Dienstag, 28. April 2015

11. Zur Diabetes-Prävention: Gut frühstücken!

[27.04.2015] Ein gesundes Frühstück kann Typ-2-Diabetikern helfen, ihre Blutzuckerwerte zu senken. Und auch Nichtdiabetiker profitieren. mehr»

12. Kommentar zu Herzdruckmassage: Knochenjob Reanimation

[27.04.2015] Rippenbrüche durch eine korrekt vorgenommene Herzdruckmassage liegen gewissermaßen in der Natur der Wiederbelebung nach einem Herzstillstand. Immerhin ist es dafür nötig, das Brustbein erheblichem Druck auszusetzen. Das hält nicht jeder Knochen aus. mehr»

13. Bei Reisedurchfall: Antibiotika haben Tücken

[27.04.2015] Wen im Urlaub Montezumas Rache ereilt, der greift gerne zu einem Antibiotikum aus der Reiseapotheke. Damit bessern sich zwar meist die Symptome des Durchfalls, doch die Maßnahme birgt auch Risiken, die bislang unterschätzt werden. mehr»

14. Neue Daten zeigen: Wiederbelebung ist ein Knochenbrecher

[27.04.2015] Brüche von Rippen und Brustbein sind bei einer Herzmassage viel häufiger als angenommen, zeigt jetzt eine Studie. Das ist aber nicht unbedingt eine schlechte Nachricht. mehr»

15. Im Web: Expertenvideos zur Glutensensitivität

[24.04.2015] Die Entwicklung eines Standardisierten Diagnoseprotokolls stand im Mittelpunkt des "Third International Expert Meeting on Non Celiac Gluten Sensitivity (NCGS)", zu dem das Unternehmen Dr. Schär im vergangenen Oktober eingeladen hatte. mehr»

16. Reflux: Alginate als zusätzlich Therapieoption

[24.04.2015] Die Standardtherapie der Refluxkrankheit sind PPI. Doch etwa 30 Prozent der so behandelten Patienten klagt über Restbeschwerden. mehr»

17. Fixkombi: Bronchodilatation gelingt jetzt auch bei COPD effektiv

[24.04.2015] Mit kombinierter Bronchodilatation ist inzwischen eine Verbesserung des FEV1 um mehr als 200 ml auch bei COPD erreichbar. mehr»

18. Angina: Herzfrequenz mit Kombi-Strategie senken

[24.04.2015] KHK-Patienten, die unter Betablockern weiterhin symptomatisch sind, profitieren von einer Kombination ihrer Therapie mit Ivabradin. mehr»

19. HIV: Wo sich die Viren in der Zelle verstecken

[24.04.2015] HI-Viren integrieren ihre DNA wohl gleich hinter der Eintrittspforte zum Zellkern, den Kernporen. mehr»

20. Plättchenhemmung: Die Zeichen stehen auf Individualisierung

[24.04.2015] Bei der Plättchenhemmung von Herzpatienten stellen sich immer mehr Fragen. Pauschale Antworten wird es wohl auch nicht geben, meinen Experten. Denn jeder Patient ist anders. mehr»