Mittwoch, 1. Juli 2015

61. Drogenbericht: Crystal Meth weiter auf dem Vormarsch

[26.05.2015] Die Zahl der Drogentoten in Deutschland steigt wieder. Neue synthetische Drogen wie Crystal Meth stellen die Drogenpolitik und das Versorgungssystem vor neue Herausforderungen. mehr»

62. Weltnichtrauchertag: Ärzte fordern Schritte gegen E-Zigaretten

[26.05.2015] Medizinische Forschung und behandelnde Ärzte schließen sich beim Kampf gegen E-Zigaretten und E-Shishas kurz. mehr»

63. Alkoholsucht in Deutschland: Rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin ist besorgt

[26.05.2015] Zehntausende Menschen in Deutschland greifen zu oft zur Flasche. Die frühere Drogenbeauftragte schlägt Alarm. Sie setzt auf Prävention. mehr»

64. Luzides Träumen: Wer nachts klar träumt, kann auch tags klar denken

[22.05.2015] Luzides Träumen ist mit guter Metakognition verknüpft, der Fähigkeit also, das eigene Denken zu reflektieren. mehr»

65. Benfotiamin: Option bei Alzheimer?

[22.05.2015] Benfotiamin kann möglicherweise entzündliche Prozesse im Gehirn reduzieren, die bei neurodegenerativen Erkrankungen von Bedeutung sind. mehr»

66. Hirnforschung: Die Erinnerung bestimmt die Essenswahl

[21.05.2015] Das Gedächtnis beeinflusst die Entscheidung für oder gegen bestimmte Nahrungsangebote. mehr»

67. Studie: Angebot für Kinder mit Angststörungen

[21.05.2015] Für eine Studie (ASK-Studie) zu Psychotherapie bei Angststörungen im Kindesalter werden Teilnehmer von 7 bis 13 Jahren gesucht. Das gibt die Universitätsmedizin Göttingen bekannt. Es handele sich um Einzel-Psychotherapie mit 25 Sitzungen und begleitenden Elterngesprächen. mehr»

68. Schweres Tourette-Syndrom: Hirnstimulation lässt Tics verschwinden

[21.05.2015] In der bislang größten randomisiert-kontrollierten Studie ließ sich klar zeigen: Tics gehen bei schwerkranken Tourette-Patienten deutlich zurück, wenn sie eine Hirnstimulation erhalten. Bei manchen sogar komplett. mehr»

69. Deutschland: Parkinson-Medikament jetzt auf dem Markt

[20.05.2015] Xadago® (Safinamid) ist in Deutschland in den Markt eingeführt worden, und zwar zur Behandlung von Patienten im mittleren bis späten Stadium der Parkinson-Krankheit, gibt das Unternehmen Zambon S.p.A. bekannt. mehr»

70. Schlaganfall: So erholt sich das Gehirn

[20.05.2015] Forscher des Centrums für Schlaganfallforschung Berlin haben herausgefunden, dass der Transkriptionsfaktor Stat3 die Angiogenese nach einem Schlaganfall stimuliert und überraschenderweise auch Einfluss auf die extrazelluläre Matrix im geschädigten Gehirngewebe nimmt ( mehr»