Sonntag, 19. April 2015

91. Diabetes: Pudel Rocket erschnüffelt Unterzuckerung

[13.04.2015] Annegret Pross und ihr Pudel sind unzertrennlich. Und das müssen sie auch sein, denn der Hund schützt ihr Leben: Sie hat Diabetes und bemerkt eine Unterzuckerung manchmal zu spät. Der Pudel riecht die Gefahr, bevor Frauchen ohnmächtig wird. mehr»

92. Neue Gentechnik: Chancen und Gefahren des DNA-Editierens

[13.04.2015] Eine junge Technik revolutioniert die Genforschung. Sie wird auch die Suche nach neuen Medikamenten beflügeln. Doch es keimen Ängste auf, dass Forscher den Verlockungen, auch die Keimbahn zu verändern, erliegen. mehr»

93. Mythos widerlegt: Ein Apfel pro Tag hält den Doktor nicht fern

[13.04.2015] "An apple a day keeps the doctor away" - an dieser Weisheit ist doch nichts dran. Einen Vorteil haben Apfelesser laut einer US-Studie aber doch. mehr»

94. Hochrisikopatienten: Cholesterin oft nicht im Griff

[10.04.2015] Bei 2,5 Millionen Patienten mit einem hohen kardiovaskulären Risiko und Hypercholesterinämie gelingt es nicht, die Cholesterin-Werte ausreichend zu senken. Selbst mit Therapie nicht - und viele erhalten überhaupt keine Behandlung. mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

95. Berufshaftpflicht: Beiträge für Gynäkologen drastisch gestiegen

[10.04.2015] Gynäkologen sind Spitzenreiter bei den Beiträgen für die ärztliche Haftpflichtversicherung, wie eine Zi-Umfrage zeigt. mehr»

96. Interview zu Demenz: Körpersprache gibt wichtige Hinweise

[10.04.2015] In den vergangenen Jahren haben Forscher neue Erkenntnisse zur Demenz am Lebensende gesammelt. Der Gerontopsychiater Dr. Klaus Maria Perrar von der Uniklinik Köln erläutert im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung", welche. mehr»

97. 11. April: Welt-Parkinson-Tag

[10.04.2015] Zum Welt-Parkinson-Tag am 11. April erinnerten die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsche Parkinson Gesellschaft (DPG) an die Bedeutung der Früherkennung der neurodegenerativen Erkrankung. mehr»

98. Opioidabhängige: Neue Option für orale Substitutionstherapie

[10.04.2015] Retardiertes Morphin hat sich für die orale Substitutionstherapie bei Opioidabhängigen als so wirksam erwiesen wie Methadon. mehr»

99. Thromboembolie: Therapie mit geringem Blutungsrisiko

[10.04.2015] Dem Wirkstoff Apixaban wurde für die Therapie und Rezidivprophylaxe bei tiefen Venenthrombosen und Lungenembolien ein Zusatznutzen zuerkannt. mehr»

100. HCV: MSD kommt mit neuer Kombi voran

[10.04.2015] Auch nach den jüngsten Zulassungserfolgen von Gilead und Abbvie bleibt Bewegung im Markt innovativer HCV-Therapeutika. mehr»