Sonntag, 5. Juli 2015

61. Hautkrebs-Screening: Die Unsicherheit bleibt

[20.05.2015] Seit sieben Jahren haben Kassenpatienten ab 35 Anspruch auf ein zweijährliches Hautkrebs-Screening - doch noch immer lassen sich die Vor- und Nachteile dieses Angebots nicht verlässlich beurteilen. mehr»

62. Kindergarten-Studie: Sonnenschutz ist gut, aber nicht perfekt

[19.05.2015] Eltern unterschätzen das Strahlungsrisiko an bewölkten Tagen, so eine Studie in Kindergärten. mehr»

63. Kommentar zu Brustkrebs: Das EEG des Chemohirns

[19.05.2015] Chemobrain, Chemogehirn, Chemonebel - das Phänomen hat einige Namen. Viele Krebspatienten bezeichnen damit die Einbußen an geistiger Leistungsfähigkeit, mit denen sie nach einer Chemotherapie zu kämpfen haben. Kanadische Forscher haben nun das EEG des Chemohirns abgeleitet. mehr»

64. NSCLC: Ceritinib erhält EU-Zulassung

[19.05.2015] Der Tyrosinkinase-Inhibitor Ceritinib (Zykadia®) erhält die EU-Zulassung als neue Therapieoption für vorbehandelte Anaplastische-Lymphomkinase (ALK)-positive Patienten mit nichtkleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC). Dies teilt das Unternehmen Novartis Oncology mit. mehr»

65. Brustkrebs: Nach Chemo fällt das Denken schwerer

[19.05.2015] Viele Brustkrebspatientinnen, die eine Chemotherapie hinter sich gebracht haben, berichten von kognitiven Defiziten. Kanadische Wissenschaftler haben jetzt die subjektiven Beschwerden objektiv vermessen. mehr»

66. Vereinbarung: Niederlande erhalten erstes Protonentherapie-Zentrum

[18.05.2015] Groningen wird als erste Stadt in den Niederlanden über ein Protonentherapiezentrum verfügen. mehr»

67. Osteosarkom: Frauen haben bessere Prognose

[18.05.2015] Fünf Jahre nach der Diagnose eines Weichteilsarkoms sind noch etwa zwei Drittel der Patienten am Leben, bei Knochensarkomen jedoch nur rund die Hälfte. Männer haben eine schlechtere Prognose als Frauen. mehr»

68. Krebs / Infektonen: Produktion von Deoxyviolacein gesteigert

[15.05.2015] Hohe Erwartungen gegen Krebs und Infektionen setzen Forscher in ein Verfahren, mit dem sich Deoxyviolacein in großen Mengen herstellen lässt. mehr»

69. HPV: Impfung hilft auch bereits infizierten Frauen

[15.05.2015] Eine HPV-Impfung zum Schutz vor Zervixkrebs ist auch bei bereits infizierten Frauen sinnvoll. Darauf weist ein Experte hin. mehr»

70. Ovarial-Ca: Dauererfolg mit intraperitonealer Chemo

[14.05.2015] Der Vorteil einer intraperitonealen Chemotherapie lässt sich bei Frauen mit Ovarialkarzinom auch langfristig erkennen. Im Vergleich zur i.v.-Verabreichung liegt die Zehn-Jahres-Gesamtüberlebensrate signifikant höher. Das hat die Auswertung gepoolter Daten zweier Studien der Gynecologic Oncology mehr»