51.  "Enhancer-Kidnapping": Gekaperter Verstärker triggert Krebs

[01.03.2017] Das Kapern von fremden Verstärkerelementen durch Krebsgene ist ein häufiger Prozess in soliden Tumoren. Das wurde nun erstmalig auch bei Darmkrebs und Lungenkrebs nachgewiesen.  mehr»

52.  Onkologie: Positives Signal für Rolapitant zur Antiemese

[01.03.2017] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA hat ein positives Votum zur Zulassung von Varuby® (orales Rolapitant  mehr»

53.  Interview: Hindernislauf zum organisierten Darmkrebs-Screening

[01.03.2017] Bis Ende 2017 soll ein organisiertes Darmkrebsscreening starten. Dr. Christa Maar, Vorstand der Felix Burda Stiftung, hat jedoch Zweifel, dass der Termin gehalten wird. Es müsse eine komplexe Infrastruktur aufgebaut werden.  mehr»

54.  Folat und Folsäure: Die zwei Gesichter eines B-Vitamins

[01.03.2017] Fördern Folat und Folsäure das Darmkrebs-Wachstum oder schützen sie davor? Antworten auf diese Fragen fallen komplex aus.  mehr»

55.  Refraktäre Epilepsie: Neue Option bei TSC

[28.02.2017] Krampfanfälle belasten Patienten mit TSC (Tuberöse Sklerose) schwer. Für sie ist Everolimus nun eine neue Behandlungsoption.  mehr»

56.  Pharmakotherapie: Grünes Licht für Biosimilar von Rituximab

[27.02.2017] Mit Truxima® (Rituximab) hat die Europäische Kommission jetzt ein Rituximab-Biosimilar des Unternehmens Celltrion Healthcare fü  mehr»

57.  Gallenblasenkarzinom: Bei DASH-Diät seltener

[24.02.2017] Diäten mit viel Gemüse, Obst, magerem Fleisch, Nüssen, Milch- und Vollkornprodukten sind einer Studie zufolge mit einem um mehr als 60 Prozent verringerten Risiko für Gallenblasenkarzinom assoziiert.  mehr»

58.  Gebärmutterkrebs: Schützt Sport vor Endometrium-Ca?

[24.02.2017] Gut jedes fünfte Endometriumkarzinom ließe sich durch mehr körperliche Aktivität verhindern, wie eine prospektive Kohortenstudie aus Norwegen ergeben hat.  mehr»

59.  Darmkrebs: Abwehrsystem in Darmzellen entschlüsselt

[24.02.2017] Das Protein ATR spielt wohl eine wichtige Rolle beim Schutz von Darmzellen gegen bestimmte Nahrungskarzinogene.  mehr»

60.  Onkologie: Alectinib zur Therapie bei Lungen-Ca zugelassen

[24.02.2017] Die Europäische Kommission hat Alecensa® (Alectinib) für die Therapie von Patienten mit ALK (anaplastische Lymphomkinase)-positivem NSCLC (non-small cell lung cancer = nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom), deren Erkrankung unter Crizotinib fortschreitet, zugelassen.  mehr»