Freitag, 31. Oktober 2014

21. Neuro-Update: Gesamte Neurologie in zwei Tagen

[22.10.2014] Das 7. Neurologie-Update-Seminar findet am 6. und 7. März 2015 in der Rheingoldhalle in Köln statt. mehr»

22. Hexal: Fentanyl-Pflaster sicher entsorgen

[22.10.2014] Das neue Fentanyl-HEXAL®-Entsorgungssystem bietet eine sichere Methode zur Entsorgung gebrauchter Fentanyl-Pflaster. mehr»

23. Schmerzen: Neue Website unterstützt bei der Therapie

[21.10.2014] Auf der neuen Website www.targin.de finden Ärzte und Apotheker sowie jetzt erstmals auch Patienten umfangreiche Informationen zu einer Behandlung mit der Fixkombination aus retardiertem Oxycodon und retardiertem Naloxon (Targin®). mehr»

24. Bei Senioren: Sport steigert Hirnleistung nicht

[21.10.2014] Der Effekt, dass Sport die geistigen Fähigkeiten stimuliert, lässt mit dem Alter offenbar nach. mehr»

25. Drogentote: In der Schule gescheitert - gefährdeter für Überdosis

[21.10.2014] Drogenkonsumenten mit weniger erfolgreichen Bildungs- und Berufslaufbahnen sterben eher an einer Überdosis. Das zeigt eine Studie aus Luxemburg. mehr»

26. Im Alter: Schwaches Herz, höhere Demenzgefahr

[21.10.2014] Ein hoher Blutdruck im Alter hält geistig fit - diese überraschende Erkenntnis belegt eine Studie aus den Niederlanden. Sie zeigt: Ein niedriger Blutdruck ist ungünstig für die Hirnleistung - erst recht, wenn eine Herzinsuffizienz vorliegt. mehr»

27. Fentanyl: Einfach-Hilfreich-Paket für Patienten

[20.10.2014] 1 A Pharma hat speziell für die Beratung von Fentanyl-Patienten ein Einfach-Hilfreich-Paket Fentanyl entwickelt. Das Paket unterstützt Ärzte und Apotheker, ihren Patienten die Anwendung der Pflaster einfach, anschaulich und zeitsparend zu erklären. mehr»

28. Testergebnisse: Chronischer Schmerz trübt den Zahlensinn

[17.10.2014] Die Verwendung visueller Analog- und numerischer Bewertungsskalen setzt ein gewisses Zahlenverständnis voraus. Chronischer Schmerz scheint dies zu beeinträchtigen. mehr»

29. Internetsüchtige: Hirn tickt wie bei Drogenabhängigen

[16.10.2014] Internet-Spiele können zur Sucht werden. Im Gehirn eines Spielers kommt es dann zu Veränderungen, die auch bei Drogenabhängigen beobachtet werden. Dies haben Forscher jetzt sichtbar gemacht. mehr»

30. Leitlinienempfehlungen: So sollten Alkoholkranke behandelt werden

[16.10.2014] Im November wird erstmals eine deutsche S3-Leitlinie zur Prävention und Behandlung von Alkoholabhängigkeit veröffentlicht. Suchtexperten haben vorab schon einige Empfehlungen verraten. mehr»