Mittwoch, 1. April 2015

21. Integration: Deutschland verfehlt Ziele

[13.03.2015] Die Integration von Menschen mit Behinderung läuft nicht optimal. In einem Expertenbericht wird zudem medizinische Versorgung nicht bewertet. mehr»

22. FLI: Schilddrüsenhormone sind für die Gehirnfunktion essenziell

[12.03.2015] Forscher sind der Ursache einer seltenen Erkrankung der Schilddrüse, dem Allan-Herndon-Dudley-Syndrom, auf die Spur gekommen. Sie haben damit eine Grundlage für therapeutische Interventionen geschaffen. mehr»

23. Dr. Oliver Emrich: DGS-Ehrenpreis für Schmerzmediziner

[11.03.2015] Für seine Verdienste in der Schmerzmedizin wurde Dr. Oliver Emrich, Leiter des Schmerzzentrums DGS Ludwigshafen und Vizepräsident der Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS), mit dem diesjährigen Ehrenpreis des Deutschen Schmerzpreises ausgezeichnet worden. mehr»

24. Neurologen versus Kardiologen: Streit ums Schirmchen

[11.03.2015] Sollte ein offenes Foramen ovale nach einem Schlaganfall mit einem Schirmchen verschlossen werden? Diese Frage entzweit Kardiologen und Neurologen seit jeher. Bei der Fortbildungsveranstaltung Neuro Update in Mainz wurde deutlich: Eine pauschale Antwort gibt es nicht. mehr»

25. Psychotherapie: Wie viel Personal braucht es?

[10.03.2015] Unter starkem politischen Druck geht im GBA eine Arbeitsgruppe der Frage nach, ob es künftig in der psychotherapeutischen Versorgung Empfehlungen oder Mindeststandards beim Personal geben soll. mehr»

26. Alkoholabhängigkeit: Die Sucht liegt in den Genen

[10.03.2015] Ob jemand alkoholsüchtig wird, bestimmen Gene und Umwelteinflüsse. Trifft beides zusammen, addiert sich das Suchtrisiko. mehr»

27. Neuropsychiatrische Symptome: Das sind die Frühzeichen einer Demenz

[09.03.2015] Noch bevor eine Alzheimer-Demenz klinisch in Erscheinung tritt, können neuropsychiatrische Probleme auftreten. Forscher haben den Verlauf dieser Symptome jetzt genauer untersucht. mehr»

28. Nikotinentzug: Rauchfrei in kleinen Schritten - das klappt

[09.03.2015] Lieber weniger als gar nicht, das ist für Suchtkranke oft die attraktivere Option. Beim Nikotinentzug mit Arzneien kann diese Strategie auch tatsächlich funktionieren - eine Option für Patienten, denen das Aufhören von heute auf morgen nicht gelingt. mehr»

29. Mit Statinen: Keine Kognitionseinbußen

[06.03.2015] Auch in placebokontrollierten Studien lässt sich kein Hinweis auf eine Beeinträchtigung der Kognition durch Statine nachweisen. mehr»

30. Schulungen: Schlafen kann man lernen

[06.03.2015] Schlafprobleme können bekanntlich krank machen. Immer mehr Menschen gehen daher inzwischen ins Schlaflabor. Auch Schulungen sind gefragt. Denn Schlafen kann man lernen. mehr»