Donnerstag, 24. Juli 2014

81. Bedarfsplanung: FALK-KVen kritisieren GBA-Beschluss

[12.06.2014] Ein GBA-Beschluss zur Bedarfsplanung sorgt zunehmend für Ärger. Vier KVen fürchten, dass damit ein neuer Keil zwischen Kliniker und Niedergelassene getrieben wird. mehr»

82. Schlaganfall-Prähospitalbehandlung: Konzept im Saarland erfunden

[12.06.2014] Unser Bericht zum Berliner Rettungswagen zur Prähospitalbehandlung des Schlaganfalls vom 6. Juni bedarf in einem Punkt der Korrektur. mehr»

83. Lebenszeitrisiko: Jedes dritte Hirnaneurysma platzt

[12.06.2014] Je größer das Aneurysma, umso größer das Rupturrisiko - so lautete bisher das Credo. Für die meisten Patienten ist aber weit relevanter, ob sie jung, weiblich oder Raucher sind - dann ist die Blutungsgefahr besonders hoch. mehr»

84. Betrugsverdacht: Rostocker Neurochirurg schweigt

[11.06.2014] Er soll Leistungen abgerechnet haben, die er gar nicht oder nur teilweise erbracht hatte. Vor dem Landgericht Rostock muss sich deshalb ein Neurochirurg für Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe verantworten. Ermittelt wird gegen den Arzt auch wegen möglicher Kunstfehler. mehr»

85. Spannungskopfschmerz: Blick auf perikranielle Muskulatur

[11.06.2014] Bei Patienten mit episodischen Spannungskopfschmerzen lohnt es sich bei der Wirkstoffauswahl, die Schmerzempfindlichkeit der perikraniellen Muskulatur zu berücksichtigen. mehr»

86. Neue Therapieoption: Opioid bei Restless Legs zugelassen

[11.06.2014] Retardiertes Oxycodon/ Naloxon erhält als erstes Opioid die Zulassung fürs Restless Legs Syndrom. mehr»

87. Stress: Mikronährstoffe senken Belastung

[11.06.2014] Bei Erschöpfung und Müdigkeit helfen ausgewogene Ernährung, körperliche Bewegung und Entspannung. mehr»

88. Angst vor Spinnen: Studienteilnehmer gesucht

[10.06.2014] Für eine Studie sucht die Uni Mainz Probanden (Alter 25 bis 35) mit Spinnenangst. Ziel sei, eine Methode zur Verringerung übersteigerter Ängste besser zu verstehen: die Exposition in virtueller Realität (VR), also am Computer. Die molekularen Grundlagen sind bisher unverstanden. mehr»

89. Frauen mit Schlaganfall: Das Alter macht den Unterschied

[10.06.2014] Frauen haben nach einem Schlaganfall eine höhere Mortalität und Morbidität als Männer. Das liegt nach Daten aus Österreich vor allem am höheren Alter betroffener Frauen. Wird das berücksichtigt, ist die Sterberate sogar geringer. mehr»

90. Chatten mit dem Handy: Diagnose Smartphone-Sucht?

[10.06.2014] Das Smartphone ist ein ständiger Begleiter. Doch ist man süchtig, wenn man regelmäßig per Handy chattet? Experten warnen vor einem zu schnellen Urteil. mehr»