Samstag, 1. November 2014

71. Lungenembolie: Diagnostik und Therapie schwierig

[14.10.2014] In einer Studie zur akuten Lungenembolie lag bei den 19 Hochrisiko-Patienten die Krankenhaussterblichkeit bei 58 Prozent, im Durchschnitt der insgesamt 170 Teilnehmer bei zehn Prozent. mehr»

72. Asthma: Jobangst schnürt den Deutschen die Luft ab

[14.10.2014] Albtraum Kündigung: Wer Angst hat, seinen Job zu verlieren, ist offenbar stärker gefährdet, an Asthma zu erkranken, als dies Menschen ohne berufliche Sorgen sind. Das zeigen deutsche Daten, die in der jüngsten Wirtschaftskrise erhoben worden sind. mehr»

73. Mukoviszidose: Nano-Vehikel gegen Biofilme

[13.10.2014] Forscher der Uni Jena entwickeln antibiotische Nanopartikel, um Infektionen bei Mukoviszidose künftig besser behandeln zu können. Das auf zunächst drei Jahre angelegte Kooperationsprojekt wird von der DFG mit 500. mehr»

74. Antidot: Erste positive Phase-III-Studie

[13.10.2014] Ein Antidot, das spezifisch die Wirkung von Faktor-Xa-Hemmern aufheben soll, ist erstmals in einer Phase-III-Studie mit Erfolg getestet worden. mehr»

75. LDL: Ezetimib gibt Schubkraft Richtung Zielwerte

[13.10.2014] Eine nicht zufriedenstellende Lipidsenkung mit Statinen lässt sich im Bedarfsfall auf unterschiedliche Weise optimieren. Eine sehr wirksame Option ist dabei die Kombination des Statins mit dem Cholesterinresorptionshemmer Ezetimib. mehr»

76. COPD: Therapie-Spektrum wird breiter

[13.10.2014] Verschiedene internationale und nationale Empfehlungen zur Therapie bei COPD sind gerade aktualisiert worden oder werden derzeit überarbeitet. Grund dafür sind weniger neue Behandlungsprinzipien als neue Wirkstoffe. mehr»

77. Hyperurikämie: Zu viel Harnsäure macht Gefäße steif

[13.10.2014] Gicht schädigt die Gelenke. Ist die Stoffwechselerkrankung deshalb "orthopädisch"? Immer mehr Daten zeigen: Hyperurikämie ist eher etwas Internistisches, denn Niere und Gefäße sind ebenfalls betroffen. mehr»

78. Mehnert-Kolumne: Wie soll die Ernährung bei Gestationsdiabetes aussehen?

[13.10.2014] Gestationsdiabetes trifft in Deutschland jede zehnte bis zwanzigste Schwangere. Der Diabetes verschwindet post partum zwar zunächst wieder, aber etwa jede zweite Frau mit durchgemachtem Gestationsdiabetes entwickelt im Laufe ihres Lebens einen Typ-2-Diabetes. mehr»

79. Lungenembolie: Welche Antikoagulation für wen?

[13.10.2014] Nicht nur beim Vorhofflimmern, sondern auch bei der venösen Thromboembolie (VTE) haben Ärzte in Sachen Antikoagulation die Qual der Wahl. Eine risikoadaptierte Herangehensweise wird den Patienten am ehesten gerecht. mehr»

80. Thrombose: Die unterschätzte Gefahr

[13.10.2014] An den Folgen einer tiefen Venenthrombose sterben jährlich doppelt so viele Menschen wie an Brustkrebs, Prostatakrebs, AIDS und Verkehrsunfällen zusammen, mahnen Gerinnungsexperten anlässlich des Welt-Thrombose-Tags. Ihr Appel an Ärzte: Bitte Thromboseprophylaxe gezielter einsetzen! mehr»