51.  Schlaganfall: Werner Hacke ist neuer Präsident der World Stroke Organisation

[29.12.2016] Als Präsident der World Stroke Organisation richtet der Neurologe Werner Hacke den Fokus auf interdisziplinäre Vernetzung und die Schlaganfallversorgung in ärmeren Ländern.  mehr»

52.  US-Studie: Fesseln der Gewohnheit

[29.12.2016] US-amerikanische Neurologen haben gecheckt, wie rasch Änderungen in Leitlinienempfehlungen zu Epilepsieprophylaxe bei hämorrhagischem Infarkt im Alltag umgesetzt werden.  mehr»

53.  Gerinnungshemmung: Dabigatran-Antidot in Studie erneut erfolgreich

[29.12.2016] Mit Idarucizumab lässt sich in Notfällen die gerinnungshemmende Wirkung von Dabigatran binnen Minuten aufheben. Das bestätigen Ergebnisse einer aktualisierten Analyse von Daten der bislang größten Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit eines NOAK-Antidots in der klinischen Praxis.  mehr»

54.  Umfrage: Gastroenterologen sehen sich unter Druck

[28.12.2016] Jeder Fünfte sieht die Tendenz, finanziell lukrative Maßnahmen vorzunehmen, die eigentlich entbehrlich sind.  mehr»

55.  Sepsis: Fortschritt beim Nachweis von Pilzen

[28.12.2016] Mit einer neuen molekularbiologischen Technik können mehrere sepsisrelevante Pilze parallel nachgewiesen werden.  mehr»

56.  Kontrolle bei RA: Was bringt der Ultraschall?

[28.12.2016] Der systematische Einsatz von Ultraschalluntersuchungen zur Überwachung von Patienten mit früher Rheumatoider Arthritis und Leitlinien-gerechter Therapie ist einer norwegischen Studie zufolge nicht gerechtfertigt.  mehr»

57.  Fluoreszenz-Mikroskopie: Mikroskopie dringt in die Dimension einzelner Moleküle vor

[27.12.2016] Forscher haben ein neues Fluoreszenzmikroskop entwickelt, mit dem sich erstmals Moleküle trennen lassen, die nur Nanometer voneinander entfernt sind.  mehr»

58.  Krebs: Erste onkologische Praxis wird 40

[27.12.2016] Vor 40 Jahren gab es das Konzept der umfassenden ambulanten Betreuung von Krebspatienten in Deutschland noch nicht. Ein Hamburger Arzt leistete Pionierarbeit.  mehr»

59.  Ein zweites Wohnzimmer: Was Patienten während der Dialyse machen

[27.12.2016] Nierenkranke sind Stammgästen im Dialysezentrum: Wöchentlich rettet eine Maschine ihr Leben. Gegen die Langweile während der stundenlangen Prozedur haben sie sich ausgefeilte Techniken überlegt.  mehr»

60.  Diabetes plus KHK: Schwache Hirnleistung

[23.12.2016] Patienten mit kardiometabolischen Krankheiten haben in Kognitionstests oft das Nachsehen. Wenn KHK, Diabetes und Hypertonie zusammentreffen, ist die Hirnleistung häufig besonders schwach.  mehr»