21.  Patentanmeldungen: Die Krebsmaus wird 25 Jahre alt

[11.05.2017] Vor 25 Jahren wurde in Europa das Patent auf die Harvard-Krebsmaus erteilt. Die Entscheidung ebnete den Weg für zahlreiche weitere umstrittene Patentanmeldungen auf Tiere.  mehr»

22.  Koloskopie: Gute Prävention und nur selten Komplikationen

[11.05.2017] Blutungen oder Darmperforationen bei Koloskopien sind sehr selten. Das hat eine Studie bestätigt. Nur bei bestimmten Patienten treten demnach die Komplikationen auf.  mehr»

23.  RIOK1: Angriffspunkt für Krebstherapie?

[10.05.2017] Ein internationales Forscherteam hat einen neuen Ansatz gefunden, mit dem sich das Tumorwachstum bei Krebserkrankungen möglicherweise stoppen lässt, teilt die Uni Freiburg mit.  mehr»

24.  Pankreaskarzinom: Statinanwender leben länger

[10.05.2017] Die Überlebenschancen von Patienten mit duktalem Adenokarzinom des Pankreas werden möglicherweise durch eine Statintherapie verbessert.  mehr»

25.  Monatsthema im ONKO-Internetportal: Haut aus dem Labor hilft der Krebsforschung

[09.05.2017] Einen Einblick in die aktuelle Hautkrebs-Forschung liefert das ONKO-Internetportal in seinem Monatsthema Mai.  mehr»

26.  Positiver iFOBT: Wie eilig ist die Koloskopie?

[09.05.2017] Zwischen einem positiven Stuhltest auf okkultes Blut und der koloskopischen Abklärung sollte nicht allzu viel Zeit verstreichen. In einer US-Studie war nach zehn Monaten das Risiko für Karzinome deutlich erhöht.  mehr»

27.  Krebstherapie: Botenstoff lässt Adern schrumpfen

[08.05.2017] Forscher haben Anhaltspunkte für eine verbesserte T-Zell-Therapie gegen solide Krebstumoren gewonnen.  mehr»

28.  Kopf-Hals-Tumoren: PET/CT als Kassenleistung

[08.05.2017] Nuklearmediziner begrüßen die GBA-Entscheidung, PET/CT bei Kopf-Hals-Tumoren als Kassenleistung anzubieten.  mehr»

29.  Zulassung: Orales Rolapitant zur Antiemese

[08.05.2017] Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat Varuby® (orales Rolapitant als Tabletten) für die Prävention von verzögerter Übelkeit und Erbrechen bei hoch und moderat emetogener Chemotherapie bei erwachsenen Tumorpatienten zugelassen, teilt die Tesaro Bio Germany GmbH in München mit.  mehr»

30.  CHMP-Votum: Positives Signal für Inotuzumab Ozogamicin bei ALL

[08.05.2017] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA hat ein positives Votum für Inotuzumab Ozogamicin als Monotherapie für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver akuter lymphatischer Leukämie (ALL) der B-Vorläuferzellen erteilt, meldet das Unternehmen Pfizer  mehr»