Mittwoch, 1. Oktober 2014

81. Selbstverletzung: Hautverletzung als Hinweis auf Missbrauch?

[21.08.2014] Hautläsionen können auf die Spur körperlichen Missbrauchs von Kindern führen. Einerseits entwickeln Kinder, die hohem Stress ausgesetzt sind, gehäuft Haut- und auch Ohrinfekte, berichtete Prof. Uwe Gieler aus Gießen bei einem Kongress in Kiel. mehr»

82. ALS-Forschung: Promis duschen eiskalt - für die Medizin

[21.08.2014] Ein Trend schwappt nach Deutschland: Promis duschen mit Eiswasser und stellen ein Video davon ins Netz. Auch die Kanzlerin soll nun mitmachen - für den guten Zweck. mehr»

83. Impf-Erfolg: Rückgang von Windpocken-Komplikationen

[21.08.2014] Durch die breite Anwendung der Windpocken-Impfung nehmen auch seltene schwere Komplikationen der Krankheit deutlich ab. Das belegen Registerdaten aus Kanada. mehr»

84. Roboteranzug macht's möglich: Gelähmte können sich aufrecht fortbewegen

[20.08.2014] Rund 100.000 Menschen in Deutschland sind querschnittgelähmt. Ein Roboteranzug kann bei der Physiotherapie helfen. Patienten können sich damit aufrecht bewegen - ein gutes Gefühl. mehr»

85. Studie: Kann Sport geistig fit halten?

[19.08.2014] Der Arbeitsbereich Altersmedizin des Instituts für Allgemeinmedizin möchte gemeinsam mit der Sportmedizinischen Abteilung der Goethe-Universität Frankfurt in einer Studie den Einfluss von Ausdauertraining auf die Gehirnleistung bei Menschen über 65 Jahren erforschen. mehr»

86. Bayern: Konzertierte Aktion gegen den Schlaganfall

[19.08.2014] Angesichts des wachsenden Schlaganfall-Risikos hat Bayern eine Informations-Kampagne initiiert. mehr»

87. Perampanel: Eisai kritisiert IQWiG-Votum

[19.08.2014] Perampanel durchläuft zum zweiten Mal den Prozess der Nutzenbewertung. Das IQWiG hat den Zusatznutzen erneut nicht anerkannt. mehr»

88. Arbeitsplatz: Stress-Risiken werden oft nicht ernst genommen

[19.08.2014] Seit Ende 2013 sollen Arbeitnehmer am Arbeitsplatz vor psychischen Risiken geschützt werden. Doch bei der Umsetzung hapert es, bemängeln Experten. mehr»

89. "FrühLink": Pilotprojekt für Demenzkranke in mittleren Lebensjahren

[18.08.2014] Die Alzheimer Gesellschaft Münster hat zusammen mit der TK ein neues Pilotprojekt zu Demenz vorgestellt. Im Fokus stehen Erkrankte im Alter von 45 bis 69 Jahren. mehr»

90. Phytotherapie: Nutzen von Ginkgo bei Alzheimer bestätigt

[18.08.2014] Ginkgo verbessert die Kognition und erleichtert die Alltagsaktivitäten von Patienten mit AlzheimerDemenz. Das hat eine Meta-Analyse von 21 klinischen Studien bestätigt. mehr»