Dienstag, 16. September 2014

51. Impf-Erfolg: Rückgang von Windpocken-Komplikationen

[21.08.2014] Durch die breite Anwendung der Windpocken-Impfung nehmen auch seltene schwere Komplikationen der Krankheit deutlich ab. Das belegen Registerdaten aus Kanada. mehr»

52. Roboteranzug macht's möglich: Gelähmte können sich aufrecht fortbewegen

[20.08.2014] Rund 100.000 Menschen in Deutschland sind querschnittgelähmt. Ein Roboteranzug kann bei der Physiotherapie helfen. Patienten können sich damit aufrecht bewegen - ein gutes Gefühl. mehr»

53. Studie: Kann Sport geistig fit halten?

[19.08.2014] Der Arbeitsbereich Altersmedizin des Instituts für Allgemeinmedizin möchte gemeinsam mit der Sportmedizinischen Abteilung der Goethe-Universität Frankfurt in einer Studie den Einfluss von Ausdauertraining auf die Gehirnleistung bei Menschen über 65 Jahren erforschen. mehr»

54. Bayern: Konzertierte Aktion gegen den Schlaganfall

[19.08.2014] Angesichts des wachsenden Schlaganfall-Risikos hat Bayern eine Informations-Kampagne initiiert. mehr»

55. Perampanel: Eisai kritisiert IQWiG-Votum

[19.08.2014] Perampanel durchläuft zum zweiten Mal den Prozess der Nutzenbewertung. Das IQWiG hat den Zusatznutzen erneut nicht anerkannt. mehr»

56. Arbeitsplatz: Stress-Risiken werden oft nicht ernst genommen

[19.08.2014] Seit Ende 2013 sollen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz vor psychischen Risiken geschützt werden. Doch bei der Umsetzung hapert es, bemängeln Experten. mehr»

57. "FrühLink": Pilotprojekt für Demenzkranke in mittleren Lebensjahren

[18.08.2014] Die Alzheimer Gesellschaft Münster hat zusammen mit der TK ein neues Pilotprojekt zu Demenz vorgestellt. Im Fokus stehen Erkrankte im Alter von 45 bis 69 Jahren. mehr»

58. Phytotherapie: Nutzen von Ginkgo bei Alzheimer bestätigt

[18.08.2014] Ginkgo verbessert die Kognition und erleichtert die Alltagsaktivitäten von Patienten mit AlzheimerDemenz. Das hat eine Meta-Analyse von 21 klinischen Studien bestätigt. mehr»

59. VCHI: Mit Vitamin-C-Infusion gegen oxidativen Stress

[18.08.2014] Vitamin-C-Mangelzustände, etwa bei chronischer Krankheit, Tumoren oder Infekten lassen sich durch orale Substitution oft nicht adäquat beheben. mehr»

60. Mainz: Arbeitskreis ChemBioMed startet

[15.08.2014] Der Senat der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat jetzt für fünf Jahre den interdisziplinären Arbeitskreis ChemBioMed (Chemische BioMedizin) eingerichtet. mehr»