Samstag, 29. August 2015

71. Gebärmutter-Krebs: T-Zell-Therapie lässt aufhorchen

[21.07.2015] Bei manchen Patienteninnen mit metastasiertem Zervixkarzinom kann mittels T-Zell-Therapie offenbar erreicht werden, dass der Tumor verschwindet. Das zeigen hoffnungsvolle Ergebnisse einer Pilotstudie. mehr»

72. US-Analyse: Schilddrüsenstörung könnte Darmkrebs begünstigen

[20.07.2015] Ein verstärktes Screening auf Darmkreb könnte gerade bei Patienten mit einer gestörten Schilddrüsenfunktion Sinn machen. Das zeigt eine US-Studie. mehr»

73. ROR1 als Target: Modifizierte Immunzellen gegen Krebs

[17.07.2015] Es klingt nach einem Krimi - hochspezialisierte Killer des Immunsystems werden angeheuert, um einen bösartigen Tumor auszuschalten. Ein solches Szenario könnte für viele Krebspatienten zukünftig zur Realität werden, so hoffen Forscher des Universitätsklinikums Würzburg. mehr»

74. Lungenkrebs: Erbgut entschlüsselt

[17.07.2015] Wissenschaftler haben die DNA-Sequenzen des kompletten Erbgutes von 110 SCLC untersucht. mehr»

75. Strahlentherapie: Entscheidend für jede zweite Krebsheilung

[17.07.2015] Im Kampf gegen Krebs wird die Strahlentherapie immer wichtiger. Und sie nützt: In vielen Fällen trägt die Bestrahlung entscheidend dazu bei, den Krebs zu besiegen. mehr»

76. Radprofi Basso: Gute Heilungschancen bei Hodenkrebs

[15.07.2015] Der italienische Radprofi Ivan Basso ist an Hodenkrebs erkrankt - er hat die Tour de France deshalb abgebrochen. Der Urologe Prof. Klaus-Peter Dieckmann erläutert, wie es um die Heilungschancen bei dieser Erkrankung steht. mehr»

77. Solarium: Ratgeber informiert über Krebsrisikofaktor

[15.07.2015] Infos zu den Themen UV-Strahlung, Solarium, Hautkrebs und Prävention von Hautkrebs bietet der neue Präventionsratgeber "Ins rechte Licht gerückt: Krebsrisikofaktor Solarium" der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention. mehr»

78. Prostata-Ca: Erste Erfolge mit neuem Wirkstoff

[14.07.2015] Forscher im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben den Wirkstoff PSMA-617 entwickelt, der spezifisch an Prostatakrebszellen andocken kann. mehr»

79. Studie zeigt: Stillen verringert Leukämierisiko

[14.07.2015] Kinder, die mindestens sechs Monate lang gestillt werden, erkranken deutlich seltener an Leukämie, wie israelische Gesundheitsforscher jetzt herausgefunden haben. mehr»

80. Krebsforschung: Neuer Immun-Checkpoint entdeckt

[13.07.2015] Sterbende Zellen unterdrücken aktiv das Immunsystem, damit sich dieses nicht gegen dabei freigesetzte Proteine des eigenen Körpers richtet. mehr»