Mittwoch, 8. Juli 2015

61. PAVK: Bewegung statt Amputation

[29.06.2015] Bei Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK) werden in Deutschland die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten nicht ausgeschöpft. Es wird zu oft amputiert. mehr»

62. Thailand: Mers-Patient wieder gesund

[29.06.2015] Der einzige in Thailand mit dem Mers-Virus infizierte Patient ist offenbar wieder gesund. mehr»

63. COPD: Zuerst LAMA/LABA, dann Kortikosteroide!

[29.06.2015] Eine COPD wird häufig erst dann diagnostiziert, wenn wegen einer Exazerbation eine stationäre Behandlung nötig wird. Bei früher Diagnose sind die Therapiechancen jedoch besser. mehr»

64. COPD: Mit Schulung weniger Notfälle

[29.06.2015] Bei COPD-Patienten ist die Raucherentwöhnung oberstes Gebot, da sie die Überlebensprognose verbessert. Auch körperliches Training und Patientenschulung sind wichtige Maßnahmen. mehr»

65. COPD: Stumme Lunge ist ein schlechtes Zeichen

[29.06.2015] Bei jeder COPD-Exazerbation, die mit Bronchodilatatoren nicht ausreichend behandelt ist, sind systemische Kortikosteroide indiziert. Nach neueren Studiendaten reichen fünf Tage aus. mehr»

66. COPD: Bei Emphysem Lunge schrumpfen!

[29.06.2015] Für Patienten mit schwerster COPD eine Chance: die endoskopische Lungenvolumenreduktion. mehr»

67. COPD: Training am Ergometer bessert Atemnot

[29.06.2015] Ergometertraining bessert nicht nur die Muskelkraft von Patienten mit COPD, sondern auch die Sechs-Minuten-Gehstrecke und die Atemnot. Das hat eine thailändische Studie ergeben (Int J COPD 2015; 10: 133-144). mehr»

68. COPD-Patienten: Risiko-Score für Lungen-Ca

[29.06.2015] Ein Score zeigt an, welche COPD-Patienten ein hohes Risiko für Lungenkrebs haben. mehr»

69. Cholesterin: Mit Goltor® und Tioblis® LDL effektiver senken

[26.06.2015] Zur starken LDL-Senkung gibt es neue Fix-Kombis: Mehrere Dosierungen von Simvastatin oder Atorvastatin werden mit 10 mg Ezetimib kombiniert. mehr»

70. Hochdosiertes Insulin: Benefit für Patienten

[26.06.2015] Seit Anfang des Jahres steht Insulin lispro in doppelt so hoher Konzentration zur Verfügung.Das hat Vorteile für den Patienten und verbessert dessen Lebensqualität. mehr»