Mittwoch, 30. Juli 2014

1. Enger Spinalkanal: Injektion von Steroiden nutzlos?

[30.07.2014] Neue Studien zur Therapie bei Spinalkanalstenose legen nahe: Die epidurale Infiltration mit Steroiden und Lidocain nützt nicht mehr als Lidocain alleine. Und: Eine Op bringt bessere funktionelle Ergebnisse als eine reine Pharmakotherapie. mehr»

2. Orthopädie: So bleibt der Stützverband trocken

[30.07.2014] Schnell ist es passiert: Ein Patient nach einer Fraktur geht dusch oder baden - und schon ist der Castverband nass. Dabei gibt es einfache Tricks, mit denen sich das vermeiden lässt. mehr»

3. Günstiges Urteil: Unfreundlicher Arzt mit kleinem Einkommen

[29.07.2014] Ein Orthopäde hat wegen Beleidigung der Polizei einen Strafbefehl erhalten. Er muss aber nur 2400 Euro zahlen. Der Grund: ein äußerst geringes Einkommen. mehr»

4. DKOU: Unfallchirurgen und Orthopäden tagen in Berlin

[28.07.2014] Unter dem Motto "Wissen schafft Vertrauen" findet vom 28. bis 31. Oktober 2014 in der Messe Berlin der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) statt. mehr»

5. Osteoporose: Denosumab für alle Männer

[25.07.2014] Mehr Therapieoptionen für Männer mit Osteoporose: Der Antikörper Denosumab ist nun für alle Männer mit erniedrigter Knochenmineraldichte und erhöhtem Frakturrisiko zugelassen. mehr»

6. Trendwende: Zahl der Verkehrstoten steigt wieder

[24.07.2014] Auch im Mai liegt die Zahl der Verkehrstoten höher als im Vorjahresmonat. Experten rätseln über die Ursachen. mehr»

7. Rituximab: Zulassung als 2-Stunden-Infusion

[24.07.2014] MabThera® (Rituximab) in Kombination mit Methotrexat ist seit 2006 für die Behandlung der schweren aktiven rheumatoiden Arthritis zugelassen. mehr»

8. Schmerzrisiko: Wetter geht nicht auf den Rücken

[24.07.2014] Spezifische Wetterlagen waren in einer australischen Studie nicht mit der Inzidenz von Rückenschmerzen verknüpft. mehr»

9. PsA: Adalimumab punktet auf der Haut

[18.07.2014] Therapieziel bei Psoriasis-Arthritis ist ein Zustand niedriger Krankheitsaktivität an Haut und Gelenken. mehr»

10. Rheumatoide Arthritis: Etanercept-Monotherapie kann Remission erhalten

[16.07.2014] Bei RA-Patienten, die nach sechsmonatiger Kombitherapie mit Methotrexat/Etanercept in Remission sind, kann das Absetzen von Methotrexat erwogen werden. mehr»