51.  Infektionen: Masern auch in Nachbarländern

[22.03.2017] Masern-Ausbrüche gibt es zurzeit in Italien, Belgien, Rumänien und Österreich.  mehr»

52.  Kommentar: Der Bedarf ist enorm

[22.03.2017] Ein Blick auf die Zahlen zeigt, was mit der psychotherapeutischen Terminvermittlung auf die KVen zukommen könnte: 12,5 Wochen warten Patienten der Psychotherapeutenkammer zufolge auf ein Erstgespräch, weitere knapp drei Monate auf Behandlungsbeginn.  mehr»

53.  Wintersport: Sanitäter helfen direkt auf der Piste

[22.03.2017] Der Frühlingsstart bedeutet für viele das Finale der Skisaison. Doch wo Wintersport getrieben wird, passieren auch Unfälle. Schuld ist oft zu hohes Tempo. Die Folge: schwere Verletzungen.  mehr»

54.  Aktinische Keratose: Die Wortwahl des Arztes ist entscheidend

[22.03.2017] Betonen Ärzte bei einer aktinischen Keratose die Präkanzerose, überzeugen sie fast alle Patienten von einer Behandlung.  mehr»

55.  Schmerzexperte: "Cannabinoide sind nicht harmlos"

[22.03.2017] Die Verordnung von Cannabinoiden soll einfacher werden. Patienten muss aber ebenso klar sein, dass sie nicht einfach in den Praxen vorbeikommen können, um sich mal eben Cannabis auf Rezept verordnen zu lassen, sagt Dr. Gerhard Müller-Schwefe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin  mehr»

56.  Pneumologen: Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

[22.03.2017] Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärztezte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung.  mehr»

57.  Ophthalmologie: Tübinger Forscher erhält Förderpreis

[21.03.2017] Das Deutsche Förderprogramm für Augenheilkunde geht in diesem Jahr an einen Nachwuchsforscher aus Tübingen.  mehr»

58.  Arthrose-Schmerz: Ein elastischer Überzug für den Hüftkopf

[21.03.2017] Statt Gelenkprothese: Ein naturnaher, elastischer Hüftkopfüberzug soll Gelenk und Funktion bei Arthrose erhalten und die schmerzfreie Beweglichkeit zurückgeben.  mehr»

59.  Schmerzreduktion bei Mäusen: Opioide sind auch über Immunzellen wirksam

[21.03.2017] Forscher haben einen neuen Signalweg für Opioide nachgewiesen: Eine Aktivierung von Opioidrezeptoren in Immunzellen führte bei Mäusen zur Schmerzreduktion.  mehr»

60.  Phase-II-Studie: Trigeminusneuralgie Erfolg mit neuem Wirkstoff

[21.03.2017] Der Natriumkanal "1.7"-Hemmer "BIIB074" hat die durch Trigeminusneuralgie verursachten Schmerzen in einer Phase-II-Studie auf ein erträgliches Niveau gesenkt.  mehr»