Sonntag, 25. Januar 2015

21. Praena-Test: Auf der Zielgeraden vor Erstattung?

[22.01.2015] Die Zulassung des umstrittenen Praena-Tests als Kassenleistung rückt nach einem Bericht der "Zeit" näher. mehr»

22. "Pille danach": BÄK empfiehlt Beratung nur durch Arzt

[22.01.2015] Die Bundesärztekammer (BÄK) plädiert, die Packungsbeilage von Notfallkontrazeptiva solle die Empfehlung für die Frau enthalten, sich bei Fragen von einem Arzt beraten zu lassen. mehr»

23. Arzneimittel-Studien: Warnung vor blindem Vertrauen

[22.01.2015] Studien sind unverzichtbar, um die Wirkung von neuen Präparaten einzuordnen - doch blind vertrauen sollten Ärzte ihnen nicht. Davor warnten Experten auf dem Kölner Kongress für Arzneimittelinformation. mehr»

24. Statine: Kein Einfluss auf Kognitin

[22.01.2015] Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in den USA seit drei Jahren eine Warnung der FDA vor möglichen Beeinträchtigungen der kognitiven Fähigkeiten durch Statine. In mehreren Studien konnte ein solcher Zusammenhang jedoch nicht festgestellt werden. mehr»

25. Registerstudie: Blutungen unter NOAK gut beherrschbar

[22.01.2015] Studiendaten bestätigen für Rivaroxaban ein günstiges Nutzen-Risiko-Profil in der klinischen Routine. mehr»

26. Brustkrebs: Claudia von Schilling-Preis verliehen

[22.01.2015] Die Claudia von Schilling Stiftung mit Sitz in Hannover zeichnet alljährlich herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Brustkrebsheilkunde und der dazugehörenden Grundlagenforschung aus. Den mit 20. mehr»

27. Kardiologen: Weiterbildung zu Herz-MRT

[22.01.2015] Speziell qualifizierte Kardiologen sollen bundesweit MR-Untersuchungen durchführen dürfen. mehr»

28. Senioren am Steuer: Ab wann wird Autofahren zur Gefahr?

[22.01.2015] Irgendwann sind viele Senioren den Anforderungen im Straßenverkehr nicht mehr gewachsen. Vor allem bestimmte Vorerkrankungen erhöhen das Unfallrisiko. Ärzte sollten ihre Patienten gezielt darauf ansprechen, raten US-Geriater. mehr»

29. Traumapatienten: Je schöner das Wetter, desto mehr Unfallopfer

[22.01.2015] Bei Eis und Schnee landen die meisten Traumapatienten in den Notaufnahmen - könnte man meinen. US-Forscher kommen jetzt zu ganz anderen Ergebnissen. Und empfehlen Kliniken, ihre Personalplanung nach dem Wetterbericht auszurichten. mehr»

30. Gesundheitsgefahr: EU-Kommission nimmt Energydrinks ins Visier

[21.01.2015] Die EU-Kommission will koffeinhaltige Energy Drinks schärfer ins Visier nehmen, um Kinder und Jugendliche vor einem gefährlich hohen Koffeinkonsum zu schützen. mehr»