1. Peripartale Kardiomyopathie: Gene im Visier

[05.02.2016] Bei schwangerschaftsbedingter Herzschwäche verschlechtern genetische Anlagen die Heilungschancen. mehr»

2. Zika-Virus: Rate von Mikrozephalie überbewertet?

[05.02.2016] US-Neurologen bezweifeln Zahlen zum Anstieg von Mikrozephalien bei Neugeborenen in Folge der Zika-Virus-Epidemie in Brasilien. mehr»

3. Ärzte-Studie: Mit Früchten gegen erektile Dysfunktion?

[05.02.2016] Eine Ernährung mit vielen flavonoidreichen Früchten (etwa Trauben, Orangen) senkt möglicherweise die ED-Inzidenz. mehr»

4. Antiseptika plus Levomenthol: Halsspray hilft

[05.02.2016] Bei akuten, unkomplizierten Halsschmerzen ist ein Halsspray mit den Antiseptika 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol, ergänzt durch schmerzstillendes Levomenthol (neo-angin® Halsspray) eine schnell wirksame und gut verträgliche Therapieoption. mehr»

5. Dresden: Innovatives Bewegungs-Motivationsprogramm für Krebskranke gestartet

[05.02.2016] Das Universitäts KrebsCentrum (UCC) am Uniklinikum Dresden startet ein innovatives Bewegungs-Motivationsprogramm für Krebskranke. mehr»

6. Menopause: Hitzewallungen reduzieren Schlafqualität

[05.02.2016] Schlafstörungen gehören zu den unangenehmen Begleiterscheinungen der Menopause. Ursache sind nächtliche Hitzewallungen. mehr»

7. Rio de Janeiro: 71.000 Soldaten im Moskito-Einsatz

[05.02.2016] Brasilien setzt im Kampf gegen das Zika-Virus das Militär in Bewegung: In Rio de Janeiro sollen 71.000 Soldaten die Bevölkerung über Schutzmaßnahmen aufklären. mehr»

8. HCV-Kombi: Option für Drogenpatienten

[05.02.2016] Jeder dritte Drogenpatient mit HCV zeigt eine Infektion mit Genotyp-3. Solche Patienten können von einer Therapie mit Daclatasvir und Sofosbuvir profitieren. mehr»

9. Best Agers: Orthostatischer Tremor

[05.02.2016] Charakteristisch für den orthostatischen Tremor ist ein isoliertes Auftreten unter Orthostasebedingungen. Der Tremor ist auf die Beine zentriert, Hauptsymptom ist oft eine schwere Standunsicherheit, er kann auch die Arme miteinbeziehen. Zur Diagnose hilft die klinische Neurophysiologie immer mehr»

10. Glaukom: Hilfe durch Strom

[05.02.2016] Neuartiges Stimulationsverfahren kann Sehvermögen bei Gesichtsfeldausfall verbessern. mehr»