Samstag, 28. Februar 2015

71. Schlaganfall: Neue Therapie schafft den Durchbruch

[13.02.2015] Mit überzeugend positiven Studienergebnissen festigt die interventionelle Methode der mechanischen Rekanalisation verschlossener Hirngefäße endgültig ihren zuvor noch angezweifelten Stellenwert in der Akuttherapie bei Schlaganfall. mehr»

72. Rheuma-Liga: Online-Rat zu Seltenen Erkrankungen

[12.02.2015] Die Rheuma-Liga bietet zum Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar ein Online-Expertenforum für Betroffene mit seltener rheumatischer Erkrankung. Das Expertenforum läuft bis zum 7. März 2015. mehr»

73. Labortipp: Kardiovaskuläre Risikostratifizierung

[12.02.2015] Das Entzündungsenzym Lp-PLA2 schließt eine Lücke in der Diagnose von Herzinfarkt und Schlaganfall. mehr»

74. Uniklinik Frankfurt: Typ-1-Diabetiker für Studie gesucht

[12.02.2015] Das Universitätsklinikum Frankfurt prüft in einer Studie, ob bei neu diagnostizierten Patienten mit Typ-1-Diabetes eine Therapie die körpereigene Insulinproduktion erhalten kann. Bei Typ-2-Diabetes sei die Therapie bereits erfolgreich geprüft und offiziell zugelassen, teilt das Uniklinikum mit. mehr»

75. Diabetes: Gute Blutzucker-Werte beugen der Impotenz vor

[12.02.2015] Die beste Therapie, um bei Diabetes eine beginnende Erektionsstörung zu stoppen, ist eine gute Blutzuckereinstellung. mehr»

76. Kommentar zum Dauersitzen: Nicht Kranksitzen!

[12.02.2015] Sitzen, sitzen, sitzen. Gesessen wird im Auto oder in der S-Bahn auf dem Weg zur Arbeit und dann vor allem im Büro. Abends ist man erschöpft und sitzt wieder: vor dem Fernseher. Der Körper fällt während eines achtstündigen Arbeitstages in einen Zustand, der einem Koma nicht unähnlich ist. mehr»

77. Herzinfarkt: Troponin-Schwelle für Frauen zu hoch?

[12.02.2015] Frauen sind in der Diagnostik akuter Koronarsyndrome das schwache Geschlecht. Doch wie lassen sich die Nachteile beheben? Laut britischen Forschern bedarf es möglicherweise geschlechtsspezifischer Grenzwerte für Troponin I. mehr»

78. Vernachlässigtes Risiko: Dauersitzen macht krank

[12.02.2015] Wer viel sitzt, hat ein höheres Risiko für Herz-Erkrankungen, Krebs, Diabetes und frühen Tod. Selbst Ausgleichssport kann die Risiken nicht ganz kompensieren. mehr»

79. Phytotherapie: Öl-Kombination punktet beim Reizdarm

[11.02.2015] Die hochdosierte Kombination aus Pfefferminz- und Kümmelöl bessert auch Reizdarm-Symptome. mehr»

80. Atemwegserkrankungen: Neues Fachportal

[11.02.2015] Mit einem neuen Fachportal für Atemwegserkrankungen erweitert das Unternehmen Teva sein Serviceangebot: Ärzte finden hier neben Wissenswertem zu Asthma und COPD, Arzneimitteln und Inhalatoren auch Patientenbilder und Kongressrückblicke, meldet Teva. mehr»