuppressivum Tacrolimus, das Schilddrüsenhormon Levothyroxin (Tabletten) sowie Levothyroxin und Kaliumiodid (fixe Kombination/Tabletten) dürfen in Apotheken nicht mehr durch ein wirkstoffgleiches Präparat mehr»

8. Diabetes: Lipohypertrophie fördert Blutzucker-Schwankungen

[27.11.2014] Bei Diabetikern mit Insulintherapie ist ein korrekter Wechsel der Spritzstellen (Rotation) ein entscheidender Faktor zur Vermeidung von Lipohypertrophien, hat eine Studie von Forschern um Marta Blanco von Novartis ergeben. mehr»

9. US-Forscher: Kaffeetrinker haben die besseren Leberwerte

[27.11.2014] Einen positiven Effekt von Kaffee auf die Leberenzyme postulieren US-Forscher. Ursache hierfür ist aber offenbar nicht das Koffein. mehr»

10. Schilddrüsen-Screening: Nutzen ist weiterhin unklar

[27.11.2014] Hilft das Schilddrüsen-Screening dabei, Erkrankungen früh zu erkennen und zu behandeln? Oder schadet es vielleicht sogar mehr als es nutzt? Auch neueste Studien konnten darauf bislang keine eindeutigen Antworten liefern. mehr»