Donnerstag, 21. August 2014

1. Spondyloarthritis: Langfristig Erfolg bei nr-axSpA mit Adalimumab

[18.08.2014] Bei Patienten mit nicht-röntgenologischer axialer Spondyloarthritis (nr-axSpA) ist mit Adalimumab (Humira®) eine langanhaltende Remission u Krankheitskontrolle möglich. mehr»

2. MTX: Hoher Stellenwert bei Psoriasis

[18.08.2014] Bei schwerer Psoriasis und Psoriasisarthritis zählt Methotrexat zu den am häufigsten eingesetzten Langzeittherapeutika. mehr»

3. Honorare: So viel verdienen Orthopäden und Neurologen

[14.08.2014] Der KBV-Honorarbericht zum 2. Quartal 2013 liefert tiefe Einblicke in die unterschiedlichen Honorarstrukturen in einzelnen Fachgruppen und KVen. Zum Beispiel bei Orthopäden und Neurologen. mehr»

4. Bewegungsrehabilitation: Verbund forscht über neue Ansätze

[13.08.2014] Neue Methoden der Bewegungsrehabilitation erforscht die TU Berlin (TUB) seit August im Rahmen des Innovationsclusters "BeMobil". mehr»

5. Orthopädische Verletzungen: Individuelle Online-Therapiepläne für Patienten

[13.08.2014] Die Nachbehandlungsphase optimieren und die Arzt-Patienten-Beziehung festigen, das sind zwei Ansprüche, die Ärzte an Therapiepläne stellen. mehr»

6. Gonarthrose: Spritzen und Arthroskopie bewirken wenig

[11.08.2014] Injektionen und Gelenkeingriffe bei Gonarthrose? Eine Analyse erbrachte meist negative Resultate. mehr»

7. Osteoporose: Neue Ansatzpunkte für die Therapie

[08.08.2014] Bei Rheumatoider Arthritis (RA) ist eine zusätzliche Osteoporose nicht selten. 40 bis 50 Prozent der RA-Patientinnen in der Postmenopause sind betroffen. Konsequente Prävention und Therapie sind angesagt. mehr»

8. Bremen: Endoprothetikzentrum zertifiziert

[07.08.2014] Seit Kurzem verfügt das Rotes Kreuz Krankenhaus (RKK) Bremen über ein zertifiziertes Zentrum für Gelenkersatz (EPZ) . mehr»

9. Knieprothesen: 90 Prozent halten länger als 20 Jahre

[01.08.2014] Der Einsatz von Knieprothesen ist für Professor Henning Windhagen, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie ein Beispiel dafür, dass die Qualität der Patientenversorgung in Orthopädie und Unfallchirurgie in Deutschland zur internationalen Spitze gehört. mehr»

10. Enger Spinalkanal: Injektion von Steroiden nutzlos?

[30.07.2014] Neue Studien zur Therapie bei Spinalkanalstenose legen nahe: Die epidurale Infiltration mit Steroiden und Lidocain nützt nicht mehr als Lidocain alleine. Und: Eine Op bringt bessere funktionelle Ergebnisse als eine reine Pharmakotherapie. mehr»