1.  Lungen-Ca: Gleiche Therapiestandards in der EU

[09.12.2016] Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkarzinom werden in den großen EU-Mitgliedsstaaten leitliniengerecht behandelt, so das Ergebnis einer Studie.  mehr»

2.  Adipositas: Bariatrische Op bei 500 Kilo-Patientin

[09.12.2016] Seit 25 Jahren hat eine 500 Kilogramm schwere Ägypterin ihr Elternhaus nicht verlassen. Eine bariatrische Chirurgie soll nun helfen.  mehr»

3.  Mit dem Rad zur Arbeit: Warum strampeln wirklich das Herz schützt

[09.12.2016] Eine Studie ergibt: Wer regelmäßig mit dem Fahrrad statt mit dem Auto oder Bus zur Arbeit fährt, senkt sein kardiovaskuläres Risiko. Doch die Forscher fanden auch Ungereimheiten.  mehr»

4.  Blutdruck: Bei dickem Arm besser am Handgelenk messen

[08.12.2016] Wenn die Blutdruckmanschette kaum über einen dicken Oberarm passt, sollte man für die Messung das Handgelenk wählen. Das liefert genauere Ergebnisse, so eine Studie.  mehr»

5.  Deutsche Hochdruckliga: Preise für Forschungen zu Hypertonie

[07.12.2016] Die Deutsche Hochdruckliga fördert die Forschung zu Hypertonie mit Wissenschaftspreisen in Höhe von 21.000 Euro.  mehr»

6.  Schweres Asthma: Erfolg mit Antikörper

[07.12.2016] Patienten mit schwerem refraktärem eosinophilen Asthma haben häufiger Asthma-Anfälle und Exazerbationen. Monoklonale Antikörper gegen Interleukin-5 bieten zusätzliche Therapiechancen.  mehr»

7.  Lungenkarzinom: Erste Erfolge mit Krebsimpfstoff

[07.12.2016] Eine therapeutische Impfung gegen Lungenkrebs hat in einer kleinen Studie positive Ergebnisse erbracht. Die Vakzine ist allerdings noch im Frühstadium der klinischen Entwicklung.  mehr»

8.  COPD: Bronchodilatation in allen Stadien

[07.12.2016] Die im November 2016aktualisierten GOLD-Leitlinien empfehlen Bronchodilatatoren nun in allen COPD-Stadien als Mittel der ersten Wahl. Experten verbinden damit die Hoffnung, dass die bei COPD immer noch übliche und Übertherapie mit inhalativen Steroiden weiter abnimmt.  mehr»

9.  NSCLC: PD-L1-Blockade bessert die Überlebensrate

[07.12.2016] Patienten mit NSCLC, deren Erkrankung während oder nach einer Zweit- oder Drittlinien-Chemotherapie fortgeschritten war, überleben unter einer Therapie mit dem PD-L1 (programmed cell death-ligand 1)-Hemmer Atezolizuma länger.  mehr»

10.  Patienten über 90 Jahre: Keine Angst vor der Antikoagulation

[07.12.2016] Darf man über 90-Jährigen noch Vitamin-K-Antagonisten verschreiben? Zumindest bei alten Damen sehen niederländische Forscher darin kein besonderes Problem.  mehr»