Freitag, 25. Juli 2014

31. Regime bei HIV: Therapie mit einer Tablette leicht gemacht

[23.07.2014] Für die Therapie der chronischen HIV- Infektion wünschen sich die Patienten ein einfaches Einnahmeschema. mehr»

32. Tumorsupressorgen: So streuen Leukämien und Lymphome

[23.07.2014] Neue Forschungen zeigen im Tiermodell eine von der Gewebelokalisation abhängige Antwort von Tumoren auf eine Wiederherstellung des in menschlichen Tumoren häufig fehlerhaften Tumorsupressorgens PTEN (Nature 201 mehr»

33. Insulin U300: Ein Schritt weiter beim neuen Basalinsulin

[23.07.2014] Insulin U300 ist ein neues Basalinsulin, das bei der Blutzuckersenkung dem bewährten Insulin glargin nicht nachsteht, in puncto Hypoglykämierisiko aber Vorteile zu bieten hat, wie eine Metaanalyse gepoolter Studiendaten belegt. mehr»

34. Kommentar zu HIV: Der "Berlin-Patient" ist einzigartig

[23.07.2014] Wenn über Heilung von einer HIV-Infektion spekuliert wird, fällt stets auch der Name Timothy Brown, besser bekannt als "Berlin-Patient". mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

35. Camp D: Ein Ehrenamt, das süchtig macht

[23.07.2014] Wenn Dr. Ingrid Stamm-Kloft zelten geht, dann heißt ihr Ziel Bad Segeberg. Dort engagiert sich die Internistin schon zum dritten Mal als Betreuerin bei Europas größtem Camp für junge Menschen mit Diabetes. mehr»

36. Barmer GEK-Report: Seelische Leiden nehmen rapide zu

[23.07.2014] Psychische Erkrankungen nehmen in der stationären Versorgung immer mehr Raum ein. Dennoch führen die Kreislauferkrankungen die Liste der häufigsten Diagnosen nach wie vor an, stellt ein Bericht fest. mehr»

37. Knochenmark-Spende: Keine Option zur Heilung HIV-Infizierter

[23.07.2014] Bei HIV-Infizierten taucht das Virus trotz Knochenmarktransplantation und erfolgreicher Therapie wieder auf, wenn die Arzneimittel abgesetzt werden. Das zeigt die Krankengeschichte von zwei betroffenen Patienten, berichten Aids-Forscher. mehr»

38. Forschungsarbeiten: Kein Fortbildungspunkt ohne Publikation

[23.07.2014] Wer die Früchte seiner Forschung nicht veröffentlicht, hat keinen Anspruch, dennoch gesonderte Fortbildungspunkte zu erhalten. In einem solchen Fall musste ein Psychotherapeut nun eine Niederlage vor Gericht einstecken. mehr»

39. Multiple Sklerose: An MS denken - wichtigster Schritt zur Diagnose

[23.07.2014] Die ersten Symptome der Multiplen Sklerose sind meist unspezifisch. Deshalb wird die Erkrankung oftmals erst spät erkannt. Dabei könnte eine frühzeitige Therapie eine Behinderung hinauszögern. mehr»

40. Multiple Sklerose: Therapie wird individueller

[23.07.2014] Durch die Zulassung oraler Immuntherapeutika sind für die verlaufsmodifizierende Therapie der MS deutlich mehr Optionen vorhanden als noch vor wenigen Jahren. mehr»