1.  Ungewöhnlicher Fall: Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

[19.01.2017] In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Damit könnten sich Befürchtungen bestätigen, wonach mehr als zwei Jahrzehnte nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht.  mehr»

2.  PTSD: Ein Risikofaktor für CRPS?

[18.01.2017] Patienten mit komplexem regionalem Schmerzsyndrom (CRPS) erfüllen oft auch die Kriterien der posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD), hat eine Studie jetzt ergeben.  mehr»

3.  Nervenzellen: Spezielle Lizenz für Landschaften

[18.01.2017] Ein rotglühender Sonnenuntergang oder die schier unendliche blaue Weite in der Karibik solche Bilder hinterlassen einen besonders intensiven Eindruck.  mehr»

4.  ALS-Patientin: Patientin steuert Kommunikation per Gedanken

[18.01.2017] Ärzte haben erstmals einer ALS-Patientin dauerhaft Elektroden zur Kommunikation subdural implantiert. Dadurch kann sie sich mithilfe eines speziellen Computerprogramms mitteilen.  mehr»

5.  Studie: Kognitive Störungen deuten auf erhöhtes Sterberisiko

[18.01.2017] Patienten über 75 Jahre, bei denen kognitive Beeinträchtigungen neu auftreten, haben ein höheres Sterberisiko als Patienten ohne solche Defizite. Das hat eine deutsche Längsschnittstudie ergeben.  mehr»

6.  Multiple Sklerose: Verbesserte Website für MS-Patienten

[16.01.2017] Für Menschen mit Multipler Sklerose gibt es ein Online- Betreuungsprogramm, das ihnen bei den Herausforderungen des Alltags hilft.  mehr»

7.  Stress: Amygdala könnte schuld am Herzinfarkt sein

[16.01.2017] Ist Stress der Seele ursächlich für Stress an Herz und Gefäßen? US-Experten glauben daran: Die Amygdala könnte dafür sorgen, dass aus dem mentalen ein kardiovaskuläres Problem wird.  mehr»

8.  Schlaganfall: Schutzfaktor Trauschein?

[13.01.2017] Wer verheiratet ist, senkt offenbar sein Risiko, an einem Schlaganfall zu sterben. Geschiedene, die wieder heiraten, haben allerdings schlechtere Karten. Forscher haben eine Vermutung, woran das liegt.  mehr»

9.  Transgender: Der letzte Schritt zum "richtigen" Geschlecht

[13.01.2017] Körperlich so sein, wie sie sich innerlich fühlen - das lang ersehnte Ziel für transidente Menschen. Bei Behandlungsstandards und Versorgungsqualität bei Geschlechtsangleichungen gibt es Verbesserungsbedarf. Was motiviert Ärzte, ein Geschlecht bestmöglich zu ändern?  mehr»

10.  Seltene Enzephalitis: Bortezomib lindert Symptome

[12.01.2017] Bei Patienten, die an einer schweren Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis leiden, führt Bortezomib zu einer klinischen Besserung der Symptome, haben Forscher herausgefunden.  mehr»