Donnerstag, 28. August 2014

51. Demenz: Ginkgo bremst den kognitiven Abbau

[25.08.2014] Symptome einer leichten kognitiven Beeinträchtigung sind mit einem erhöhten Demenzrisiko verknüpft. Ginkgo biloba bessert diese Symptome deutlich. mehr»

52. Schlecht heilender Ulkus: So erkennen Sie ein Pyoderma

[25.08.2014] Eine sterile Pustel bis hin zum schmerzhaften Ulkus, das nicht abheilen will - das Bild des Pyoderma gangraenosum ist vielgestaltig. mehr»

53. Fehldiagnose: Chronische Wunde oder Hautkrebs?

[25.08.2014] Zwischen einer chronischen Wunde und einer Neoplasie zu differenzieren, kann selbst für den Dermatologen eine diagnostische Herausforderung sein. mehr»

54. Impfstoffe im Test: Hoffnungsschimmer gegen Vaginalkandidose

[25.08.2014] Rezidivierenden vulvovaginalen Kandidosen (RVVC) ist therapeutisch oft kaum beizukommen. Hoffnungen ruhen nun auf neuen Impfstoffen, die das Problem dauerhaft beseitigen sollen. Einige davon befinden sich bereits in Erprobung. mehr»

55. Hartnäckiger Tumorschmerz: Opioidwechsel lohnt sich

[25.08.2014] Sprechen Patienten mit Tumorschmerzen auf ein oral verabreichtes Opioid nicht gut an, dann lohnt sich der Wechsel auf ein anderes: Bei der Hälfte bis zwei Drittel der Betroffenen lassen sich die Schmerzen dann ausreichend lindern. mehr»

56. Narbenbildung: Narben-Leitlinie 2014 setzt neue Akzente

[25.08.2014] Für die Therapie überschießender Narbenbildung gibt es in der aktualisierten Leitlinie neue Ansätze. Zunehmend Bedeutung erlangen Kryotherapie und Needling. Viel beachtet wird auch die Prävention. mehr»

57. Menschen mit Migrationshintergrund: Psychotherapie als Hilfe zur Integration

[25.08.2014] Folter, Flucht, Fremdheit: Viele Menschen mit Migrationshintergrund tragen eine psychische Last - finden in Deutschland aber keinen Therapeuten. Für die Integration kann das schwere Folgen haben. mehr»

58. Richtlinie vor DMP: GBA setzt Prioritäten bei Psychotherapie

[22.08.2014] Ein strukturiertes Behandlungsprogramm für Patienten mit einer Depression wird es - vorerst - nicht geben. GBA-Vorsitzender Josef Hecken hat angekündigt , dass zunächst die Psychotherapierichtlinie an der Reihe sein soll. Die Psychotherapeuten finden das gut. mehr»

59. Pädiatrie: Seelische Leiden oft zu spät entdeckt

[22.08.2014] Psychische Störungen bei Kindern werden zu spät erkannt, sagen Experten. Sie fordern, bereits bei den Früherkennungsuntersuchungen auf psychische Probleme zu achten. mehr»

60. Erektile Dysfunktion: Stoßwellen verhelfen zu Erektionen

[22.08.2014] Männern mit schwerer erektiler Dysfunktion (ED) lässt sich offenbar mit einer Stoßwellentherapie auf die Sprünge helfen, wie eine Studie ergeben hat. mehr»