1. Neue Leitlinie: Frühe Diagnose bei Kindern mit Alkoholstörung

[30.06.2016] Eine neue S3-Leitlinie vereinfacht die Früherkennung von Fetaler Alkoholspektrum-Störung (FASD). mehr»

2. Nach TIA: Frühe ASS-Therapie ist viel effektiver als gedacht!

[30.06.2016] Eine Re-Analyse publizierter Studien wirft ein neues Licht auf die Schlaganfallprophylaxe mit ASS. Die Ergebnisse haben Relevanz für die Praxis, finden die Autoren. mehr»

3. Einsamkeit: Gefährlich für Herz und Hirn

[30.06.2016] Soziale Isolierung und Einsamkeit können offenbar die Wahrscheinlichkeit erhöhen, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. mehr»

4. Alzheimer: Ist Tau-Protein Hauptschuldiger?

[29.06.2016] Alzheimer geht ja mit der Ablagerung von dem Amyloid- und dem Tau-Protein einher. Welches Protein für den Verlust der Geisteskraft verantwortlich ist, ist bisher unklar. mehr»

5. Rheinland: Landschaftsverband lockt in die Psychiatrie

[28.06.2016] Um mehr Medizin-Studierenden die Arbeit in der Psychiatrie schmackhaft zu machen, setzt der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sein Stipendienprogramm fort. mehr»

6. Künftige Bedarfsplanung: Hecken verrät erste Neuerungen

[28.06.2016] Die Bedarfsplanung soll und wird sich ändern - doch nicht so schnell wie vom Gesetzgeber vorgesehen. Das hat GBA-Chef Hecken angekündigt. Mit der "Ärzte Zeitung" sprach er über geplante Neuerungen. mehr»

7. Studie: Epilepsie nur selten direkte Todesursache

[28.06.2016] Epileptiker haben eine geringere Lebenserwartung, sterben aber selten an den Anfällen. Was also sind die Ursachen für das frühere Ableben? Eine neue Studie bringt Licht ins Dunkel. mehr»

8. Demenzforschung: Gröhe verwahrt sich gegen Nazi-Vergleich

[27.06.2016] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat die geplante Ausweitung von Arzneiversuchen an Demenzkranken verteidigt. mehr»

9. Antikörpertherapie bei Migräne: "Wir stehen vor einer Revolution"

[27.06.2016] Bessere Wirksamkeit und weniger Nebenwirkungen als bisherige Prophylaktika - die neuen CGRP-Antagonisten könnten die Migräneprophylaxe auf neue Beine stellen. mehr»

10. Neues Verfahren: Wie Hausärzte die Angststörung effektiver vertreiben

[27.06.2016] Hausärzte behandeln die meisten Angstpatienten. Die Uniklinik Jena hat dazu eine verhaltenstherapeutische Intervention entwickelt. Es zeigt sich: Diese hilft besser als die Standardtherapie. mehr»