Freitag, 1. August 2014

81. Neurologie: Neue Hinweise zur Behandlung bei MS

[17.06.2014] Mit Hinweisen zur Therapie mit Alemtuzumab, Dimethylfumarat und Teriflunomid reagiert das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) auf die drei Neuzulassungen zur Therapie bei MS. mehr»

82. Im Netz: FSME-Europakarte im Google-Maps-Design

[17.06.2014] Neu auf der Website zecken.de ist die FSME-Europakarte im Google-Maps-Design, wie das Unternehmen Baxter mitteilt. Wer in Europa auf Reisen gehen will, kann sich per Mausklick einen Überblick über die Verbreitung infizierter Zecken verschaffen. mehr»

83. Raucherentwöhnung: E-Zigaretten sind letzte Wahl

[16.06.2014] Die Zahl der Freunde von E-Zigaretten wächst rasch. Aber sind die Geräte sicher und taugen sie zur Raucherentwöhnung? - US-Forscher sind da skeptisch. mehr»

84. Aus Koma erwacht: Michael Schumacher hat Klinik verlassen

[16.06.2014] Beim schwer verunglückten Michael Schumacher geht die Rehabilitation voran. Der Formel-1-Rekordweltmeister sei nicht mehr im Koma und habe die Klinik verlassen, berichtet jetzt seine Managerin. mehr»

85. Parkinson: Fluktuationen sofort behandeln!

[16.06.2014] Motorische und nichtmotorische Fluktuationen sind verschiedenartige Ausprägungen des "Wearing-off" bei Parkinson-Patienten und beeinträchtigen die Lebensqualität der Betroffenen beträchtlich. mehr»

86. Studie: Spannungskopfschmerz häufig mit Migräne kombiniert

[16.06.2014] Kopfschmerzen vom Spannungstyp sind zwar eine der häufigsten Kopfschmerzarten. Die Abgrenzung zu anderen Formen ist jedoch nicht immer einfach. mehr»

87. Alzheimers 150. Geburtstag: Der Mann, der das Vergessen entdeckte

[13.06.2014] Sie stellen unsinnige Dinge an wie kleine Kinder. Aber es sind keine lustigen Streiche. Patienten mit Morbus Alzheimer wissen oft nicht mehr, was sie tun - und leiden sehr darunter. Der Psychiater Alois Alzheimer brachte Hirnveränderungen und Gedächtnisschwund in Zusammenhang. mehr»

88. MS: Mit Antikörper dauerhaft gut im Griff

[13.06.2014] Mit Natalizumab bleiben MS-Schubrate und Behinderungsprogression auch langfristig auf niedrigem Niveau. mehr»

89. Umfrage: Oxidativer Stress wenig bekannt

[13.06.2014] Eine Online-Befragung von 1000 Personen, alle mit Abitur, Fachhochschulabschluss oder als Akademiker tätig, hat ergeben: Nur 40 Prozent der Befragten hatten den Begriff "oxidativer Stress" schon einmal gehört. Allerdings wüssten acht Prozent genau, was er bedeute, so das Unternehmen Pascoe. mehr»

90. Bedarfsplanung: FALK-KVen kritisieren GBA-Beschluss

[12.06.2014] Ein GBA-Beschluss zur Bedarfsplanung sorgt zunehmend für Ärger. Vier KVen fürchten, dass damit ein neuer Keil zwischen Kliniker und Niedergelassene getrieben wird. mehr»