Dienstag, 29. Juli 2014

1. Multiple Sklerose: Peginterferon beta 1-a zugelassen

[29.07.2014] Die Europäische Kommission hat vor Kurzem PLEGRIDY® (Peginterferon beta-1a) zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit schubförmig-remittierender Multipler Sklerose (RRMS) zugelassen, heißt es in einer Mitteilung der Biogen Idec GmbH. mehr»

2. Mainz: Europaweit erstes Zentrum für Resilienz-Forschung

[29.07.2014] Die Johannes Gutenberg-Universität und Universitätsmedizin Mainz haben das neue Deutsche Resilienz-Zentrum Mainz (DRZ) gegründet. Es ist europaweit das erste Zentrum dieser Art. mehr»

3. Neurologen: Termingarantie verbessert Versorgung nicht

[28.07.2014] Eine Termingarantie würde die Versorgungssituation in den neurologischen und nervenärztlichen Praxen verschlechtern, warnt der Spitzenverband ZNS. Die Wartezeiten seien Folge zu knapper Versorgungskapazitäten. mehr»

4. Schießerei: Ein Toter in US-Psychiatrie - verletzter Arzt

[25.07.2014] Bei einer Schießerei in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Philadelphia hat ein Psychiatrie-Patient eine Sozialarbeiterin getötet und einen Arzt verletzt. mehr»

5. Risikofaktor: Zwei von drei Obdachlosen psychich krank

[25.07.2014] Viele Wohnungslose landen einer Studie zufolge auf der Straße, weil sie psychisch krank sind und Hilfe fehlt. mehr»

6. Therapiestudie: Patienten mit Alpträumen gesucht

[25.07.2014] Wie kann man belastenden, häufig wiederkehrenden Träumen eine neue positive Richtung geben? Psychologen der Universität in Frankfurt vergleichen derzeit zwei Behandlungsansätze bei Alpträumen, teilt die Universität Frankfurt mit. mehr»

7. GM-CSF-Hemmung: Neuer Ansatz zur Therapie bei MS

[25.07.2014] Die Hemmung eines bestimmten Botenstoffs des Immunsystems bietet einen neuen Ansatz zur Therapie bei multipler Sklerose. mehr»

8. DAlzG: Alzheimer-Kongress im Oktober

[24.07.2014] Vom 23. bis 25. Oktober 2014 findet in Gütersloh der 8. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft statt. Eingeladen sind Menschen mit Demenz, Angehörige sowie alle, die haupt- oder ehrenamtlich in Beratung, Betreuung, Pflege und Therapie bei Demenz, als Mediziner oder Wissenschaftler tätig sind. mehr»

9. Schlaganfall: Deutsche Stroke Units so gut wie Studienzentren

[24.07.2014] In Deutschland ist die Lysetherapie bei ischämischem Schlaganfall in Stroke Units in der Praxis ähnlich erfolgreich wie in den klinischen Studien, in denen sie erprobt wurde. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Behandlungs-Ergebnissen. mehr»

10. DZD Witten/Herdecke: Neue Studiendaten zu Demenz

[23.07.2014] Das Dialog- und Transferzentrum Demenz (DZD) der Universität Witten/Herdecke hat aus rund 200 neuen Studien zum Thema Demenz die 22 wichtigsten ausgewählt und kurz zusammengefasst. mehr»