1. Vom Joghurtbecher zum Beinersatz: Wie Forscher Prothesen aus Plastikmüll herstellen

[22.08.2016] Ein Forscher aus Bayern will Ersatzkörperteile aus dem 3D-Drucker herstellen. Die günstigen Prothesen könnte besonders Minen- und Kriegsopfern helfen. mehr»

2. Fragilitätsfrakturen: Neue EULAR-Leitlinie

[19.08.2016] Multidisziplinäres Akutmanagement, Abklärung des Risikos einer erneuten Fraktur, physikalische Therapie und gegebenenfalls eine effektive Pharmakotherapie sind die Eckpfeiler in der neuen Leitlinie zu Fragilitätsfrakturen. mehr»

3. ZiPP-Vergleich unter Ärzten: Bei Neurologen herrscht die beste Stimmung

[11.08.2016] Vom Honorarplus blieb den Vertragsärzten zuletzt real zwar nicht viel übrig - den Spaß an der Arbeit in der eigenen Praxis hat ihnen das aber nicht verdorben. Doch es gibt Unterschiede in der Stimmungslage der einzelnen Fachgruppen. mehr»

4. Rheumatoide Arthritis: Arznei stoppt intrazelluläre Signale bei RA

[09.08.2016] Bei Rheuma besteht weiter Bedarf an neuen Therapien. Januskinase-Hemmer wären eine Option. mehr»

5. Hüftgelenk: Nach TEP verliert der proximale Femur an Knochenmasse

[08.08.2016] Benötigen junge und aktive Patienten einen Hüftgelenkersatz, stellt sich die Frage, mit welcher Variante ihnen am meisten gedient ist. Eine Studie bestätigt, dass nicht zementierte totale Endoprothesen zum Verlust von Knochenmasse führen. mehr»

6. Rheuma: Positives Signal für Abatacept

[04.08.2016] Das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der Europäischen Zulassungsbehörde EMA hat eine positive Empfehlung für Abatacept (Orencia®) ausgesprochen, teilt das Unternehmen Bristol-Myers Squibb mit. Das CHMP befürworte die Zulassung von Abatacept zur i.v. Infusion und s.c. mehr»

7. Sekundärprävention: mehr Alendronat, weniger Brüche

[01.08.2016] Laut einer Studie in England und Wales bei 10.800 Patienten mit Schenkelhalsbruch ist der gestiegene Einsatz von Alendronat zur Sekundärprävention nach der Empfehlung des NICE (National Institute for Health and Care Excellence) aus dem Jahre 2005 und der etwa zeitgleichen Verfügbarkeit von mehr»

8. Trauma: Standard-CT oder gleich Ganzkörper-CT?

[28.07.2016] Eine sofortige Ganzkörper-CT im Vergleich zur indikationsbezogenen Standard-abklärung per CT erhöht die Überlebenschancen Schwerverletzter nicht, hat eine randomisierte, kontrollierte Studie ergeben ( mehr»

9. Lumbalkanalstenose: Fusions-Op ohne Vorteil

[26.07.2016] Bei lumbaler Spinalkanalstenose bringt die Fusionsoperation zusätzlich zur Dekompression keinen weiteren Vorteil. Dabei ist es offenbar unerheblich, ob die Patienten eine degenerative Spondylolisthese haben oder nicht. Zu diesem Ergebnis kommt die Swedish Spinal Stenosis Study der Orthopäden um Dr. mehr»

10. Titanimplantate: Forscher beugen Infektionen vor

[21.07.2016] Thüringer Forscher haben eine spezielle antibiotikahaltige Beschichtung entwickelt, mit der es nach Angaben der Friedrich-Schiller-Universität Jena gelungen ist, Titanimplantate vor der Besiedlung mit infektionsauslösenden Bakterien zu schützen. mehr»