Sonntag, 21. Dezember 2014

41. Marfan-Syndrom: Losartan enttäuscht

[09.12.2014] Die Erwartungen waren groß, dass Losartan die Erweiterung der Aortenwurzel bei Marfan-Patienten besser bremst als Betablocker. Eine neue Studie kommt jetzt aber zu ernüchternden Ergebnissen. mehr»

42. PAH: Bei Verdacht ins PH-Zentrum!

[08.12.2014] Bei Patienten, die nach Lungenembolie über Belastungsdyspnoe, Abgeschlagenheit, Thoraxschmerzen, Ödeme oder Synkopen klagen, kann eine CTEPH vorliegen. mehr»

43. Atemwege: Fixkombi extrafein verteilt

[08.12.2014] Bei Asthma und COPD kommt es darauf an, einem Umbau in den kleinen Atemwegen durch gute Wirkstoffdeposition entgegen zu wirken. mehr»

44. Schulung: Wieviel BE hat die Gans?

[08.12.2014] Die Palette an Fortbildungseinheiten für Typ-1-Diabetiker im Rahmen des PRIMAS Schulungsprogramms wird breiter. Ab Frühjahr 2015 stehen zwei weitere problemspezifische Schulungsmodule zu den Themen "Ernährung" sowie "Folgeerkrankungen" zur Verfügung. mehr»

45. Hepatitis C: Ohne Interferon geheilt

[08.12.2014] Bei Patienten mit chronischer Hepatitis C erhöht eine Kombination antiviral wirksamer Medikamente die Heilungschancen. mehr»

46. Herzinsuffizienz: Beschleunigtes Prüfverfahren für LCZ696

[08.12.2014] Der Europäische Ausschuss für Humanarzneimittel hat das Prüfverfahren des Wirkstoff LCZ696 zur Behandlung bei systolischer Herzsuffizienz beschleunigt. mehr»

47. Bauchaorten-Aneurysma: Screening nützt nur Männern

[08.12.2014] Für ein einmaliges Screening auf Bauchaorten-Aneurysmen (BAA) mittels Ultraschall gibt es für vier patientenrelevante Endpunkte Belege für einen Nutzen bei Männern, nicht jedoch bei Frauen. Das teilt das IQWiG in seinem Vorbericht zur Bewertung dieser Screeningmethode mit. Bis zum 9. mehr»

48. HDL-Cholesterin: Funktionelle Eigenschaften stärker im Fokus

[08.12.2014] Es mehren sich Hinweise, dass funktionelle HDL- Eigenschaften wichtiger für das kardiovaskuläre Risiko sind als die bloße Höhe der HDL-Spiegel im Blut. Eine neue Studie stützt diese Vermutung. mehr»

49. CHMP: Positives Votum für Nintedanib zur IPF-Therapie

[08.12.2014] Der Ausschuss für Humanarzneimittel CHMP der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA hat dem niedermolekularen Tyrosinkinase-Inhibitor Nintedanib ein positives Votum für die Zulassung zur Therapie von idiopathischer Lungenfibrose (IPF) ausgesprochen, teilt das Unternehmen Boehringer Ingelheim mit. mehr»

50. COPD: EU-Zulassung für neue Fixkombi

[05.12.2014] Duaklir® Genuair® hat die Zulassung der Europäischen Kommission erhalten, teilt das Unternehmen AstraZeneca mit. Das Präparat ist für die bronchodilatorische Erhaltungstherapie bei erwachsenen Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) zugelassen. mehr»