Samstag, 29. November 2014

11. Multiple Sklerose: Neue App bietet Service für Patienten

[26.11.2014] In der neuen App MS.TV sind Videointerviews mit Experten und Erkrankten zum Themenkomplex MS sowie Animationen zur Erkrankung und der Funktionsweise des Immunsystems zusammengefasst, teilt die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft mit. Die App ist kostenfrei als Android und iTunes-Version mehr»

12. Schwindeldiagnose: Warum dreht sich denn alles?

[26.11.2014] Bei einem Patienten mit akutem Schwindel ist die Anamnese das wichtigste Werkzeug auf dem Weg zur Diagnose. Mit einigen wenigen Kernfragen geht das quasi schon am Telefon, sagt ein Experte. mehr»

13. Soziale Netzwerke: Ausweg aus der Depression - oder ihr Nährboden?

[26.11.2014] Eine junge Frau macht via Twitter ihre Depressionen öffentlich und wird von den Reaktionen fast überrollt. Die sozialen Netzwerke bieten Betroffenen eine Plattform zum Austausch - bergen aber auch erhebliche Risiken. mehr»

14. Gerinnungshemmer: Risiko bei Schädel-Hirn-Trauma im Alter?

[25.11.2014] Auch in der Traumatologie gibt es immer mehr geriatrische Patienten. Das stellt Unfallchirurgen und Intensivmediziner vor Herausforderungen. mehr»

15. Ungewöhnliche Ansätze: Mit Weihrauch gegen MS

[25.11.2014] Im Kampf gegen Multiple Sklerose muss es nicht immer ein gravierender Eingriff ins Immunsystem sein: Manche Forscher wollen den Erkrankten mit ungewöhnlichen Ansätzen helfen - etwa mit Weihrauch oder Fettsäuren. Und es gibt erste Erfolge. mehr»

16. Schlaganfall-Mobil: Frühe Lyse effektiv, aber teuer

[25.11.2014] Beim Schlaganfall zählt jede Minute: Erfolgt eine Lyse schon im Rettungswagen statt in der Klinik, erhalten deutlich mehr Patienten die Therapie in der wichtigen ersten Stunde nach Symptombeginn, wie eine neue Studie zeigt. Aber trotzdem gibt es Kritik. mehr»

17. Tapentadol: Weniger Schmerzen, höhere Lebensqualität

[24.11.2014] Eine Studie bestätigt, dass Tapentadol nicht nur eine Reduktion von starken chronischen Schmerzen , sondern auch eine Verbesserung der körperlichen Funktionsfähigkeit bewirkt. mehr»

18. DAK-Gesundheit: Trendwende bei Burn-out

[24.11.2014] Depressionen auf dem Vormarsch, Burn-out auf dem Rückzug: Die DAK-Gesundheit hat neue Zahlen zur Fehltage-Statistik ihrer Versicherten präsentiert. mehr»

19. Pilotprojekt: Wie Kunst bei Demenz helfen kann

[21.11.2014] Wie wirken sich Museumsbesuche und anschließende künstlerische Arbeiten auf das Befinden von Demenzpatienten aus? Eine Frankfurter Studie soll neue Erkenntnisse liefern. mehr»

20. Hirnblutung: Angst vor Statinen ist unbegründet

[21.11.2014] Sollte bei Patienten mit Hirnblutung eine bestehende Statinbehandlung fortgesetzt oder beendet werden? Für viele Ärzte in der Akutsituation eine schwierige Frage. Jetzt liefert eine US-Studie eine erste Antwort - im Hinblick auf die Kurzzeit-Prognose. mehr»