71. Krebs: Fortschritt in Vorhersage von Metastasierung

[15.12.2015] Eine internationale Forschergruppe unter Mitwirkung von Wissenschaftlern des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) hat einen Fortschritt in der Vorhersage des Metastasierungsmusters erzielt (Nature 2015; 527: 329 mehr»

72. Bei falsch-positivem Screeningbefund: Risiko für Brustkrebs erhöht

[15.12.2015] Frauen mit falsch-positiver Screeningmammografie erkranken häufiger an Brustkrebs als solche mit unauffälligem Befund. mehr»

73. Leberkrebs: Kaffee schützt offenbar

[14.12.2015] Menschen, die täglich mehr als 600 ml (4 Tassen) Kaffee konsumieren haben im Vergleich zu Menschen, die weniger als 300 ml (2 Tassen) trinken, ein um 75 Prozent vermindertes Risiko für Leberkrebs, hat eine neue Untersuchung im Rahmen der europäischen Langzeiternährungsstudie EPIC ergeben. mehr»

74. Pflanzliche Substanzen: Wirkstoffmix für schonende Krebstherapie?

[14.12.2015] Ein internationales Team aus 180 Forschern und Medizinern hat zahlreiche Daten aus Studien ausgewertet und gezeigt, dass eine Mischung bestimmter Wirkstoffe das Wachstum aggressiver Tumore hemmen könnte (Semin mehr»

75. Schilddrüsen-Knoten: Entartungsrisiko ist altersabhängig

[14.12.2015] Je älter Patienten sind, desto mehr Schilddrüsenknoten werden entdeckt. Das relative Risiko für maligne Knoten sinkt aber um 2,2 Prozent pro Lebenjahr - so das Ergebnis einer Studie. mehr»

76. Brustkrebs: Infos vom Kongress in San Antonio

[11.12.2015] Zur Live-Übertragung eines Roundtable mit aktuellen Informationen zur Brustkrebs-Forschung lädt "Brustkrebs Deutschland e.V." ein. mehr»

77. Onkologie: Krebsspezialisten wollen Kümmerer sein

[11.12.2015] Onkologen und Hämatologen im BNHO wollen die Patientenorientierung zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit machen. mehr»

78. Myelom: Gute Studiendaten für Ixazomib

[11.12.2015] Der Proteasom-Inhibitor Ixazomib verlängert das progressionsfreie Überleben bei Multiplem Myelom. mehr»

79. Neue Therapie: Strom vs. Glioblastom

[11.12.2015] Eine neue Behandlung für Patienten mit Hirntumoren hat den Segen der US-Zulassungsbehörde FDA erhalten und darf in Deutschland eingesetzt werden. mehr»

80. Krebs: Arznei gegen Würmer hilft bei Neuroblastoma

[10.12.2015] Forscher haben gute Ergebnisse mit dem Wirkstoff Flubendazol bei Neuroblastoma erzielt. mehr»