Montag, 3. August 2015

31. Mitentscheidend: Stetiger Kalziumeinstrom führt zur Herzhypertrophie

[23.07.2015] Homburger Wissenschaftler um Professor Peter Lipp haben gemeinsam mit Kollegen des Uniklinikums Heidelberg um Professor Marc Freichel zwei Kanalproteine ausfindig gemacht, die für die krankhafte Herzhypertrophie entscheidend sind, teilt die Universität des Saarlandes mit. mehr»

32. Diabetisches Fußsyndrom: Auch im Sommer festes Schuhwerk

[23.07.2015] Menschen mit diabetischem Fußsyndrom sollten auf Barfußlaufen und Sandalen verzichten. mehr»

33. Clopidogrel plus PPI: Analyse entkräftet Befürchtungen

[23.07.2015] Schwächen Protonenpumpenhemmer die antithrombotische Wirkung von Clopidogrel ab? Darüber ist lange diskutiert worden. Jetzt hat sich in einer Metaanalyse der Verdacht nicht bestätigt. mehr»

34. Aufgedeckt: Ursache für hereditäres Angioödem entschlüsselt

[23.07.2015] Forscher klären die Ursache des hereditären Angioödems auf. Dadurch eröffnet sich auch eine neue Therapieoption für Ödeme. mehr»

35. Renale Denervation: Neue Zielgruppe im Fokus

[23.07.2015] Die Renale Denervation soll als Methode zur Blutdrucksenkung weiter erforscht werden - obwohl sie in mehreren Studien zuletzt enttäuscht hat. In den Blickpunkt rückt jetzt eine neue Zielgruppe. mehr»

36. Cola und Co.: Das erhöht das Diabetes-Risiko bei Schlanken

[22.07.2015] Regelmäßiger Konsum zuckeriger Limonaden erhöht das Typ-2-Diabetes-Risiko, und zwar unabhängig von Adipositas, berichten britische Forscher. mehr»

37. Hepatitis C: AbbVie-Mittel mit hohem Zusatznutzen

[22.07.2015] Bei einem großen Teil von Hepatitis-C-Patienten bewirkt Viekirax® und Exviera® einen beträchtlichen Zusatznutzen, hat der Gemeinsame Bundesausschuss entschieden. mehr»

38. Umfrage: Cholesterin - Was fragen Ihre Patienten?

[22.07.2015] Hypercholesterinämie ist einer der wichtigsten Risikofaktoren für kardiovaskuläre Ereignisse und als solcher auch schon im Bewusstsein vieler Patienten angekommen. mehr»

39. Diabetes: Neues Basalinsulin mit Vorteilen

[22.07.2015] Das neue Basalinsulin Insulin glargin U300 hat - bei gleicher Blutzuckersenkung - gegenüber dem bewährten Insulin glargin U100 einen Vorteil: Das Hypoglykämierisiko ist noch niedriger, wie eine Metaanalyse von 1-Jahres-Daten aus dem klinischen Studienprogramm belegt. mehr»

40. Magen-Darm: Neuropathie und Zöliakie treten oft zusammen auf

[22.07.2015] Zöliakiepatienten haben ein erhöhtes Risiko für diverse Neuropathien. Daran sollte bei der Behandlung von Patienten mit peripheren Nervenerkrankungen gedacht werden. mehr»