Donnerstag, 7. Mai 2015

81. Aortenstenose: TAVI-Herzklappe überzeugt

[31.03.2015] Aktuelle Studiendaten zur Effektivität und Sicherheit der neuen Transkatheter-Aortenklappe machen Hoffnung: Das Schlaganfallrisiko sinkt offenbar deutlich. mehr»

82. 30. März: World Bipolar Day

[30.03.2015] Der 30. März wurde als Welt Bipolar Day ausgerufen, teilt die Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen (DGBS) mit. Gewählt wurde als Datum der Geburtstag des niederländischen Malers Vincent van Gogh, der medizinischen Erkenntnissen zufolge posthum als vermutlich bipolar diagnostiziert wurde. mehr»

83. Germanwings-Absturz: Was ging in Andreas L. vor?

[27.03.2015] Der Co-Pilot soll die Germanwings-Maschine mit 150 Menschen an Bord bewusst zum Absturz gebracht haben. Über seine möglichen Motive hat die "Ärzte Zeitung" mit Suizid-Experten gesprochen. mehr»

84. Nicht vergessen: Am Sonntag beginnt die Sommerzeit

[27.03.2015] Am Sonntag beginnt die Sommerzeit, die Uhren werden dann um eine Stunde vorgestellt. Mittlerweile zum 35. Mal. Aber nicht jeder ist glücklich damit: Viele klagen über gesundheitliche Probleme. mehr»

85. Stammzelltransplantation: Weniger MS-Schübe, aber hohes Risiko

[27.03.2015] Mit der Transplantation von autologen Stammzellen nach einer Myeloablation lässt sich eine MS tatsächlich über viele Jahre in Schach halten. Allerdings sind die Risiken dieser Behandlung groß. mehr»

86. Nach Absturz: Was tun gegen Flugangst?

[27.03.2015] Nach Flugzeug-Abstürzen suchen erfahrungsgemäß viele Menschen Hilfe gegen Flugangst. Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt. mehr»

87. Hirnforschung: Neuronale Stammzellen schwinden im Alter

[26.03.2015] Stammzellen im Gehirn erneuern sich nur begrenzt, zudem sinkt ihre Zahl im Lauf des Lebens. mehr»

88. Epilepsie: Fatale Entkopplung im Gehirn

[26.03.2015] Bonner Forscher haben eine neue Ursache für Temporallappenepilepsien herausgefunden. mehr»

89. Trauernde Angehörige: "Symbolische Handlungen sind wichtig"

[25.03.2015] Sie haben beim Flugzeugabsturz ihre Kinder, Eltern oder Geschwister verloren: Wie den Familien der Opfer jetzt geholfen werden kann, das Unbegreifliche zu verarbeiten, erklärt ein Psychotherapeut. mehr»

90. Tinnitus: Patienten-Seminar in Jena

[24.03.2015] Am Donnerstag, den 16. April 2015 veranstaltet die Deutsche Tinnitus-Liga (DTL) gemeinsam mit dem Tinnitus-Zentrum des Universitätsklinikums Jena (UKJ) ein Patienten-Seminar zum Thema "Wenn der Tinnitus zur Qual wird - Therapiemöglichkeiten bei Ohrgeräuschen". mehr»