Samstag, 20. Dezember 2014

91. Innovationen: Warum die GKV hinterher hinkt

[05.11.2014] Oft dauert es Jahre, bis eine Innovation Kassenleistung wird. Ein Grund ist: Weder die Industrie noch anwendende Ärzte sind beim GBA antragsberechtigt. Ein Webfehler im Gesetz, meint Dr. Gerhard Brenner in seinem Gastbeitrag. mehr»

92. US-Sterbehilfedrama: Brittany Maynard nimmt sich das Leben

[04.11.2014] Die unheilbar an einem Gehirntumor erkrankte Amerikanerin Brittany Maynard (29) ist tot. Wie angekündigt hat sie im Bundesstaat Oregon mit von ihren Ärzten verschriebenen Medikamenten ihr Leben beendet. mehr»

93. Omics: Der schwere Weg zur personalisierten Medizin

[04.11.2014] Ziel der personalisierten Medizin ist es, Biomarker zu finden, mit deren Hilfe Erkrankungsrisiko, Prognose und Medikamentenwirksamkeit vorhergesagt werden können. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. mehr»

94. CLL: Option auch für Patienten mit 17p-Deletion

[31.10.2014] Seit Kurzem steht Idelalisib zur Therapie bei chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) und follikulärem Lymphom zur Verfügung. mehr»

95. painDETECT-Projekt: Fragebögen helfen, Schmerz zu klären

[31.10.2014] Das 2004 initiierte painDETECT®-Projekt hat das Ziel, Ärzte bei der Diagnose von Schmerzen zu unterstützen und dabei zu helfen, die richtige Therapie einzuleiten; denn nur durch eine frühzeitige adäquate Behandlung lässt sich eine Chronifizierung verhindern. mehr»

96. Zehn Jahre Brustkrebs-Screening: Weniger Teilnehmerinnen als erhofft

[31.10.2014] Seit 2005 werden in Deutschland Frauen zwischen 50 und 69 Jahren zum Mammografie-Screening eingeladen. Die Teilnehmerzahl bleibt bislang hinter den Erwartungen zurück. Auch an Daten mangelt es noch. mehr»

97. Brustkrebs: App mit Tipps für Bewegung

[30.10.2014] Die kostenlose App "Aktiv trotz Brustkrebs" bietet Novartis Oncology jetzt für Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs an. mehr»

98. Iressa®: EU-Zulassung erweitert

[30.10.2014] AstraZeneca gibt eine Variation der europäischen Zulassung für Iressa® (Gefitinib) bekannt. mehr»

99. Kommentar zu Antikoagulation bei Krebs: Prognose ohne Wert?

[30.10.2014] Bei Krebspatienten ist sie ein besonderer Balanceakt: die Antikoagulation zum Schutz vor erneuten venösen Thromboembolien. Denn sowohl das Rezidivrisiko als auch das Blutungsrisiko sind deutlich höher als bei Patienten ohne Krebserkrankung. mehr»

100. Krebsforschung: Quiagen entwickelt Diagnostika für Astellas

[30.10.2014] Der Biotechdienstleister Qiagen wird für das japanische Pharmaunternehmen Astellas therapiebegleitende Diagnostika entwickeln. mehr»