21. "(Um)denken erwünscht": Kongress zu Schmerzen im Oktober

[14.09.2016] Vom 19. bis 22. Oktober 2016 findet in Mannheim der Deutsche Schmerzkongress statt. Unter dem Motto "(Um)denken erwünscht" werden Schmerzexperten aus ganz Deutschland über neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Schmerzmedizin diskutieren. mehr»

22. Frühchen: Mit Nabelschnurblut gegen Hirnschäden

[14.09.2016] Stammzellen, durch die Nase Frühgeborener verabreicht, könnten Hirnschäden mildern. mehr»

23. Stimulanzien-Therapie: Gratwanderung zwischen Therapieerfolg und Psychose

[13.09.2016] Stimulanzien verbessern die Aufmerksamkeit bei ADHS. Allerdings ist ihr Einsatz nicht ohne Risiko wie Befunde bei Schizophrenie zeigen. mehr»

24. Spieglein, Spieglein an der Wand: Angst vor der Hässlichkeit

[13.09.2016] Bei Patienten mit einer körperdysmorphen Störung ist in der Hautarztpraxis größte Vorsicht angebracht: Warnsignale wie frische Narben oder ein sehr auffälliges Verhalten sprechen gegen eine primäre ästhetisch-dermatologische Behandlung. mehr»

25. Schwangerschaft: Appelle zum Tag des alkoholgeschädigten Kindes

[12.09.2016] Anlässlich des "Tages des alkoholgeschädigten Kindes" am 9. September rufen die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sowie der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) werdende Mütter auf, in der Schwangerschaft und Stillzeit keinen Alk mehr»

26. Neues Entgeltsystem: Entwurf ist laut Verbänden eine Kampfansage

[09.09.2016] Drei Verbände rügen die geplante Öffnung psychiatrischer Kliniken zu Lasten von Vertragsärzten. mehr»

27. Neuroborreliose: Frühe Diagnose zahlt sich aus

[09.09.2016] Patienten mit Neuroborreliose haben meist weniger Komplikationen als vor Jahrzehnten - offenbar wird die Diagnose inzwischen deutlich früher gestellt. Wer auf die Antibiose nicht rasch anspricht, hat aber noch immer schlechte Heilungschancen. mehr»

28. WHO: Weiterer Fall von Kinderlähmung in Nigeria

[08.09.2016] Im Nordosten Nigerias ist ein weiteres Kind an Polio erkrankt. Bei dem zwei Jahre alten Jungen aus dem Bezirk Monguno im Bundesstaat Borno seien bereits erste Lähmungserscheinungen aufgetreten, erklärte ein Sprecher der WHO. mehr»

29. Therapie im Trance-Zustand: Ist Hypnose Hokuspokus?

[08.09.2016] Es gibt keine Schlange Kaa, die mit rotierenden Augen hypnotisiert - und auch das berühmte Pendel setzen Ärzte kaum ein. Hypnotherapie ist zunehmend gefragter, wie Fachgesellschaften sagen. Gleich zwei Kongresse beschäftigen sich dieser Tage mit der Trance-Therapie. mehr»

30. MS: Neuer Therapieansatz entdeckt

[07.09.2016] Hoffnung für MS-Patienten: Durch eine Hemmung der Proteinkinase CK2 können Forscher die Entstehung autoaggressiver T-Zellen verhindern. Kann dies die Entwicklung der Multiplen Sklerose stoppen? mehr»