Freitag, 19. Dezember 2014

61. Dabigatran: Antworten auf wichtige Fragen

[26.11.2014] Die klinische Erforschung von Dabigatran geht weiter. Neue Studien mit dem Thrombinhemmer sollen Antworten auf noch ungeklärte Fragen geben. mehr»

62. Epilepsie: Generisches Pregabalin auf dem Markt

[26.11.2014] Seit Kurzem ist das generische Pregabalin Pregabador® erhältlich, meldet das Unternehmen TAD Pharma. mehr»

63. DGPPN-Kongress: Psychische Gesundheit im Fokus

[26.11.2014] Die Menschen werden immer älter, und psychische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch: Auf dem heute startenden DGPPN-Kongress erörtern Experten, wie sich diese Herausforderungen in der Psychotherapie und Psychiatrie meistern lassen. mehr»

64. HIV-Patienten: Psychische Störung oft unerkannt

[26.11.2014] Psychische Störungen treten bei HIV-Patienten häufig auf; sie bleiben aber in vielen Fällen unerkannt. Ein weiteres Problem: Sie können den Erfolg einer Anti-HIV-Therapie erheblich gefährden. mehr»

65. Multiple Sklerose: Neue App bietet Service für Patienten

[26.11.2014] In der neuen App MS.TV sind Videointerviews mit Experten und Erkrankten zum Themenkomplex MS sowie Animationen zur Erkrankung und der Funktionsweise des Immunsystems zusammengefasst, teilt die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft mit. Die App ist kostenfrei als Android und iTunes-Version mehr»

66. Schwindeldiagnose: Warum dreht sich denn alles?

[26.11.2014] Bei einem Patienten mit akutem Schwindel ist die Anamnese das wichtigste Werkzeug auf dem Weg zur Diagnose. Mit einigen wenigen Kernfragen geht das quasi schon am Telefon, sagt ein Experte. mehr»

67. Soziale Netzwerke: Ausweg aus der Depression - oder ihr Nährboden?

[26.11.2014] Eine junge Frau macht via Twitter ihre Depressionen öffentlich und wird von den Reaktionen fast überrollt. Die sozialen Netzwerke bieten Betroffenen eine Plattform zum Austausch - bergen aber auch erhebliche Risiken. mehr»

68. Gerinnungshemmer: Risiko bei Schädel-Hirn-Trauma im Alter?

[25.11.2014] Auch in der Traumatologie gibt es immer mehr geriatrische Patienten. Das stellt Unfallchirurgen und Intensivmediziner vor Herausforderungen. mehr»

69. Ungewöhnliche Ansätze: Mit Weihrauch gegen MS

[25.11.2014] Im Kampf gegen Multiple Sklerose muss es nicht immer ein gravierender Eingriff ins Immunsystem sein: Manche Forscher wollen den Erkrankten mit ungewöhnlichen Ansätzen helfen - etwa mit Weihrauch oder Fettsäuren. Und es gibt erste Erfolge. mehr»

70. Schlaganfall-Mobil: Frühe Lyse effektiv, aber teuer

[25.11.2014] Beim Schlaganfall zählt jede Minute: Erfolgt eine Lyse schon im Rettungswagen statt in der Klinik, erhalten deutlich mehr Patienten die Therapie in der wichtigen ersten Stunde nach Symptombeginn, wie eine neue Studie zeigt. Aber trotzdem gibt es Kritik. mehr»