Ärzte Zeitung, 07.08.2009

Voll im Stress - voll leistungsfähig

zur Großdarstellung klicken

Sportler, Chirurgen, Piloten, Führungskräfte und andere Leistungsträger stehen häufig unter enormem Druck: In Stresssituationen müssen sie ihre maximale Leistung abrufen können. Doch wenn die Belastung durch hohe Erwartungen, unvorhersehbare Ereignisse oder Angst vor negativen Folgen zunimmt, fallen selbst gut eingeübte Handlungen plötzlich schwer oder misslingen sogar, weil "der Kopf nicht mitspielt".

Hier setzt Mentales Training an: Das bewährte psychologische Verfahren nutzt Vorstellungen, um Handlungsabläufe vorab durchzuspielen und hilft, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren - damit der Ernstfall ein Erfolg wird!

Dieses Buch ist geeignet für Menschen, die ihre Leistungsfähigkeit in entscheidenden Situationen verbessern möchten

Mayer, J., Hermann, H.-D.: Mentales Training. Springer Medizin Verlag, Heidelberg, 2009, 251 Seiten, 80 Abb., Geb. ISBN: 978-3-540-76351-2, 34,95 Euro

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »