Donnerstag, 30. Juli 2015

91. Kinderpsychiater: "GBA-Beschluss Meilenstein der Früherkennung"

[22.07.2015] Kinder- und Jugendpsychiater bewerten die neue Kinder-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses positiv, die voraussichtlic mehr»

92. Berlin und Barndenburg: Beim gemeinsamen Krebsregister "zum Erfolg verdammt"

[22.07.2015] Die Vorbereitungen für das gemeinsame klinische Krebsregister von Berlin und Brandenburg laufen. Eine wichtige Aufgabe wird es zunächst sein, die Ärzte in Berlin von der Sinnhaftigkeit der Datenmeldungen zu überzeugen. mehr»

93. Marburg: Uni würdigt Engagement von Lehrpraxen

[22.07.2015] Die Marburger Philipps-Universität hat drei Hausarztpraxen für ihren Beitrag zur Medizinerausbildung ausgezeichnet. Geehrt wurden die Gemeinschaftspraxen von Dr. Ortwin Schuchardt und Dr. Joachim März in Stadtallendorf sowie von Dr. Hartmut Hesse, Stephanie Schneider und Sabine Papenberg-Ertl in mehr»

94. Umfrage: Cholesterin - Was fragen Ihre Patienten?

[22.07.2015] Hypercholesterinämie ist einer der wichtigsten Risikofaktoren für kardiovaskuläre Ereignisse und als solcher auch schon im Bewusstsein vieler Patienten angekommen. mehr»

95. Diabetes: Neues Basalinsulin mit Vorteilen

[22.07.2015] Das neue Basalinsulin Insulin glargin U300 hat - bei gleicher Blutzuckersenkung - gegenüber dem bewährten Insulin glargin U100 einen Vorteil: Das Hypoglykämierisiko ist noch niedriger, wie eine Metaanalyse von 1-Jahres-Daten aus dem klinischen Studienprogramm belegt. mehr»

96. Infektionen: Info-Poster zu HIV, Syphilis, HPV & Co.

[22.07.2015] Sexuell übertragbare Infektionen (STI) nehmen in Deutschland wieder zu. Das Wissen um diese Erkrankungen verbreitet sich aber nicht entsprechend, teilt das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) mit. Syphilis könne immerhin noch jeder Zweite zuordnen. mehr»

97. Rett-Syndrom: Neuer Wirkstoff trumpft auf

[22.07.2015] Ein neuer Wirkstoff könnte erstmals zu einer medikamentösen Therapie bei Rett-Patienten führen: In einer Phase-II-Studie hat ein IGF-1-Analogon den Zustand der Patienten verbessert. mehr»

98. Magen-Darm: Neuropathie und Zöliakie treten oft zusammen auf

[22.07.2015] Zöliakiepatienten haben ein erhöhtes Risiko für diverse Neuropathien. Daran sollte bei der Behandlung von Patienten mit peripheren Nervenerkrankungen gedacht werden. mehr»

99. KHK-Leitlinien: Weichen in der Diagnostik neu gestellt

[22.07.2015] Auch die neuen KHK-Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie haben nun das Konzept der klinischen Vortestwahrscheinlichkeit (VTW) als zentralen Steuerungsmechanismus für die empfohlene Abfolge diagnostischer Maßnahmen übernommen. mehr»

100. Stabile KHK: Erfolg mit Arzneien

[22.07.2015] In der medikamentösen Therapie bei stabiler KHK werden zwei Ziele verfolgt: Bekämpfung der belastenden Symptome und Verhinderung kardiovaskulärer Ereignisse. mehr»