21.  ONKO-Portal: Infos zu Strahlung

[05.07.2017] Ausgiebiges Sonnenbaden und häufiges Röntgen die Deutsche Krebsgesellschaft erinnert an ein erhöhtes Krebsrisiko durch bestimmte Arten von Strahlung.  mehr»

22.  Leukämie: Neue Option für die Zweitlinie bei ALL

[05.07.2017] Inotuzumab Ozogamicin (Besponsa®) ist jetzt für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver B-Vorläufer-ALL (akuter lymphatischer Leukämie) zugelassen, wie Pfizer mitteilt.  mehr»

23.  Gedächnisabbau: Besser denken mit Kakao

[05.07.2017] Der Genuss von Kakaoflavonolen verbessert die kognitiven Leistungen besonders bei älteren Personen mit beginnendem Gedächtnisabbau.  mehr»

24.  Epigenetische Krebstherapie: Neuer Wirkmechanismus entdeckt

[04.07.2017] Krebsmedikamente, die darauf abzielen, epigenetische Markierungen an Tumorsuppressorgenen zu entfernen, befördern die Exprimierung von potenziell immunogenen Proteinen.  mehr»

25.  Onkologie: Neue Option zur Antiemese bei Chemotherapie

[03.07.2017] Mit Rolapitant lässt sich dem verzögerten Erbrechen unter Chemotherapie vorbeugen. Die Einmalgabe genügt.  mehr»

26.  Forschung: Roboter für minimalinvasive Chirurgie im Bauchraum

[03.07.2017] Roboter sind in der Medizin zunehmend gefragt. Im Rahmen des DFG-Projekts Flexmin entwickeln Forscher der TU Darmstadt einen Rob  mehr»

27.  Kinderonkologie: Optimierte Strategie zur Therapie

[30.06.2017] Mit weltweitem Wissen aus Millionen von Datenbanken wird in einer Dreierpartnerschaft der Charité in Berlin, der Techniker Krankenkasse und der Molecular Health GmbH die Therapie in der Kinderonkologie weiter oiptimiert.  mehr»

28.  Deutsches Institut für Ernährungsforschung: Jahresbericht 2015/2016 zu Ernährung erschienen

[29.06.2017] Der Jahresbericht 2015/2016 des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), ein Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, ist jetzt erhältlich. Er informiert über aktuelle Forschungsprojekte und andere Aktivitäten des Instituts, teilt das DIfE mit.  mehr»

29.  Multiples Myelom: Kombi mit Daratumumab erfolgreich

[29.06.2017] Die Zugabe eines monoklonalen Antikörpers zu einer Standard-Basistherapie bessert die Effektivität der Rezidivtherapie bei Multiplem Myelom.  mehr»

30.  Onkologie: Mamma-Ca-Patientinnen profitieren von PET/CT

[29.06.2017] Eine PET/CT kann den Erfolg einer Brustkrebstherapie besser vorhersagen als CT allein. Dies belegt eine neue Studie mit 145 Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs (Eur J Nucl Med Mol Imaging 2017; online 1.  mehr»