Montag, 22. September 2014

31. DEGAM: Kongress als Werbung für den Nachwuchs

[18.09.2014] Dem Ärztenachwuchs Lust auf Allgemeinmedizin machen, ist eines der Anliegen des 48. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM). mehr»

32. Tinnitus: Gingko-Extrakt kann auditorischen Cortex normalisieren

[18.09.2014] Nicht jeder bekommt nach Schalltrauma einen Tinnitus. Hohe Grundaktivitäten im Cortex scheinen davor zu schützen. Das ist ein therapeutischer Ansatz. mehr»

33. Neurowoche: Antikoagulation beim Schädel-Hirn-Trauma

[18.09.2014] Beim Schädel-HirnTrauma (SHT) besteht ein erhöhtes Risiko für Ischämien, aber auch für Blutungen. mehr»

34. Pädiatrie: Antibiotika-Vergabe variiert in fünf EU Ländern

[18.09.2014] Bei der Antibiotika-Vergabe an Kinder und Jugendliche bestehen in Europa große Unterschiede. mehr»

35. EU-weit: Obinutuzumab gegen CLL jetzt zugelassen

[18.09.2014] Der monoklonale Anti-CD20-Antikörper Obinutuzumab (GazyvaroTM) ist in der EU zur Erstlinientherapie der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) bei typischen Patienten mit Begleiterkrankungen zugelassen worden. mehr»

36. Psychiatrie: Hessen plant mehr ambulant vor stationär

[18.09.2014] Die schwarz-grüne Landesregierung will noch im Herbst ein neues Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz angehen. mehr»

37. Übernahme: Irische Endo bietet für Urologie-Spezialist Auxilium

[18.09.2014] Der mit irischem Hauptquartier in Dublin ansässige Pharmakonzern Endo International will das US-Unternehmen Auxilium Pharmaceuticals übernehmen. mehr»

38. Westküstenklinikum: Chirurgie erhält Zuschlag für Sicherstellung

[18.09.2014] Kassen müssen der Klinik rückwirkend für das Jahr 2012 einen Zuschlag in Höhe von 1,5 Millionen Euro zahlen. Das hat die Schiedsstelle festgelegt. mehr»

39. HIV: EU-Zulassung für Therapie bei Kindern

[18.09.2014] Die Europäische Kommission hat eine neue Darreichungsform des Integrasehemmers Raltegravir (Isentress®) zugelassen, wie das Unternehmen MSD SHARP & DOHME mitteilt. mehr»

40. Dermatologen: Jetzt für Egon Macher Preis bewerben

[18.09.2014] Bis zum 1. November 2014 können sich Nachwuchswissenschaftler für den Egon Macher Preis bewerben. Der mit 5000 Euro dotierte Förderpreis wird seit 2003 jährlich von der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung (ADF) und dem forschenden Unternehmen AbbVie verliehen. mehr»