Mittwoch, 27. Mai 2015

81. Demenz: Mehr Tote unter Antipsychotika-Therapie

[15.04.2015] Antipsychotika können älteren Demenzpatienten deutlich mehr schaden als bislang bekannt, wie eine US-Studie jetzt zeigt. Das Sterberisiko steigt offenbar erheblich. mehr»

82. Depressionen: Ratschläge für Betroffene und Angehörige

[14.04.2015] Woran erkennt man eine Depression? Was löst sie aus? Und was kann man dagegen tun? Die kostenlose Broschüre "Depression erkennen und behandeln" vom Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz (BGV) beantwortet diese Fragen übersichtlich und verständlich, wie der BGV mitteilt. mehr»

83. Psychische Erkrankungen: Frauen werden oft ruhiger, Männer lauter

[14.04.2015] Psychische Erkrankungen bei Männern werden oft nicht erkannt oder nur unzureichend therapiert. Darauf hat die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) im Vorfeld des 3. mehr»

84. Uni Frankfurt: Teilnehmer für Schizophrenie-Studie gesucht

[14.04.2015] Wissenschaftler untersuchen am Universitätsklinikum Frankfurt, wie sich der Prozess der Erinnerung bei schizophrenen Patienten von Gesunden unterscheidet. mehr»

85. Psychische Störungen: "Wir sind auf den steigenden Bedarf nicht vorbereitet"

[14.04.2015] Experten beklagen erhebliche Defizite bei der Versorgung von psychisch kranken Patienten. Sie fordern vor allem flexiblere Angebote und eine bessere Prävention. mehr»

86. Netzhaut-Nervenzellen: Hintergrundrauschen als ADHS-Ursache?

[13.04.2015] Wissenschaftler des Universitätsklinikums Freiburg haben möglicherweise einen wichtigen Mechanismus dafür gefunden, warum Kinder und Erwachsene an mangelnder Aufmerksamkeit, hoher Ablenkbarkeit und Hyperaktivität leiden. mehr»

87. Interview zu Demenz: Körpersprache gibt wichtige Hinweise

[10.04.2015] In den vergangenen Jahren haben Forscher neue Erkenntnisse zur Demenz am Lebensende gesammelt. Der Gerontopsychiater Dr. Klaus Maria Perrar von der Uniklinik Köln erläutert im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung", welche. mehr»

88. 11. April: Welt-Parkinson-Tag

[10.04.2015] Zum Welt-Parkinson-Tag am 11. April erinnerten die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsche Parkinson Gesellschaft (DPG) an die Bedeutung der Früherkennung der neurodegenerativen Erkrankung. mehr»

89. Opioidabhängige: Neue Option für orale Substitutionstherapie

[10.04.2015] Retardiertes Morphin hat sich für die orale Substitutionstherapie bei Opioidabhängigen als so wirksam erwiesen wie Methadon. mehr»

90. Trauernde Eltern: "Hausärzte sind mit der Trauer oft überfordert"

[10.04.2015] Schnelle und kompetente Hilfe für Eltern ist nach dem Tod eines Kindes entscheidend. Petra Hohn, Trauerbegleiterin und Vorsitzende des Bundesverbands Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister, erklärt im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung", wie diese aussehen muss - und welche Rolle der Hausarzt im mehr»