Freitag, 22. August 2014

41. Online: Zweiteilige CME-Serie "Hepatitis C"

[12.08.2014] Online steht jetzt die neue zweiteilige CME-Serie "Hepatitis C" zur Verfügung. mehr»

42. Früherkennung: Haut verrät Krankheit von Magen-Darm

[12.08.2014] Hautveränderungen können bei gastrointestinalen Krankheiten früh auf die richtige Fährte lenken. mehr»

43. Aflibercept: Zulassung bei diabetischem Makulaödem

[12.08.2014] Bayer HealthCare hat von der Europäischen Kommission die Zulassung für EYLEA® (Aflibercept zur Injektion ins Auge) zur Behandlung von Patienten mit reduzierter Sehschärfe infolge eines diabetischen Makulaödems erhalten. mehr»

44. Neue Studie: Stress im Job - und das Diabetes-Risiko steigt

[12.08.2014] Eine hohe Belastung im Beruf kann das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, deutlich erhöhen. Das zeigt eine neue Studie von Wissenschaftlern des Helmholtz Zentrums München. mehr»

45. Blutdruck: Zu starke Senkung geht auf die Nieren

[12.08.2014] Wird der Blutdruck auf sehr niedrige Werte gesenkt, kann das wie beim Hochdruck zu Schäden an den Nieren führen - und offenbar auch das Sterberisiko erhöhen. mehr»

46. Gonarthrose: Spritzen und Arthroskopie bewirken wenig

[11.08.2014] Injektionen und Gelenkeingriffe bei Gonarthrose? Eine Analyse erbrachte meist negative Resultate. mehr»

47. AstraZeneca: "GBA-Beschluss zu Xigduo® wirft Fragen auf"

[11.08.2014] Der GBA erkennt für die Fixkombi Dapagliflozin und Metformin keinen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie an. Der Hersteller kritisiert den Beschluss. mehr»

48. Zigaretten ade: Nur jeder Dritte hört nach Krebsdiagnose mit Rauchen auf

[11.08.2014] Es gibt viele gute Gründe, das Rauchen aufzugeben - erst recht, wenn Krebs diagnostiziert worden ist. Noch nur wenige Krebskranke hören wirklich mit dem Tabakkonsum auf, zeigt eine US-Studie. mehr»

49. TNF-α-Blocker: Welcher Test zum Tb-Screening?

[08.08.2014] Auch der Interferon-Freisetzungstest hat seine Tücken bei Verdacht auf eine latente Tuberkulose-Infektion. mehr»

50. Osteoporose: Neue Ansatzpunkte für die Therapie

[08.08.2014] Bei Rheumatoider Arthritis (RA) ist eine zusätzliche Osteoporose nicht selten. 40 bis 50 Prozent der RA-Patientinnen in der Postmenopause sind betroffen. Konsequente Prävention und Therapie sind angesagt. mehr»