Freitag, 22. Mai 2015

91. Multiple Sklerose: Therapieoption mit weniger Injektionen

[08.04.2015] Wichtig in der MS-Therapie sind außer zuverlässiger Wirksamkeit und guter Verträglichkeit flexiblere Dosierungsregime mit längeren Abständen zwischen den einzelnen Injektionen. mehr»

92. Kommentar zu Alzheimer: Erster Hoffnungsschimmer

[08.04.2015] Die Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen die Alzheimerdemenz ist bislang ein Desaster: Gut ein Dutzend wurde getestet, ohne dass auch nur ein einziger in Phase-III-Studien die Demenz signifikant bremsen konnte. mehr»

93. Studie zu Krankenhauspatienten: Alkoholabhängige sterben früher

[08.04.2015] Alkoholsucht raubt Krankenhauspatienten im Schnitt 7,6 Jahre Lebenszeit. Das ist das Ergebnis einer neuen deutsch-britischen Studie. mehr»

94. Überraschender Erfolg: Antikörper bremsen Alzheimer aus

[08.04.2015] Dieses Ergebnis überraschte selbst die Forscher: In einer Studie ließ sich der kognitive Abbau bei Demenz mit einem neuen Antikörper bremsen - und zwar deutlich. mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

95. Nervenschäden: Epothilon lässt Neuronen wachsen

[07.04.2015] Der Krebswirkstoff Epothilon reduziert im Tiermodell bei Rückenmarksverletzungen die Narbenbildung und aktiviert das Wachstum von verletzten Neuronen, teilt das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen mit. mehr»

96. Flugzeugabsturz in Frankreich: Gesellschaften mahnen zur Zurückhaltung

[07.04.2015] Die öffentliche Debatte nach dem dem Flugzeugabsturz stigmatisiere psychisch Kranke. mehr»

97. Frankreich: Keine Mager-Models mehr gewollt

[07.04.2015] Die französische Nationalversammlung will im Kampf gegen Magersucht die Beschäftigung zu dünner Models verbieten. mehr»

98. Fliegerärzte fordern: Strengere Medizin-Checks für Piloten

[07.04.2015] Zwei Wochen nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine setzt sich der Verband der Fliegerärzte für strengere medizinische Kontrollen für Piloten ein. Er fordert vor allem Tests zum Nachweis eines Psychopharmaka-Konsums. mehr»

99. Placebo-Studie: Teuer hilft viel

[07.04.2015] "Teure" Placebos entfalten eine deutlich stärkere Wirkung als solche, die Patienten als Billigvariante angeboten werden. Das legen die Ergebnisse einer Studie mit Parkinson-Patienten nahe. mehr»

100. Studie zeigt: Gewaltbereitschaft bei Depressiven wird unterschätzt

[05.04.2015] Seit dem Germanwings-Absturz wird diskutiert, ob Depressive dazu neigen, nicht nur sich selbst, sondern auch anderen zu schaden. Schwedische Registerdaten zeigen zumindest: Die Gewaltbereitschaft ist im Schnitt deutlich erhöht. mehr»